Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Nikon D800 Test

Digitale Spiegelreflexkameras (DSLR)
  • Nikon D800
  • Nikon D800
  • Nikon D800
  • Nikon D800
  • Nikon D800
  • Video zu Nikon D800
Nikon D800
 
1 Meinung
Digitalkamera: Nikon D800

1 x Preissieger

Hersteller: Nikon, Nikon Digitalkamera, , Nikon - Testnote: 93/100 - 17 Tests

Daten: Digitalkamera / digitale Spiegelreflexkamera / Digicam / Effektive Pixel: 36.3 Mpx / Displaygröße: 8,13 cm / 3.2 Zoll / Foto-Auflösung: 7360x4912 pixel / Videoauflösung: 1920x1080 pixel / Batterie- / A / EAN: 0018208922055

Testberichte (17)
Meinungen (1)
Datenblatt

17 Tests zu Nikon D800

Sortierung:

95,88% - sehr gut

dkamera.de: Nikon D800

Ausgabe: 09/2013

Web: zum Test

„Insgesamt handelt es sich bei der Nikon D800 um eine außergewöhnlich gute Profikamera. Sie glänzt hierbei vor allem mit ihren 36,2 Megapixel Objektiv, welches für eine tolle Bildqualität mit feinsten Details sorgt. Die Kamera ist sehr hochwertig verarbeitet und macht auch bei der Handhabung einen tollen Eindruck.“

  • Brillante Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 1.600
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bei ISO 3.200 und ISO 6.400
  • Sehr hochwertiges Magnesium-Gehäuse mit ergonomisch geformten Griff
  • Kameragehäuse gegen Staub und Spritzwasser geschützt
  • Die Kamera liegt sehr gut in der Hand
  • Sehr großer und heller optischer Sucher
  • Hochauflösendes (921.000 Subpixel) und überdurchschnittlich großes 3,2 Zoll Display
  • Schneller und treffsicherer Autofokus im Foto-Modus (51 AF-Messfelder, davon 9 Kreuzsensoren)
  • Der Autofokus arbeitet bis zu einer Offenblende von F8
  • Feinabstimmung des Autofokus möglich
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sekunde
  • Direkter Zugriff auf alle wichtigen Funktionen über Tasten und Wählräder
  • Einige Tasten
  • AF-S Nikkor 24-70mm F2,8G ED: Unkorrigiert mit stärkerer Verzeichnung und Vignettierung
  • AF-S Nikkor 24-70mm F2,8G ED: Kein optischer Bildstabilisator, hohes Gewicht und sehr groß
  • Serienbildrate mit "nur" rund vier Bildern pro Sekunde (in FX, dafür sehr hohe Bildauflösung)
  • Teilweise sehr starke Moire-Artefakte im Videomodus
  • Der integrierte Blitz kann das Bildfeld nur bei kleinen Objektiven abschattungsfrei ausleuchten

86% - sehr gut

Foto Magazin: Nikon D800

Ausgabe: 12/2012

Platz: 2 von 4

„Die D800 von Nikon liefert gute Aufnahmen mit hervorragender Bildqualität und guter Geschwindigkeit. Zudem bietet die Kamera eine exzellente Ausstattung und eine tolle Bedienung.“

1,66 - gut

Audio Video Foto Bild: Nikon D800

Ausgabe: 08/2012

„Die Bildqualität der Nikon D800 ist auf einem absolut hohen Spitzenniveau, wobei sie gerade in den Bereichen Bildschärfe und Detailgenauigkeit neue Maßstäbe setzt. Darüber hinaus bringt sie eine hervorragende Ausstattung mit sich, so zum Beispiel den eingebauten Blitz. Insgesamt ist der Preis trotzdem sehr hoch angesetzt.“

  • sehr detailreiche Aufnahmen
  • eingebauter Blitz
  • hoher Preis

95,5 Punkte - Super »Highlight«

Fototest: Nikon D800

Ausgabe: 04/2012

Platz: 3 von 3

„Die Nikon D800 ist eine Spiegelreflexkamera der neuesten Generation, bei der mit Sicherheit der Profifotograf auf seine Kosten kommen wird. Im Vergleich zur Schwester D4 ist dieses Modell preiswerter und bietet mit einer Auflösung von 36 Megapixeln auch hier Bestwerte. Die Ausstattung ist komplett, die Bedienung auf einem tollen Level und auch die Geschwindigkeit darf sich sehen lassen.“

Hervorragend

d pixx: Nikon D800

Ausgabe: 03/2012

„Mit der Nikon D800 hat der Hersteller eine neue Vollformatkamera in seinem Angebot, welche die Bestenlisten nach oben klettern wird. Sie bringt grandiose 36 Megapixel mit sich und zeigt sich als absolutes Spitzenmodell. Die Ausstattung ist auf einem sehr hohen Niveau und die Bildqualität ist ebenso grandios.“

