Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Apple iPad 2
  • Apple iPad 2
  • Apple iPad 2
Apple iPad 2

Apple iPad 2 Test

9 Zoll

 
2 Meinungen
Tablet PC: Apple iPad 2

8 x Testsieger

Produktdaten:

  • Typ: Tablet-PC
  • Betriebssystem: iOS
  • Displaygröße: 9,7"
  • EAN: 0885909464371
  • Hersteller: Apple
Testberichte (32)
Meinungen (2)
Datenblatt

32 Tests zu Apple iPad 2

Sortierung:

1,4 - sehr gut

SFT: Apple iPad 2

Ausgabe: 07/2012

Platz: 3 von 17

„Seit etwa anderthalb Jahren auf dem Markt, zeigt sich das iPad 2 trotzdem noch als eines der stärksten Tablets auf dem Markt. Ohne Ruckler oder Verzögerungen liefert es eine tadellose Leistung. Seit der Einführung des iPad 3 ist dieses Modell nun auch preislich ein echte Alternative zu vielen Android-Modellen.“

  • riesiges und hochwertiges App-Angebot
  • sehr hohe Spiele- und Arbeitsleistung
  • Preis
  • kein Flash

ohne Bewertung

ct: Apple iPad 2

Ausgabe: 08/2012

Platz: 1 von 4

„Obwohl Apple bereits den Nachfolger präsentiert hat, ist das iPad 2 ohne Zweifel noch ein konkurrenzfähiges Tablet, zudem deutlich günstiger. Das größte Manko jedoch, was das ansonsten sehr gute Tablet aufweist, ist die eingebaute Kamera. Sowohl bei Fotos als auch bei Videos, ist das iPad 2 deutlich zu schwach.“

  • Display: gut
  • Ausstattung: gut
  • Kamera Fotos: sehr schlecht
  • Kamera Videos: zufriedenstellend
  • Laufzeit: sehr gut
  • Performance CPU: gut
  • Performance Grafik: sehr gut
  • Appangebot: sehr gut
  • Medienangebot: sehr gut

1,4 - sehr gut

SFT: Apple iPad 2

Ausgabe: 04/2012

Platz: 2 von 12

„Obwohl das neueste Modell aus gleichem Hause den iPad aus der 2. Generation abgehängt hat, setzt sich der Vorgänger noch vor die Konkurrenz. Im Gegensatz zu den meisten Android-Tablets hebt es sich dabei durch seine flüssige Bedienung, eine hervorragende Multimedia-Performance und durch einen guten Akku ab.“

  • sehr gute Systemleistung
  • leichte, flache Edel-Optik
  • lange Akkulaufzeit
  • fehlende Flash-Unterstützung

93,1% - sehr gut »Testsieger«

Chip: Apple iPad 2

Ausgabe: 04/2012

Platz: 1 von 13

Fazit:

Testsieger ist und bleibt Apples iPad 2. Schon ein Jahr auf dem Markt, und die Konkurrenz hat es noch nicht geschafft, ein besseres Tablet zu bauen, bei dem Bedienung, Betriebssystem und Hardware so gut ineinandergreifen - und bald kommt auch noch das iPad 3.

  • Handling: 100% - sehr gut
  • Display: 77% - gut
  • Mobilität: 93% - sehr gut
  • Ausstattung: 91% - sehr gut

2,60 - befriedigend

Computer Bild: Apple iPad 2

Ausgabe: 26/2011

Platz: 1 von 3

Details: Technische Ausstattung (22%): 3,59 - ausreichend / Bildschirmqualität (17%): 2,27 - gut / Multimedia-Funktionen (14%): 3,19 - befriedigend / Internet / E-Mail / Netzwerk / Datenabgleich (22%): 2,62 - befriedigend / Bedienung und Ausdauer (20%): 2,08 - gut / Service (5%): 3,22 - befriedigend

