Kategorien

Medikamente Ohrensausen Test 2024

Die besten Medikamente Ohrensausen im Vergleich.

FAKTEN: Medikamente Ohrensausen Bewertungen

28

Produkte

220

Meinungen

3,6

∅-Bewertung

 
(1-28 von 28)
Sortierung:

Beliebte Suchen

Filter

×

Filter löschen

  • Anwendungsgebiet: Ohrensausen
  • Alle Filter löschen

Hersteller

  • Dr Willmar Schwabe GmbH & Co KG 13
  • Ratiopharm 11
  • Hexal 2
  • Krewel 2

Produkttyp

  • Pflanzliche Arzneimittel 14
  • Ginkgo-Tabletten 23

Darreichungsform

  • Filmtabletten 23
  • Tabletten 23
  • Tropfen 3

Eigenschaften

  • für Kinder geeignet 8

Menge

  • 30 Stück 6
  • 60 Stück 5
  • 120 Stück 9
  • 200 Stück 3
  • 100 ml 3
  • 200 ml 1
Ginkobil 40 mg Tropfen (200 ml) ab 20,85 € Ginkobil 40 mg Tropfen (200 ml) Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheits-symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Tropfen 200 ml, 200 ml
Ginkobil 120 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 34,75 € Ginkobil 120 mg Filmtabletten (120 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 120 Stück
Ginkobil 120 mg Filmtabletten (60 Stk.) ab 18,94 € Ginkobil 120 mg Filmtabletten (60 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 60 Stück
Ginkobil 120 mg Fimtabletten (30 Stk.) ab 9,37 € Ginkobil 120 mg Fimtabletten (30 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten 30 Stück
Gingium 40 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 14,66 € Gingium 40 mg Filmtabletten (120 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten 120 Stück
Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (60 Stk.) ab 41,58 € Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (60 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 60 Stück
Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (30 Stk.) ab 20,47 € Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (30 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 30 Stück
Ginkobil 40 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 12,66 € Ginkobil 40 mg Filmtabletten (120 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten 120 Stück
Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 69,99 € Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (120 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 120 Stück
Ginkobil 80 mg Filmtabletten (60 Stk.) ab 12,67 € Ginkobil 80 mg Filmtabletten (60 Stk.) Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalischtherapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 60 Stück
Gingium Filmtabletten (30 Stk.) ab 3,95 € Gingium Filmtabletten (30 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 30 Stück
Tebonin Forte 40 mg Tropfen (100 ml) ab 20,30 € Tebonin Forte 40 mg Tropfen (100 ml) Durchblutungsstörungen, Gedächtnisstärkung, Gehirnfunktionsstörungen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheits-symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden flüssig 100 ml, 100 ml
Tebonin Forte 40 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 24,61 € Tebonin Forte 40 mg Filmtabletten (120 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 120 Stück
Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (200 Stk.) ab 110,88 € Tebonin Intens 120 mg Filmtabletten (200 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 200 Stück
Hermes Arzneimittel GINKGO-MAREN 120 mg Filmtabletten 120 St ab 29,90 € Hermes Arzneimittel GINKGO-MAREN 120 mg Filmtabletten 120 St Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, sollte geklärt werden Filmtabletten 120 Stück
Ginkobil 40 mg Tropfen (100 ml) ab 10,94 € Ginkobil 40 mg Tropfen (100 ml) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheits-symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Tropfen 100 ml, 100 ml
Tebonin Forte 40 mg Tropfen (2 x 100 ml) ab 39,69 € Tebonin Forte 40 mg Tropfen (2 x 100 ml) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheits-symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden flüssig 2 x 100 ml, 200 ml
Tebonin Spezial 80 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 50,28 € Tebonin Spezial 80 mg Filmtabletten (120 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalischtherapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten 120 Stück
Hermes Arzneimittel GINKGO-MAREN 120 mg Filmtabletten 30 St ab 9,11 € Hermes Arzneimittel GINKGO-MAREN 120 mg Filmtabletten 30 St Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, sollte geklärt werden Filmtabletten 30 Stück
Ginkobil 40 mg Filmtabletten (30 Stk.) ab 3,17 € Ginkobil 40 mg Filmtabletten (30 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten 30 Stück
Tebonin Spezial 80 mg Filmtabletten (60 Stk.) ab 26,53 € Tebonin Spezial 80 mg Filmtabletten (60 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalischtherapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 60 Stück
Ginkobil 40 mg Filmtabletten (60 Stk.) ab 6,73 € Ginkobil 40 mg Filmtabletten (60 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten 60 Stück
Ginkobil 80 mg Filmtabletten (30 Stk.) ab 7,11 € Ginkobil 80 mg Filmtabletten (30 Stk.) Durchblutungsstörungen, Gedächtnisstärkung, Gehirnfunktionsstörungen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalischtherapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten 30 Stück
Tebonin Forte 40 mg Filmtabletten (200 Stk.) ab 41,02 € Tebonin Forte 40 mg Filmtabletten (200 Stk.) "Schaufensterkrankheit") im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, Ohrensausen, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche) vaskulärer und involutiver Genese (infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).HinweiseHalten die Gedächtnisstörungen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, depressive Verstimmung, die Konzentrationsstörungen oder die Kopfschmerzen trotz vorschriftsmäßiger Anwendung des Arzneimittels länger als 3 Monate an, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Depressive Verstimmungen oder häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt., insbesondere Gehtraining.Bei Schwindel, sollte ein Arzt aufgesucht werden, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 200 Stück
Craton (200 Stück) ab 30,52 € Craton (200 Stück) Durchblutungsstörungen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Niedergeschlagenheit, Ohrensausen, Schwindel, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 200 Stück
Roekan Plus 80 mg Filmtabl. (120 Stück) ab 50,28 € Roekan Plus 80 mg Filmtabl. (120 Stück) Gedächtnisstärkung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalischtherapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 120 Stück
Roekan Tropfen 40 Mg (100 ml) ab 20,26 € Roekan Tropfen 40 Mg (100 ml) Durchblutungsstörungen, Gedächtnisstärkung, Gehirnfunktionsstörungen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen.Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheits-symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Tropfen, flüssig 100 ml, 100 ml
Ginkobil 80 mg Filmtabletten (120 Stk.) ab 25,66 € Ginkobil 80 mg Filmtabletten (120 Stk.) Gehirndurchblutung, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, Ohrensausen, Schwindel, depressive Verstimmung, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalischtherapeutischer Maßnahmen, sollte geklärt werden Filmtabletten, Tabletten 120 Stück