Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 04/2015

CT Magazin - Ausgabe 04/2015 (26 Tests)

Panasonic AG-AC90

ohne Bewertung

»Viel auszusetzen gibt es beim Panasonic nicht denn neben einer exzellenten Bild- und Aufnahmequalität ist das Modell auch sehr gut verarbeitet. Zudem bietet es zahlreiche Möglichkeiten für die Einstellungen und der eingebaute Bildstabilisator arbeitet extrem affektiv. Zu guter Letzt ist das Modell sehr umfangreich ausgestattet und lässt sich dennoch hervorragende bedienen. Profis werden sich über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten freuen.«

Panasonic Lumix DMC-GH4

ohne Bewertung

»Dass die GH4 auch ein Videoprofi sein kann zeigen die zahlreichen Features der Panasonic. Sie zeichnet nicht nur 4k Videos auf, sondern ist auch in der Lage in zahlreichen Formaten die Daten abzulegen. Zudem ist auch der Ton sehr hochwertig, wobei die vielen Einstellungen der Cam allerdings in einem eher unübersichtlichem Menü eingestellt werden müssen. Auch die Tatsache, dass die maximale Aufnahmedauer auf knapp 30 Minuten begrenzt ist führt zu einer Abwertung der Gesamtnote.«

1.580,00

1 Angebot

JVC GC-PX100EU

ohne Bewertung

»Rein optisch wirkt der JVC eher wie eine Digitalkamera, sodass auch die Bedienung an sie erinnert. Die Aufnahmen gelingen in hoher Qualität und auch schnelle Serienbilder mit bis zu 100 Bildern/Sekunde sind für den Boliden kein Problem. Zwar ist der Bildstabilisator nicht ganz so effektiv wie bei der Konkurrenz aber dennoch bleiben die Aufnahmen größtenteils unverwackelt. Auch der aufgezeichnete Ton bewegt sich auf gutem aber nicht top Niveau.«

ab 641,01

6 Angebote

Canon Legria HF G30

ohne Bewertung

»Sowohl die Ausstattung als auch die Bedienung sind hier mehr als gelungen, wobei das lichtstarke Objektiv ebenfalls einen tollen Job macht und auch bei wenig Licht gute Aufnahmen schießt. Auch die Bildstabilisierung klappt exzellent und die Bedienung des Camcorders ist eine einfache Angelegenheit, da das Ganze per Touchscreen gesteuert wird. Große Schwächen hat das Gerät nicht, wobei nur der Ton nicht ganz so hochwertig ist wie das Bildmaterial.«

LG 31MU97-B

ohne Bewertung

»Zwar ist der LG bei der Ausleuchtung nicht ganz so homogen wie die Konkurrenten aber das fällt zum einen nicht sehr auf und zum anderen ist auch der Bildschirm sehr groß. Somit ist das Modell auch gut im Office aufgehoben, wobei er aber auch im professionellen Einsatz einen guten Job mit hohem Kontrast macht. Zudem profitiert er von seiner UHD Auflösung, die er allerdings nur mit 30 Hertz unterstützt.«

LG 27MB85Z

ohne Bewertung

»Insgesamt kann man mit dem LG sehr gut arbeiten, wobei der Nutzer entweder die Voreinstellungen der Kalibrierung nutzt oder diese per Hand selbst vornimmt. Dabei ist die Farbwiedergabe sehr gut und auch beim Kontrast stellen sich keinerlei Probleme ein. Allerdings könnte die Ausleuchtung des Bildschirms etwas homogener ausfallen. Dafür ist aber die Anschlussvielfalt groß und die Bedienung sehr nutzerfreundlich.«

HP Z27x

ohne Bewertung

»Der HP ist ein recht günstiges Modell, das aber bei der Farbdarstellung sowie beim Kontrast sich keine Patzer leistet und sehr gut aufgestellt ist. Auch die homogene Ausleuchtung des Panels gefällt, wobei hier Konkurrenten teils besser sind. Dafür bietet aber der HP einen sehr großen Blickwinkel sowie eine hochwertige Verarbeitung. Für den eher günstigen Preis ist das Dargebotene mehr als ordentlich.«

ab 1.733,38

5 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4