  • Technische Ausstattung (22%): 3,59 - ausreichend
  • Bildschirmqualität (17%): 2,27 - gut
  • Multimedia-Funktionen (14%): 3,19 - befriedigend
  • Internet / E-Mail / Netzwerk / Datenabgleich (22%): 2,62 - befriedigend
  • Bedienung und Ausdauer (20%): 2,08 - gut
  • Service (5%): 3,22 - befriedigend

2,3 - gut

Stiftung Warentest: Apple iPad 2

Ausgabe: 12/2011

Platz: 2 von 11

„Bester Akku. iOS-Betriebssystem. Display sehr hell, aber nur befriedigend, Auflösung könnte höher sein. Kamera gut für Videos, schwach für Fotos. Drucken ohne Spezial-Apps mit einigen Druckern möglich. Programm iTunes zur sehr guten PC-Synchronisation von Apples Website. Es sind viele Apps verfügbar, aber nur aus Apples App-Store. Kein USB, kein HDMI, spezieller Anschluss für Laden und PC. Speicher nicht erweiterbar. Leicht und flach. Varianten ohne UMTS haben kein GPS. Aktualisierung auf iOS 5 erhältlich.“

94,1 von 100 Punkten »Testsieger«

Chip: Apple iPad 2

Ausgabe: 10/2011

Platz: 1 von 12

Details: Handling: 100 von 100 Punkten / Display: 80 von 100 Punkten / Mobilität: 95 von 100 Punkten / Ausstattung: 91 von 100 Punkten

  • Handling: 100 von 100 Punkten
  • Display: 80 von 100 Punkten
  • Mobilität: 95 von 100 Punkten
  • Ausstattung: 91 von 100 Punkten

ohne Bewertung

Computerbase.de: Apple iPad 2

Ausgabe: 08/2011

Web: zum Test

„Apple betreibt mit dem iPad 2 in erster Linie Modell-Pflege: Der ambitionierte Tablet-Pionier wird mit dem Nachfolger auf den Stand der Zeit gehievt, sodass man keine bahnbrechenden Änderungen, sondern solide Anpassungen erwarten sollte. Akzeptiert man diesen offensichtlichen Hintergrund, so kann man dem iPad 2 abschließend ein gutes Zeugnis ausstellen, denn dieses Vorhaben ist geglückt...“

1,1 - sehr gut »Testsieger«

Chip Test & Kauf: Apple iPad 2

Ausgabe: 05/2011

Platz: 1 von 9

„Leistungsstarkes Pad mit sehr gutem Display und dem größten App-Angebot.“

  • Lange Laufzeit
  • Zugriff auf viel Apps
  • brillantes Display
  • Stark spiegelndes Touchscreen
  • schwache Kamera

2,20 - gut »Testsieger«

PC Welt: Apple iPad 2

Ausgabe: 08/2011

Platz: 1 von 6

„… Nervig: Zum Übertragen von Dateien per PC braucht man weiterhin die iTunes-Software. Und Adapter, die den Docking-Anscluss zum Kartenleser oder HDMI-Ausgang aufwerten, kostet extra.“

  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Bildschirm sehr hell
  • Stabiles, flaches Gehäuse
  • UMTS
  • Wenige Anschlüsse
  • iTunes-Software nötig

1,25 - sehr gut »Testsieger«

Guter Rat: Apple iPad 2

Ausgabe: 07/2011

„...Apple punktet zusätzlich mit Apps wie GarageBand, FaceTime oder iBook. Die Angebotsfülle seines von Entwicklern aus aller Welt gefüllten Appstores ist vorerst unerreicht...“

  • Display: 1,0
  • Handhabung: 1,0
  • Akkulaufzeit: 1,0
  • Ausstattung: 2,0

1,0 - sehr gut

Chip Test & Kauf: Apple iPad 2

Ausgabe: 04/2011

„Mit dem Testurteil 1,0 ist das Apple iPad 2 der aktuelle Maßstab in der Tablet-Klasse“

  • Handling: 1,0 - sehr gut
  • Display: 1,0 - sehr gut
  • Display: 1,0 - sehr gut
  • Ausstattung: 1,3 - sehr gut

