Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

PENTAX K-7 Test

  • PENTAX K-7
  • Video zu PENTAX K-7
PENTAX K-7
 
1 Meinung
Digitalkamera: PENTAX K-7

Hersteller: PENTAX, PENTAX Digitalkamera, , PENTAX - Testnote: 89/100 - 17 Tests

Daten: Typ: Digitale Spiegelreflexkamera / Effektive Pixel: 14.6 Mpx / Größe des LCD-Monitors: 3 Zoll / Video-Auflösung (Höhe): 1024 px / Secure Digital Card / Speicher-Typ: Externer Speicher / Autofokus / EAN: 0027075150263

Testberichte (17)
Meinungen (1)
Datenblatt

17 Tests zu PENTAX K-7

Sortierung:

79% - gut

Foto Magazin: PENTAX K-7

Ausgabe: 07/2012

Platz: 22 von 34

„Unter Wasser sollte man die Pentax K-r nicht mitnehmen. Ansonsten liefert sie jedoch ein prima Leistung, die Bildqualität ist auf einem hohen Level und auch die Ausstattung dürfte bei den meisten Fotografen vollauf ausreichen.“

1,2 - sehr gut

DLM digital lifestyle magazin: PENTAX K-7

Ausgabe: 03/2010

Platz: 2 von 5

„Die Pentax K7 ist unser Preistipp. Im Kit mit dem Pentax SMC DA 18-55 Objektiv kostet das gute Stück "nur" rund 1.500 Euro. Seit dem Erscheinungsdatum ist der Preis im Internet jedoch schon um einiges unter den UVP des Herstellers gefallen.“

86,2%

Fototest: PENTAX K-7

Ausgabe: 01/2011

„Sehr gut ausgestattete, solide Kamera. Bei ISO 100 löst sie hoch auf, rauscht kaum und kann hohe Motivkontraste bewältigen. Mit steigender Empfindlichkeit nimmt das Rauschen zu und die Eingangsdynamik ab. Bei ISO 6400 sind die Bilder arg verrauscht.“

ohne Bewertung

netzwelt.de: PENTAX K-7

Ausgabe: 07/2010

Web: zum Test

„Pentax bietet mit der K-7 eine der robustesten Spiegelreflexkameras an, der Spritzwasser und Dreck kaum etwas anhaben können. Darüber hinaus überzeugt die DSRL mit einer guten Bildqualität und einer umfangreichen aber schnell zu erlernenden Bedienung. Als Zugabe nimmt die Kamera Videos auf, wobei eine Kompaktkamera besser für Spontan-Videos geeignet ist.“

2,1 - gut

Stiftung Warentest: PENTAX K-7

Ausgabe: 07/2010

„Robuste und leistungsfähige Spiegelreflexkamera.“

79%

Foto Magazin: PENTAX K-7

Ausgabe: 7/2010

„Die Pentax K-7 punktet mit ihrem sehr robusten Gehäuse und der hervorragenden Ausstattung (u.a. Bildstabilisator, großer Sucher, extrem flexibel konfigurierbar) – Ausstattungstipp Aufsteigerklasse!“

5 von 5 Sternen »Kopf-an-Kopf-Gewinner (Vergleich mit Canon EOS 50D)«

Digitale Spiegelreflex Kameras

Ausgabe: 1/2010

Platz: 1 von 2

„Hervorragende Bauweise und Handlichkeit. zahlreiche Features und erstklassige Resultate: die K-7 ist derzeit eine der interessantesten Kameras im DSLR-Mittelfeld.“

1.4 (hervorragend)

DLM digital lifestyle magazin: PENTAX K-7

Ausgabe: 1/2010

„Die K7 überzeugt voll und ganz in Leistung, Preis und Qualität. Eine Kamera kann nicht jedem Wunsch des Klientels gerecht werden, doch die K7 kommt der Sache schon sehr nahe.“

80 (gut) »Preis-Leistung: befriedigend«

PC Magazin: PENTAX K-7

Ausgabe: 4/2010

Platz: 4 von 7

„Besonders gut gemeistert hat die K7 Aufnahmesituationen mit sich verändernden Lichtstärken.“

1.7 (gut) Preis/Leistungsverhältnis: teuer

PC Welt: PENTAX K-7

Ausgabe: 3/2010

Platz: 24 von 28

„Die Mittelklasse-SLR hatte Probleme bei der Auflösung und produzierte etwas viel Bildrauschen. Ihr Dynamikumfang war dagegen hoch. Besonders gut gefiel uns die Bedienung der Kamera.“

81.4% (gut)

Chip Foto Video digital: PENTAX K-7

Ausgabe: 3/2010

Platz: 6 von 10

„Bildqualität 68%, Ausstattung/Handling 98%, Geschwindigkeit 75%.“

65,0 Punkte - Kauftipp

Color Foto: PENTAX K-7

Datum: 2009/09

Web: zum Test

„Der professionelle Body mit dem gro­ßen Monitor, 100%-Sucher und neuem Batteriegriff überzeugt haptisch und bei der Bedienung. Grundsätzlich macht die Integration wichtiger Korrektur­funktio­nen wie Verzeichnung und Aberration in die Kamera Sinn. HDR geht jedoch deutlich auf die Performance. Bei der Bildqualität hat Pentax die typische Abstimmung mit sehr guter Feinzeichnung aber etwas stärkerem Rauschen beibehalten. Der Autofokus arbeitet nun deutlich schneller, dagegen kann die neue Videofunktion nicht überzeugen. Insgesamt eine der besten SLRs auf dem Markt.“

81%

digitalkamera.de: PENTAX K-7

Datum: 2009/09

Web: zum Test

„Die Pentax K-7 ist zweifelsohne die beste DSLR, die Pentax je gebaut hat. Sie ist nicht nur äußerst robust und sehr gut verarbeitet, sondern auch kompakt und gegen Frost, Spritzwasser und Staub geschützt. Vom Ausstattungsumfang wird der Fotograf fast erschlagen, hier vermisst man so gut wie nichts.“

  • Praktisch artefaktfreie, sehr natürliche Bildwiedergabe mit angenehmen Farben
  • Sehr leise Auslösegeräusch, insbesondere bei Live View / Ergonomisch-kompaktes und äußerst robustes, spritzwasserfestes Gehäuse
  • großer Ausstattungs- und Funktionsumfang
  • SDM-Objektive bietetn gegenüber herkömmlichen keinen schnelleren Autofokus
  • starkes Bildrauschen bei JPEG
  • teilweise etwas umständliche Bedienung

79% (sehr gut)

Foto Magazin: PENTAX K-7

Datum: 2009/08

„Verglichen mit der K20D liefert die K-7 eine geringere Auflösung. Die zurückhaltende Signalaufbereitung ermöglicht aber eine gute Nachbearbeitung am Rechner. Die Dynamik fällt mit steigender ISO-Empfindlichkeit stark ab, visuell liefert die K-7 aber sehr gute Fotos.“

keine Endnote

Chip: PENTAX K-7

Datum: 2009/07

Web: zum Test

„Die Pentax K-7 gefällt durch ihre überdurchschnittliche Ausstattung inklusive vieler manueller Möglichkeiten und HD-Video. Schwächen zeigt die K-7 aber beim Bildrauschen.“

  • umfangreiche Ausstattung
  • Fortgeschritteene HD-Video- Funktion
  • sehr scharfer Monitor
  • Spritzwassergeschützt
  • schnelle Serienbilder
  • Bildrauschen
  • Auslöseverzögerung nur mittelmäßig

1,78 (gut)

Audio Video Foto Bild: PENTAX K-7

Datum: 2009/09

Web: zum Test

„Mit Ihrer reichhaltigen Ausstattung und einigen Innovationen - etwa der integrieretn HDR-Funktion und der HDMI-Buchse für den Anschluss an einen Flachbild-Fernseher - ist die Pentax K-7 eine sehr gute Wahl für anspruchsvolle Hobbyfotografen und Profis- sofern ihnen der Preis von 1397 Euro (stand 09.2009) nicht zu hoch ist und sie keinen Wert auf Motivprogramme legen.“

  • sehr lange Akkulaufzeit
  • viele Einstellmöglichkeiten
  • langsame Fokussierung bei Lifeview

88,90% (gut)

dkamera.de: PENTAX K-7

Datum: 2009/09

Web: zum Test

„Die Pentax K-7 hat durch ihre überwiegend durchdachte Handhabung, den hohen Funktionsumfang und die angemessen gute Bildqualität überzeugt. Die Kamera ist aus einer Magnesiumlegierung gefertigt, ist durch 77 Gehäusedichtungen vor Staub und Spritzwasser geschützt und hat ein hochauflösendes 3,0 Zoll Display mit 921.000 Bildpunkten und kratzfester Vergütung verbaut.“

  • Bildqualität
  • sehr hochauflösendes 3,0 Zoll Kameradisplay
  • schneller AF-Geschwindigkeit
  • optischer Bildstabilisator
  • sehr gut Akkulaufzeit
  • AF bei Live View ziemlich langsam
  • Wasserwaage bei Hochformataufnahmen fehlerhaft
  • das oberer Kameradisplay ist nicht beleuchtet
 

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen