Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 01/2011

CT Magazin - Ausgabe 01/2011 (27 Tests)

Gran Turismo 5 (PS3)

ohne Bewertung

»... Gran Turismo ist der Playboy unter den Autosmulationen, der hochglänzende Einblicke in die intimsten Öffnungen der Karossen gewährt. Sogar eine virtuelle Autowäsche ist mit im Programm. Wer keinem solchen Fetisch frönt, wird sich in der gediegenen Atmosphäre mit ihrem Bar-Jazz und entschleunigten Menüs allerdings bald langweilen. …«

ab 15,97

3 Angebote

Donkey Kong Country Returns

ohne Bewertung

»… Alles in allem gehört Donkey Kong Country Returns zu den anspruchsvollen und abwechslungsreichen 2D-Jump&Runs auf der Wii, deren klassische Spielmechanik das technische Lifting äußerst gut bekommen ist.«

59,99

1 Angebot

Gray Matter (PC)

ohne Bewertung

»… Was in der Beschreibung mystisches Ambiente verspricht, entpuppt sich eher als Thriller. Das Spiel verzichtet auf Horroreffekte – Spannung entsteht im Kopf des Spielers.«

ab 13,62

3 Angebote

Create (PC)

ohne Bewertung

»Möglichst ohne weitgehende Einschränkungen soll sich ein Spieler austoben und seinen eigenen Weg finden können. Da liegt es natürlich nahe, eben diesem Ansinnen ein komplettes Programm zu widmen – und genau das möchte. …«

4,99

1 Angebot

Sony Bloggie Touch

ohne Bewertung

»... Nicht so begeisternd wie das Äußere fallen die Aufnahmen des Bloggie aus. Im strahlenden Sonnenschein entstehen halbwegs ansehnliche, farbkräftige und einigermaßen scharfe Aufnahmen, doch auf nachlassen des Licht reagiert der Sony mit sehr kräftigen Rauschen, das im Testfeld die schlechtesten Messergebnisse begründet. …«

SANYO Xacti VPC-PD1

ohne Bewertung

»... Eine relativ gute Note verdient der Sanyo für seine erfreulich scharfen, gut gezeichneten Fotos; allerdings schlägt das kräftige Rauschen auch auf die Standbilder durch. Selbst mit Blitz belichtete Aufnahmen zeigen die Schärfe reduzieren des Rauschen, das alle Helligkeitsbereiche beeinträchtigt.«

SAMSUNG HMX-U20

ohne Bewertung

»...Ähnlich erfreulich schnitten die Fotos des HMX-U 20 ab. Mit einer preiswerten Digital-Foto-Kamera werden sie nicht mithalten können, aber als Schnäppschüsse taugen sie allemal. Die Audio-Abteilung arbeitet unspektakulär. Wie bei den anderen Kandidaten sind Handhabungsgeräusche – hier vor allem das Betätigen der Zoomwippe – deutlich in der Aufnahme hörbar.«

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4