1,2 - sehr gut »Testsieger«

SFT: Apple iPad 2

Ausgabe: 12/2011

Platz: 1 von 12

„Bemängeln müssen wir lediglich die lausige Qualität der Kameras, die gerade mal für Schnappschüsse reicht.“

  • sehr gute Systemleistung
  • HDMI-Ausgabe
  • Kameras mit Facetime Funktion
  • sehr ausdauernd
  • noch schlanker und schicker
  • kein Flash
  • Bildqualität der Kameras

sehr gut

PCgo: Apple iPad 2

Ausgabe: 06/2011

„Das iPad 2 wirkt trotz der lästigen Fingerabdrücke auf dem Display äußerst cool, minimalistisch und absolut begehrenswert. Apple baut damit seine Marktführung im Tablet-Markt sicher weiter aus. Trotz kleinerer Defizite beim neuen iPad sieht die Konkurrenz einfach noch blass aus.“

99,4 von 100 Punkten »Testsieger«

Chip: Apple iPad 2

Ausgabe: 06/2011

Platz: 1 von 6

Details: Handling: 100 von 100 / Display: 100 von 100 / Mobilität: 100 von 100 / Ausstattung: 94 von 100

  • Handling: 100 von 100
  • Display: 100 von 100
  • Mobilität: 100 von 100
  • Ausstattung: 94 von 100

5 von 5 Punkten

PC Magazin: Apple iPad 2

Ausgabe: 06/2011

„Der nicht nachlassende Hype ums iPad ist nachvollziehbar. Überzeugend sind Design und Bedienkonzept, so dass das Gerät trotz der lästigen Fingerabdrücke auf dem Display cool, minimalistisch und absolut begehrenswert wirkt. …“

1,4 - sehr gut

mobile next: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

„Am Ende bleibt ein höchst positiver Eindruck vom neuen Apple-Tablet: Der Hersteller hat einiges verbessert und Elemente wie die Kamera ergänzt und gleichzeitig die Tugenden des Vorgängers beibehalten. Wer die erste Version gekauft hat, muss aber nicht zwangsläufig umsteigen, denn die Änderungen sind nicht revolutionär. Jetzt liegt der Ball bei den Konkurrenten, die bisher viel angekündigt, aber mit Ausnahme von Samsung mit dem Galaxy Tab noch wenig auf den Markt gebraucht haben.“

1,2 - sehr gut

SFT: Apple iPad 2

Ausgabe: 05/2011

„… Bemängeln müssen wir lediglich die lausige Qualität der Kamera, die gerade mal Schnappschuss-Qualität erreicht. …“

  • Sehr gute Systemleistung
  • HDMI-Ausgang
  • Kameras mit Facetime-Funktion
  • Sehr ausdauernd
  • Noch schlanker und schicker
  • Kein Flash
  • Bildqualität der Kameras

ohne Bewertung

netzwelt.de: Apple iPad 2

Ausgabe: 04/2011

Web: zum Test

„Das iPad 2 ist noch besser als das iPad 1. Da die meisten Honeycomb-Tablets noch auf sich warten lassen, gibt es derzeit keinen Tablet am Markt, der den Erfolg von Apples Flachcomputer ernsthaft gefährden könnte. Die Honeycomb-Tablets müssen sich zudem noch in der Praxis bewähren. Sollten Sie also jetzt sofort einen ausgereiften Tablet-Computer haben wollen, können sie beim iPad 2 bedenkenlos zugreifen, müssen dafür aber auch mit den Schattenseiten der Apple Welt (nahezu geschlossenes System) leben.“

1,0 - sehr gut

Player: Apple iPad 2

Ausgabe: 2/2011

Web: zum Test

„Vom Design über die Software-Ausstattung bis hin zur intuitiven Steuerung - das iPad ist konsequent so gestaltet, dass man es gerne bedient und spielerisch die verschiedenen Möglichkeiten erkundet. Und das iPad 2 macht nicht viel anders, aber alles ein Stückchen besser, und deshalb noch mehr Spaß.“

  • flacher als der Vorgänger
  • schnellerer Prozessor
  • zusätzliche Frontkamera für FaceTime