86% - sehr gut

Foto Magazin: Nikon D800

Ausgabe: 07/2012

Platz: 2 von 34

„Oft geht eine große Auflösung mit hohem Bildrauschen einher. Nikon jedoch ist es bei der D800 gelungen dies unter einen Hut zu bekommen und liefert somit einer hervorragende Bildqualität ab. Dank dieser und einer überragenden Ausstattung steht am Ende der zweite Platz im Testfeld zur Buche.“

70 von 100 Punkten - gut »Kauftipp«

Videoaktiv Digital: Nikon D800

Ausgabe: 04/2012

Platz: 2 von 2

„Mit zusätzlichem Zubehör und den richtigen Einstellungen, die etwas zeit erfordern gelingen auch hochwertige Full HD Videos die tadellos sind. Profis werden mit der Nikon ihre wahre Freude haben - Einsteiger eher weniger, da Vorkenntnisse und Zusammenhänge zwischen Objektiv und Kamera erkannt werden müssen.“

  • Schärnetiefe Gestaltung durch Vollformat Sensor
  • APS Sensor Ausschnitt möglich
  • einfache Zeitraffer Videos
  • umfangreiche Möglichkeiten zur Bildanpassung
  • langsamer Autofokus
  • Ton nur mit externem Mikro gut
  • Handhabung für Video unpraktisch
  • Bildtest: (20/30) gut
  • Tontest: (9/15) gut
  • Bedienung: (7/10) gut
  • Messlabor: (20/25) sehr gut
  • Ausstattung: (14/20) gut

60 von 100 Punkten (15,5 Punkte über Durchschnitt)

Color Foto: Nikon D800

Ausgabe: 05/2012

„Die Nikon bringt eine riesige Auflösung mit sich und zeigt das dies nicht zwingend mit schlechten Werten beim Visual Noise, oder auch großen Texturverlusten einher gehen muss. Gerade durch ihren schnelle Autofokus und einer umfangreichen Ausstattung, macht die Nikon D800 nicht zuletzt auch Videofilmern Spaß.“

86% - sehr gut »fm-Tipp: Preis-Leistung«

Foto Magazin: Nikon D800

Ausgabe: 06/2012

Platz: 2 von 3

„In puncto Bildqualität unterscheiden sich der Testsieger von Canon un die D800 von Nikon kaum, einzig die JPEGs wirken hier teilweise etwas soft, wobei bei RAW noch luft nach oben ist. Im Gegensatz zu Canon bietet Nikon seine Profi-Kamera jedoch für einen deutlich günstigeren Preis an und wird bei ähnlich überragender Qualität den Käufer wohl teilweise auf seine Seite holen.“

  • Bildqualität: 86% - sehr gut
  • Geschwindigkeit: 80% - sehr gut
  • Ausstattung: 93% - sehr gut
  • Bedienung: 85% - sehr gut

94% - sehr gut

DigitalPhoto: Nikon D800

Ausgabe: 06/2012

Platz: 1 von 2

„Die Nikon D800 strotzt nur so vor Kraft und Kreativität, wobei sie eine umfangreiche und beeindruckende Ausstattung mit sich bringt. Hierbei macht die DLSR eine hervorragende Arbeit bei der Bildqualität, wobei vor allem auch die hohe Auflösungsleistung beeindruckt. Ebenso positiv zu bewerten ist das geringe Rauschverhalten oder auch die sehr guten Videofunktionen.“

  • Die D800 überrascht mit einer sehr schönen Auflösungsleistung von knapp 84%.
  • Aufgrund des sehr guten Rauschverhaltens sollten Nachtaufnahmen zur Passion werden.
  • Die Videoaufnahme in voller HD Auflösung kann im DX- und FX-Format erfolgen.
  • Der Handgriff ist etwas schmal gehalten und eignet sich bedingt für längere Einsätze.

95,7 von 100 Punkten »Bildqualität: Exzellent«

Foto Hits: Nikon D800

Ausgabe: 05/2012

„Die Nikon D800 liefert eine erstaunliche Leistungsfähigkeit, wobei das befürchtete Bildrauschen, aufgrund eine riesigen 36 Megapixel Sensors, gering bleiben. Die Profi-DLSR bietet zudem eine erstaunlich gelungene Handhabung, wobei sie nicht nur im Fotobereich exzellent arbeitet, sondern auch tolle Videoeigenschaften ihr eigen nennt.“

  • Bildqualität: 97,1 von 100 Punkten
  • Handhabung: 95,8 von 100 Punkten
  • Ausstattung: 88,9 von 100 Punkten

