Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 01/2018

CT Magazin - Ausgabe 01/2018 (5 Tests)

8bitdo NES30 Pro

ohne Note

»Die Optik und das Button-Layout sind an das NES angelehnt. Damit man moderne Spiele bedienen kann, hat der Controller zusätzliche Knöpfe und zwei Analogsticks. Die Verarbeitung ist hochwertig, Sticks, Knöpfe und Steuerkreuz reagieren präzise. Er liegt gut in der Hand, für große Hände fällt die Form jedoch etwas klein aus. Der NES30 Pro ist ein solider Controller, welcher den Haupt-Controller aber nicht ohne Abstriche ersetzt – größere Pads liegen auf Dauer einfach besser in den Händen. Als Zweit-Controller für Multiplayer-Partien eignet er sich wiederum richtig gut.«

SEH Computer myUTN-2500

ohne Note

»Mit dem myUTN-2500 erhält man ein gut durchdachtes Gerät, das auch anspruchsvollen Administratoren gerecht wird. Auch einen isochronen Modus möchte SEH ab Januar in einer separaten Firmware-Variante zum Test anbieten. Der myUTN-2500 ist ab sofort für rund 200 Euro verfügbar.«

ab 184,99

11 Angebote

Tile Sport

ohne Note

»Wenn die Mütze nicht gefunden wird, der Schlüssel unauffindbar ist oder andere Dinge nicht dort wo sie sein sollten, kann ein Bluetooth-Finder wie der Tile Sport eine sehr nützliche Hilfe sein. Im Vergleich zu seinen Vorgängern hat man es hier geschafft, eine mit 69 dB die Lautstärke zu erhöhen, wobei vor allem auch die verbesserte Reichweite zu nennen ist. Durch drei Wände konnte das Testmodell angepingt werden. Darüber hinaus ist der Finder nun wasserdicht, besitzt jedoch leider weiterhin eine fest verbaute Batterie, sodass nach einem Jahr ein neues Modell her muss.«

ab 26,99

4 Angebote

Samsung C49HG90

ohne Note

»Eine leistungsfähige Grafikkarte vorausgesetzt – am besten eine aktuelle Radeon von AMD –, kann der C49HG90 Spielern ein breites Grinsen aufs Gesicht zaubern. Der Monitor überzeugt mit einem sehr guten Bild, satten Farben und guter technischer Ausstattung. Den rundum perfekten Gaming-Auftritt verhindern der leichte Input und die für 144 Hz zu langen Schaltzeiten. Auch im Büro macht das Display eine gute Figur. Dort wünscht man sich aber mehr USB-Anschlüsse und vielleicht auch eine USB-C-Buchse.«

ab 719,00

15 Angebote

Dell Inspiron 7775 (7775-9498)

ohne Note

»Der Dell Inspiron 27 überzeugt mit einer gut abgestimmten Ausstattung und liefert für einen All-in-One-PC viel Performance. Im Vergleich zur Basisversion des Apple iMac 27" rechnet er bei Multithread-Anwendungen drei Mal so schnell, ist etwas besser ausgestattet und kostet mit 1899 Euro 200 Euro weniger. Das 4K-Display des Dell-Rechners muss sich aber dem 5K-Panel im iMac geschlagen geben, das heller ist und außer einer höheren Auflösung einen größeren Kontrast und Farbraum zeigt.«

  • Systemleistung Office/Rendering/Spiele: sehr gut/sehr gut/gut
  • Audio Wiedergabe: gut
  • Geräuschentwicklung: gut
  • Systemaufbau: sehr gut

CT Magazin - Ausgabe 01/2018 (1 Testreihe)

12 mobile Bluetooth-Lautsprecher im Test

01/2018

Getestet wurden: Anker SoundCore 2,Beats Pill+ schwarz,Bluedio CS-4,Bose SoundLink Revolve schwarz,Dockin D Fine,JBL Flip 4 schwarz,Libratone Zipp Mini Graphite Grey,MARSHALL Kilburn schwarz,Samsung Bottle,Sony SRS-XB30 schwarz,Teufel Bamster Pro silber,Ultimate Ears UE Boom 2 schwarz

Wer den Raum beschallen will, wird mit einem normalen Smartphone schnell an seine Grenzen kommen. Gerade bei Musik oder gar Filmen kommt dabei nur wenig Spaß auf. Wer diese dennoch von seinem Handy... [mehr]