2,0 - gut

airgamer.de: Apple iPad 2

Ausgabe: 04/2011

Web: zum Test

„Keine Revolution, aber eine sehr gelungene Evolution.“

  • Exzellente Performance
  • Kinderleicht zu bedienen
  • Sehr flach
  • Kein Speicherkartenslot
  • Kein 16:9 Format
  • HDMI-Kabel nur separat erhältlich

2,1 - gut

MacUp: Apple iPad 2

Ausgabe: 05/2011

„Das iPad 2 ist mehr Evolution als Revolution. Es zeichnet sich vor allem durch höhere Leistung bei geringerem Gewicht, kompakteres Gehäuse und identische Akkulaufzeit aus.“

5 von 5 Sterne

connect: Apple iPad 2

Ausgabe: 05/2011

„... Die Ausdauer hat sich dabei im Vergleich zum Vorgänger nicht spürbar verändert: Gut fünf Stunden hielt auch das iPad 2 im Praxistest durch, bevor es an die Steckdose muss. …“

  • gute Verarbeitung
  • sehr schlankes Gehäuse
  • einfache Bedienung
  • riesiges Angebot an Zusatzsoftware (Apps) viel Rechenleistung
  • zwei Kameras
  • gute Ausstattung
  • noch immer keine Flash-Unterstützung
  • was bedeutet, dass das iPad viele Webseiten nicht darstellen kann

1,3 - sehr gut »Testsieger«

tablet pc: Apple iPad 2

Ausgabe: 01/2011

„Bedientechnisch setzt das iPad sicher Standards, allein die Größe schränkt die Mobilität etwas ein. Für den haarscharfen Testsieg in der Spitzenklasse spielt die enorme Akkulaufzeit eine wesentliche Rolle.“

  • ergonomische Bedienung
  • hochwertige Verarbeitung

ohne Bewertung

ct: Apple iPad 2

Ausgabe: 08/2011

Details: Display: sehr gut / Ausstattung: zufriedenstellend / Kamera Fotos / Videos: sehr schlecht / zufriedenstellend / Laufzeit: sehr gut / Bedienung: gut / App-Angebot: sehr gut / Medienangebot: sehr gut

  • Display: sehr gut
  • Ausstattung: zufriedenstellend
  • Kamera Fotos / Videos: sehr schlecht / zufriedenstellend
  • Laufzeit: sehr gut
  • Bedienung: gut
  • App-Angebot: sehr gut
  • Medienangebot: sehr gut

ohne Bewertung

PC Welt Online: Apple iPad 2

Ausgabe: 04/2011

Web: zum Test

„Apple hat mit dem iPad 2 das beste Tablet noch ein bisschen besser gemacht. Bis auf die Kamera zeigte das Gerät im Test keine Schwäche. Gepaart mit dem umfassenden Software- und Medien-Angebot im App Store ist das iPad 2 konkurrenzlos. Doch es bleibt Teil des geschlossenen Apple-Universums. Wer es offen und flexibel mag, muss auf Android-Tablets setzen. Dort ist auch die Geräteauswahl größer, doch keines kann es derzeit mit der Qualität des iPad 2 aufnehmen.“

ohne Bewertung

Focus Online: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Frisches Design, flotte Prozessoren, mittelmäßige Kameras und ein geniales Accessoire – viele Verbesserungen bei gleichem Konzept. Fans des ersten iPad werden daher auch am iPad 2 viel Freude haben. Wer sich aber bereits vom iPad der ersten Generation den kompletten PC-Ersatz versprochen hat, wird auch vom iPad 2 enttäuscht sein. Denn auch das iPad 2 versucht nicht den PC zu ersetzen. Laut Apple ist es ein Gerät einer neuen Klasse, ein „Post-PC“. Der „Computer“ für den digitalen Lifestyle.“

gut

notebookjournal.de: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Es finden sich am Gerät keinerlei Schrauben und somit steht fest, dass das Displayglas an das Gehäuse geklebt ist. Beim iPhone 4 hatte genau diese Verbundmethode dazu geführt, dass auf dem Display gelbe Wölkchen zu sehen waren, welche mit der Zeit evaporierten. Dieses Problem besteht bei dem Testgerät nicht, doch das mehrfach gemeldete Durchsickern der Hintergrundbeleuchtung kann ich auch bei unserem Exemplar feststellen – dazu mehr später.“

