Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

Sony Alpha 35 (SLT-A35)

  • Sony Alpha 35 (SLT-A35)
  • Sony Alpha 35 (SLT-A35)
  • Sony Alpha 35 (SLT-A35)
  • Sony Alpha 35 (SLT-A35)
  • Sony Alpha 35 (SLT-A35)
Sony Alpha 35 (SLT-A35)
Sony Alpha 35 (SLT-A35)
Sony Alpha 35 (SLT-A35)

Hersteller: Sony, , Sony

Daten: Digitalkamera / digitale Spiegelreflexkamera / Digicam / Auflösung in Pixel: 16.2 Megapixel / Displaygröße: 7,62 cm / 3 Zoll / Foto-Auflösung: 4912x3264 pixel / Videoauflösung: 1920x1080 pixel / Akkul / EAN: 4905524769722

90
100
16 Tests

1 x Testsieger

merken / vergleichen

 
2 Meinungen
Testberichte (16)
Meinungen (2)
Datenblatt

16 Tests zu Sony Alpha 35 (SLT-A35)

79% - gut

„Im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell zeichnet sich die Alpha 35 zunächst vor allem durch ihren günstigeren Preis aus. Insgesamt muss sie sich dennoch hinter der Schwester einordnen, da sie im Vergleich zur Alpha 33 spürbar langsamer ist und auch einen schwenkbaren Drehmonitor vermissen lässt.“

Ausgabe: 07/2012

Platz: 22 von 34

91,8% - super

„Die A35 liefert, gemessen am Preis, eine reife Leistung. Kleine Schwächen haben auch wesentlich teurere Kameras. Und mit den kleinen Schwächen der Alpha 35 kann man gut leben.“

Ausgabe: 02/2012

Platz: 2 von 4

81,8% - gut »Preistipp«

„Die Alpha 35 kann sich durchaus mit der Nikon D5100 messen und landet am Ende knapp hinter der Testsiegerin auf Platz 2. Zu diesem Preis absolut empfehlenswert.“

Ausgabe: 03/2012

Platz: 2 von 6

  • Bildstabilisator
  • viele Automatik-Funktionen
  • C-AF im Videomodus
  • Kein schwenkbares LCD
  • leichte Schwächen bei der Detailtreue

68% - gut

„16 MP. 3-fach-Zoom. Spiegelreflexmodell auf Standardniveau, geeignet für gehobene Ansprüche. Innovatives System mit feststehendem, halbdurchlässigem Spiegel, der Sensor und Autofokus mit Licht versorgt. Zusätzlicher elektronischer Sucher. RAW. HDR. 3D-Fotos zur Wiedergabe via 3D-TV. Blitzschuh. Mechanischer Bildstabilisator. Zweiter Schacht für MemoryStick Duo. Full-HD-Videos. Videostabilisator. Kontinuierlicher Autofokus. Infrarot-Fernbedienung optional.“

Ausgabe: 01/2012

Platz: 2 von 17

88,25% - sehr gut

„Unbeirrt baut Sony die Reihe der eigens entwickelten SLT-Modelle aus. Mit Erfolg, denn die Verbesserungen der SLT-A35 zeigen Wirkung. Bei beinahe gleichbleibender Bildqualität sichern ihr vor allem der schnellere Serienbildmodus und ein erweitertes Ausstattungspaket den dritten Platz auf unserem Siegertreppchen. Mit einigen Abzügen in der Bildqualität erhält die A35 von uns das Testurteil ‚Sehr gut‘.“

Ausgabe: 11/2011

  • rauscharm bis zu einer Empfindlichkeit von ISO 3200
  • Full-HD-Video
  • starres Display

ohne Bewertung

„Die Sony Alpha SLT-A35 arbeitet sehr schnell, die Werbeaussagen des Herstellers über den unbeweglichen, transparenten Spiegel scheinen zutreffend zu sein. Darüber hinaus überzeugt die Kamera mit einer hervorragenden Bildqualität und einer bequemen sowie unkomplizierten Bedienung. Dank des guten Autofokus lassen sich Filme fast so einfach wie mit einem Camcorder aufnehmen. Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony für das getestete Kit mit zwei Objektiven (18-55mm und 55-200mm) beträgt 899 Euro. Nur mit dem Standard-Objektiv (15-55mm) soll die Kamera 699 Euro kosten. Das Gehäuse allein verkaufen Online-Händler schon für rund 560 Euro. Das getestete Set mit den zwei Objektiven kostet im Internet derzeit rund 830 Euro.“