90,3% - sehr gut

Chip Foto Video digital: Nikon D800

Ausgabe: 06/2012

Platz: 2 von 2

„Eine bessere Studiokamera muss man lange suchen, wobei die Wahrscheinlichkeit diese zu finden sehr, sehr gering ist. Besonders die extrem hohe Kantenschärfe beeindruckt, wobei selbst im Nachhinein dank 36 MP Sensor einer Vergrößerung nichts im Wege steht. Wäre bei hohen ISO-Werten das Bildrauschen nicht so spürbar, dann wäre die Nikon mit Sicherheit mit auf das oberste Treppchen gesprungen.“

  • erstklassige Kantenschärfe
  • tolle Videofunktionen
  • hochwertig verarbeitet
  • nicht die Schnellste
  • mittelmäßige Akkulaufzeit
  • deutliches Bildrauschen

90,3% - sehr gut

CHIP Online: Nikon D800

Ausgabe: 05/2012

Web: zum Test

„Profis die sowohl Fotos, aber auch Videos mit ihrer Spiegelreflexkamera aufnehmen wollen, sind mit der D800 von Nikon bestens bedient. Gerade durch ihre extrem hohe Auflösung werden die Bilder hierbei sehr scharf und detailreich. Bei höheren ISO-Werten wird hierbei aber auch Bildrauschen deutlicher, wobei auch die Geschwindigkeit bei Serien darunter leidet. In der Gesamtbetrachtung jedoch trotzdem eine wirklich überzeugende DSLR Profi-Kamera.“

  • 36 Megapixel bringen enorme Kantenschärfe
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Ausgereiftes Full-HD-Video
  • Integrierter Blitz
  • 100%-Sucher und scharfes Display
  • Bildrauschen ab ISO 3.200 sichtbar
  • Mittelmäßige Akku-Laufzeit

96% - sehr gut

digitalkamera.de: Nikon D800

Ausgabe: 04/2012

Web: zum Test

„Die Kleinbild-Spiegelreflexkamera zeigt nahezu keine Schwächen und macht einen hervorragenden Gesamteindruck. Sie bietet eine fast komplette Ausstattung und eine Ergonomie auf höchstem Niveau. Besonders überragend ist hier der Sensor mit einer riesigen Auflösung, welche in diesem Segment absolut konkurrenzlos ist.“

  • Überragender Ausstattungsumfang
  • Überraschend hohe Rauscharmut
  • Integriertes Blitzgerät
  • Extrem hohe Sensorauflösung
  • Sehr gute Videofunktionen inklusive Live-Stream via HDMI
  • Display weder klapp- noch schwenkbar
  • Hohe Sensorauflösung stellt höchste Ansprüche an Objektive
  • Etwas geringe Serienbildrate (aber großer Puffer ermöglicht lange Sequenzen)

ohne Bewertung

Photographie: Nikon D800

Ausgabe: 05/2012

„Nikon setzt mit der D800 neue Maßstäbe in Sachen Auflösung. Mit 36 Megapixeln setzt sie sich deutlich vor die Konkurrenz, wobei sie dreimal soviele Bildelemente besitzt wie die D700. Im Kampf gegen Systemkameras und Co. zeigt der Hersteller hier die deutlichen Vorteile einer digitalen Spiegelreflexkamera auf.“

8,6 von 10 Punkten - Exzellent

CNET.de: Nikon D800

Ausgabe: 04/2012

Web: zum Test

„Die Nikon D800 ist wahrlich kein Schnäppchen, dafür aber jeden Penny wert. Die Spiegelreflexkamera überzeugt den Profi dabei mit einer herausragenden Bildqualität und kann zudem auch toll Videos aufzeichnen. Das Design glänzt durch durchdachte Platzierung der Bedienelemente, wobei auch der sehr schnelle Autofokus positiv heraussticht. Weniger schön ist die vergleichsweise schwache Akkulaufzeit.“

  • gigantische Bildqualität
  • sehr guter Videomodus
  • schneller Autofokus
  • durchdachtes Design
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
  • langsamerer Serienbildmodus als D700

ohne Bewertung

DigitalPhoto: Nikon D800

Ausgabe: 04/2012

„Der 36-MP-Sensor der Nikon D800 spaltet die Gemüter. Manche sagen, das sei unnötiger Pixelwahn. Ich sage: Respekt! Mit der D800 untermauert Nikon eindrucksvoll seinen Führungsanspruch im Profi-DSLR-Bereich.“

 

0 Angebot zu Nikon D800 *

Amazon Marketplace: Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (3,2 Zoll) Monitor, LiveView,

Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (3,2 Zoll) Monitor, LiveView,

  Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Amazon Marketplace: Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (3,2 Zoll) Monitor, LiveView,
 

753, 25

Amazon Marketplace

753.25 / Stück

Versand: 3,00 €

Ähnliche Produkte - Digitale Spiegelreflexkameras (DSLR)

Pentax KS-1
88/100 (14 Tests) - ab 249,00 €
Pentax K-5 IIs

3 Meinungen

91/100 (5 Tests) - ab 948,00 €

mehr anzeigen