  • lange Akkulaufzeitsehr helles DisplayApp-Angeboteinwandfreies MultitouchVerarbeitungschnelles Betriebssystem
  • wenig Anschlüsse
  • kratzempfindliches Display
  • schlechte Kameras
  • glänzendes Display
  • teure Adapter / kleiner Lieferumfang

8,3 von 10 Punkten - sehr gut

CNET.de: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Das iPad 2 wirkt wie ein gelungenes Facelift eines ohnehin schon erstklassigen Produkts. Wie gehabt freuen wir uns über die vorbildliche Bedienung, den umfangreichen App Store, die spitzenmäßige Akkulaufzeit - und natürlich auch über das nun noch hübschere Design. Es gibt zwar auch beim iPad 2 gute Gründe, die gegen einen Kauf sprechen, aber die Masse der potentiellen Käufer wird mit diesem Gerät sicherlich glücklich.“

  • deutlich flacher als der Vorgänger
  • Kameras auf Front- und Rückseite
  • bessere Ausstattung
  • Display-Auflösung wurde nicht erhöht
  • mittelmäßige Foto-Qualität
  • keine Flash-Unterstützung
  • weder Speicherkartenslot noch USB-Anschluss

ohne Bewertung

notebookcheck.com: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Das Apple iPad 2 liefert im ersten Kontakt einen wie erwartet ausgezeichneten Gesamteindruck ab. Hinzugekommen sind einige neue spannende Features, etwa die Kameraausstattung und Bluetooth sowie eine (bereits notwendig gewesene) Leistungssteigerung durch die verwendete Dual-Core CPU.

Im Vergleich zur auf breiter Front aufkommenden Android-Konkurrenz wird es dennoch spannend. Erste Tablets mit Android 3.0 aka Honeycomb lieferten eine eindrucksvolle Vorstellung hinsichtlich Ausstattung und Leistungsfähigkeit.

Entscheidend wird hier die Preispolitik der Konkurrenz aus dem Android-Lager sein, in welchem Ausmaß man an der Marktdominanz des Apple iPads rütteln wird können. Die angekündigte Subventionierung durch diverse Mobilfunker könnte dabei eine nicht zu vernachlässigende Rolle spielen. “

8,0 von 10 Punkten - sehr gut

ZDNet.de: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Das iPad 2 ist ein gelungenes Facelift eines ohnehin schon erstklassigen Produkts. Wie gehabt überzeugen die vorbildliche Bedienung, der umfangreiche App Store sowie die lange Akkulaufzeit. Die deutlich höhere Geschwindigkeit, das niedrigere Gewicht und die beiden Kameras sind willkommene Neuerungen.“

  • deutlich flacher als der Vorgänger
  • Kameras auf Front- und Rückseite
  • bessere Ausstattung
  • Display-Auflösung wurde nicht erhöht
  • mittelmäßige Foto-Qualität
  • keine Flash-Unterstützung
  • weder Speicherkartenslot noch USB-Anschluss

ohne Bewertung

CHIP Online: Apple iPad 2

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Apple spendiert dem iPad 2 sinnvolle neue Funktionen und Ausstattungsmerkmale. Zwar bleibt dabei der ganz große WOW-Effekt aus, doch das ist auch nicht nötig: Denn im Moment steht Apple auf dem Tablet-Markt praktisch immer noch alleine da. Ernsthafte Konkurrenten, etwa das vielsprechende HP Touch, das RIM PlayBook oder das Motorola Xoom mit Android 3.0 sind zwar seit Längerem angekündigt, aber noch nicht erhältlich – das iPad 2 gibt's hierzulande ab 25. März im Handel. ...“

 

Ähnliche Produkte - 9 Zoll