Ausgabe: 09/2011

Web: zum Test

7,5 von 10 Punkten - sehr gut

„Die Sony Alpha SLT-A35 ist eine solide Kamera für Einsteiger in die Welt der DSLRs. Sie überzeugt mit guter Bildqualität, solider Videofunktion und hoher Geschwindigkeit. Allerdings könnte das Design noch einen Feinschliff vertragen, und die Bedienung gestaltet sich teilweise als etwas umständlich.“

Ausgabe: 09/2011

Web: zum Test

  • guter elektronischer Sucher
  • ausgezeichnete Bildqualität
  • Videofunktion mit Autofokus
  • sehr schnell
  • klobiges Design
  • teilweise hakelige Bedienung

1,4 - sehr gut

„Die Alpha 35 bietet eine tolle Bildqualität, aber gegenüber der Alpha 33 weniger Ausstattung.“

Ausgabe: 06/2011

ohne Bewertung

„...Weitaus ärgerlicher ist jedoch, dass Sony das hervorragende Display bei der A35 jetzt fest montiert hat, klappen oder gar schwenken lässt es sich nicht mehr. Dieser Nachteil wiegt umso schwerer, da es beim elektronischen Sucher keine Fortschritte gibt. Zwar ist das Sucherbild meist ausreichend hell und detailreich, aber die Austrittspupille liegt weiterhin derart tief im Schacht, dass es sich von Brillenträgern nicht gänzlich überblicken lässt. Von diesem wichtigen Punkt abgesehen, ist die Ergonomie der A35 gut. Das Gehäuse ist leicht und Kompakt, es liegt sicher in der Hand. Die wichtigsten Funktionen lassen sich schnell erreichen, für den weniger versierten Fotografen gibt es sinnvolle Automatik-Funktionen. Wer mit den Einschränkungen des EVFs und dem fest verbauten Display leben kann, bekommt mit der A35 eine schnelle Kamera, die eine hervorragende Bildqualität liefert.“

Ausgabe: 09/2011

Web: zum Test

1,59 - gut

„Mit der SLT-A35 bietet Sony eine hervorragende Kamera für Spiegelreflex-Einsteiger. Sie reiht sich auf Platz drei der Bestenliste hinter der teureren Canon EOS 600D ein. Für 599 Euro gibt`s eine Kamera mit guter Bildqualität, klasse Ausstattung und innovativer spiegelloser Technik. An Bord sind ein paar tolle Motiv- und Effektprogramme - und, nicht zu vergessen, eine einfache Bedienung mit guten Hilfen.“

Ausgabe: 10/2011

  • schnelle Serienbildfunktion
  • kurze Auslöseverzögerung

79,5 Punkte

„Sie Sony SLT-A35 führt das ungewöhnliche, innovative Konzept einer Kamera mit halbtransparentem und fixiertem Spiegel weiter. Die Lösung bietet dem Anwender - trotz einiger Nachteile - viele Pluspunkte, zu der unter anderem die 100prozentige Bildvorschau gehört. Vor allen Dingen gefällt der sehr schnelle Autofokus, der besonders bei der SLT-A35 mit ihrer hohen Serienbildgeschwindigkeit zu überzeugen weiß...“

Ausgabe: 09/2011

2,49 - gut

„Die Sony SLT-A35 ist eine schnelle Allround-Kamera, die rauscharme Bilder und hoch aufgelöste Videos in Full-HD aufnimmt. Einziger Kritikpunkt ist die zu niedrige gemessene Auflösung in Kombination mit dem Kit-Objektiv 18-55mm. Dafür können sich Anwender über viele Gestaltungsoptionen und einen besonders hoch auflösenden Bildschirm freuen.“

Ausgabe: 08/2011

Web: zum Test

85,4% - gut

„Ein Blick auf die Tabelle bescheinigt der Alpha 35 eine gute Position und eine im Labor nachgewiesen bessere Bildqualität im Vergleich zur Vorgängerin. Dank integriertem Bildstabilisator und sehr ordentlicher Ausstattung kann sich das Sony-Update sogar einen Platz vor der Nikon D5100 festsetzen. Dennoch will keine rechte Begeisterung aufkommen. Das SLT—Modell ist langsamer und lässt den nützlichen Schwenkmonitor der Alpha 33 vermissen. Wer auf Letzteren nicht verzichten möchte, sollte noch etwas warten: Die Alpha 33 wird bald im Preis sinken.“

Ausgabe: 09/2011

  • Bildstabilisator
  • viele Automatikfunktionen
  • C-AF im Videomodus (Full HD)
  • Kein schwenkbares LCD
  • verringertes Serienbildtempo
  • schlechte Detailtreue

