Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 03/2018

CT Magazin - Ausgabe 03/2018 (4 Tests)

HPE ProLiant Microserver Gen10 X3216

ohne Note

»Der ProLiant Microserver Gen10 läuft deutlich sparsamer als sein Vorgänger und verträgt nun maximal 32 statt bloß 16 GByte RAM. Das sind jedoch die einzigen relevanten Verbesserungen. Zwar verschlüsselt der neue Prozessor per AES-NI, aber der alte war in der Praxis ähnlich flott. Ansonsten ist der Mini-Server teurer, langsamer und lauter geworden und hat weniger Funktionen: keine Fernwartung, kein ESXi-kompatibles RAID mehr. Ein paar Details wie die Laufwerksbefestigung hat HPE auch noch optimiert. Aber sorgfältig durchdacht wirkt der ProLiant Microserver Gen10 letztlich nicht. Trotzdem eignet er sich für viele Server-Aufgaben, etwa als FreeNAS-Basis. Wer mit nur zwei Platten auskommt sowie ohne ECC-RAM und Monitoranschluss, spart beim TerraMaster F2-220 rund 90 Euro. Die 4-Bay-Version des TerraMaster ist aber bereits teurer als der Microserver Gen10. Beim Server-Selbstbau kommt man kaum billiger weg, weil kompakte PC-Gehäuse mit vier Hotswap-Wechselrahmen ziemlich teuer sind.«

ab 342,70

6 Angebote

Microsoft Surface Studio

ohne Note

»Die Arbeit am Surface Studio macht Spaß: An der Performance gibt es wenig auszusetzen; Zeichnen, Schreiben und Retuschieren gehen leicht von der Hand, sowohl mit dem Surface Pen als auch den beiliegenden Eingabegeräten. Der große Bildschirm besticht durch ein farbstarkes, scharfes Bild mit großem Einblickwinkel und lässt sich zur großen digitalen Leinwand herunterklappen. Details trüben den ansonsten guten Eindruck, etwa die Randabschattung des Displays, die fehlenden Ergonomie-Funktionen und das stets präsente Betriebsgeräusch. Auch der hohe Preis und die schlechte Aufrüstbarkeit mögen abschrecken. Kreative Arbeiter, deren Workflow nicht komplett auf Apple eingestellt ist, finden im Surface Studio eine interessante Alternative zum iMac.«

  • Systemleistung Office/Rendering/Spiele: sehr gut/gut/gut
  • Geräuschentwicklung: zufriedenstellend
  • Systemaufbau: sehr gut
  • Audio-Wiedergabe: sehr gut

Sonarworks - Reference 4 Studio Edition Boxed Version

ohne Note

»Sonarworks holt aus dem Sound oft deutlich mehr heraus, als mit teureren Lautsprechern möglich wäre, und ist Musikproduzenten wie HiFi-Fans gleichermaßen zu empfehlen. Klanglich sticht es Hardware-Korrektoren wie das dbx Driverack PA2 aus und liegt gleichauf mit dem DiracRCS sowie ARC 2 von IK Multimedia. Letztere unterstützen allerdings keine Kopfhörer und sind weniger flexibel. Ausprobieren kann man die Wirkung mit der kosten losen 21-Tage-Demo.«

249,00

1 Angebot

D-Link COVR-P2502 Whole Home AC1200 Hybrid Kit

ohne Note

»WLAN bereitet nur dann Freude, wenn es auch in entlegenden Ecken im Haus tadellos funktioniert. Mit dem D-Link COVR-P2502 Adapterset kann ein schwaches WLAN-System durch flotten Dualband-Funk abgelöst werden, wobei auch Abdeckungslöcher gestopft werden können. Die Einrichtung und die Einstellungen der zwei Adapter gelingt einfach über den Browser-Assistenten oder per App, wobei leider jedoch verpasst wird die Zeiteinstellungen abzufragen, sodass vorher festgelegte Ruhezeiten zum Beispiel nicht eingehalten werden. Bei Bedarf lassen sich hier weitere Adapter nutzen, wobei die Performance auf gutem Niveau gehalten wird. Auf ein Gastnetz muss bei diesem Powerline-WLAN-System verzichtet werden.«

ab 54,90

12 Angebote

CT Magazin - Ausgabe 03/2018 (4 Testreihen)

6 mobile Bluetooth-Tastaturen im Test

03/2018

Getestet wurden: Apple Magic Keyboard MLA22D/A,Keysonic KSK-3010BT (DE),Keysonic KSK-3025BT (DE),LG Rolly Keyboard DE schwarz (KBB-710 AGDGBK),Logitech K480 DE black,Microsoft Universal Foldable Keyboard

Auf einem Touchscreen schreibt es sich nie so komfortabel wie auf einer Tastatur, unabhängig wie groß der Bildschirm ist. Wer dennoch mobil bleiben will und nicht auf einen gewissen Schreibkomfort... [mehr]

8 preiswerte USVs im Test

03/2018

Getestet wurden: AEG Protect Alpha 450VA,APC Back-UPS 700VA (BX700U-FR),APC Back-UPS ES 325VA,BlueWalker PowerWalker VFD 400,BlueWalker PowerWalker VFI 1000 TG,CyberPower UT700E 700VA,Fortron FSP FP 400,Unit Green 400

Wenn eine ständige Stromversorgung besonders wichtig ist, dann bieten sich sogenannte USV-Geräte zur Absicherung an. Diese unterbrechungssichere Stromversorgung (USV) besteht meist aus einem Akku... [mehr]

7 Smartwatches im Test

03/2018

Getestet wurden: Apple Watch Series 3,Casio WSD-F20 orange,Fitbit Ionic blue grey/silver grey,Fossil Q Explorist,Michael Kors Access Access Grayson MKT5029,Samsung Gear Sport schwarz,Tag Heuer Connected Modular 45 SBF8A8012.11FT6077

Wer ein Verlängerung des Smartphone-Displays wünscht und dieses nicht bei jeder eingehenden Nachricht zwangsläufig aus der Hosentasche holen zu müssen, der findet in einer modernen Smartwatch... [mehr]

5 Action-Cams im Test

03/2018

Getestet wurden: Drift Ghost 4K,Garmin VIRB Ultra 30,GoPro HERO6 Black,Rollei Actioncam 530 schwarz,Sony FDR-X3000R weiß

Actioncams erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, wobei dies für alle Preisklassen gilt. Die Grundausstattung dieser Kameras für Grobe ähnelt sich weitestgehend, in den Details gibt es dann... [mehr]