44,5 von 100 Punkten (4,5% über Durchschnitt) »Kauftipp«

„Im Vergleich zur A33 und A55 hat die A35 noch ein Stück an Bildqualität zugelegt, nicht nur aufgrund der gegenüber der A33 höheren Auflösung, sondern auch wegen geringerer Texturverlust…“

Ausgabe: 09/2011

90,6% - sehr gut

„Die Sony Alpha 35 ist eine solide DSLR. Sie erreicht den fünften Platz in unserer DSLR-Bestenliste bis 1.000 Euro. Gegenüber der Vorgängerin hat die Bildqualität sicht- und messbar zugelegt und erreicht eine sehr gute Wertung. Auch die Ausstattung erhält zwar ein „sehr gut“, trotzdem vermissen wir den nützlichen Schwenkmonitor der Vorgängerin. Dafür überzeugen der große und scharfe elektronische Sucher, die vielen Komfortprogramme und die nützliche Full-HD-Videofunktion.“

Ausgabe: 08/2011

Web: zum Test

  • Bildstabilisator
  • Viele Automatik-Funktionen
  • Full-HD-Video mit kontinuierlichem Autofokus
  • Display ohne Schwenkfunktion
  • Serienbilder langsamer als bei der Vorgängerin

80% - sehr gut »Testsieger«

„Sonys SLT-Alpha 35 setzt neue Maßstäbe im Einstiegssegment. Die Kamera ist schneller, besser ausgestattet und hat mehr Megapixel als ihre direkten Konkurrentinnen. Wer günstig einsteigen möchte und den (sehr guten) elektronischen Sucher einem optischen vorzieht, liegt mit der Alpha 35 richtig.“

Ausgabe: 08/2011

Platz: 1 von 5

Top Produkte

Sony Alpha 6000
Sony Alpha 6000
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • DSLM
Canon Powershot G1X Mark II
Canon Powershot G1X Mark II
  • Testnote: 93 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Samsung NX300M
Samsung NX300M
  • Testnote: 91 / 100
  • Systemkamera
  • 20.3 Mpx
  • 8,38 cm
Panasonic Lumix DMC-GH4
Panasonic Lumix DMC-GH4
  • Testnote: 94 / 100
  • Digitalkamera
  • spiegellose Systemkamera
  • DSLM

ähnliche Produkte

Leica M9-P
Leica M9-P
  • Testnote: 93 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • 18 Mpx
Hasselblad H4D-31
Hasselblad H4D-31
  • Testnote: 92 / 100
  • Mittelformatkamera
  • Foveon X3
  • 31 MP
Sony Cybershot TX100V
Sony Cybershot TX100V
  • Testnote: 92 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/2,3" CMOS
  • 16,2 MP
Olympus E-5
Olympus E-5
  • Testnote: 93 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • Four-Thirds
  • 12,3 MP
Sigma SD1
Sigma SD1
  • Testnote: 91 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • APS-C Foveon-X3
  • 46 MP
Pentax 645D
Pentax 645D
  • Testnote: 90 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • CCD
  • 44 x 33 mm
Nikon D3S
Nikon D3S
  • Testnote: 96 / 100
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • 12.1 Mpx
  • 3 Zoll
Canon EOS 5D MARK II
Canon EOS 5D MARK II
  • Testnote: 96 / 100
  • Spiegelreflexkamera digital
  • 21.1 Megapixel
  • 3 Zoll
Canon EOS 1DS MARK III
Canon EOS 1DS MARK III
  • Testnote: 91 / 100
  • Spiegelreflexkamera digital
  • 21.1 Megapixel
  • 3 Zoll
Sony DSLR-A900
Sony DSLR-A900
  • Testnote: 90 / 100
  • Spiegelreflexkamera digital
  • 24.6 Megapixel
  • 3 Zoll
Sony Alpha SLT-A65V
Sony Alpha SLT-A65V
  • Testnote: 94 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix P7100
Nikon Coolpix P7100
  • Testnote: 92 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/1,7" CCD
  • 2,8-5,6/28-200 mm
Canon EOS 600D
Canon EOS 600D
  • Testnote: 92 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • APS-C CMOS
  • 18 MP
Sony SLT-A55VL
Sony SLT-A55VL
  • Testnote: 90 / 100
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • 16,2 Mio Pixel
  • Exmor APS HD CMOS
Sony Alpha A580
Sony Alpha A580
  • Testnote: 92 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • APS-C CMOS
  • 16,2 MP
Olympus Pen E-P2
Olympus Pen E-P2
  • Testnote: 89 / 100
  • Kompaktkamera
  • ja
  • 12 Megapixel
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts