Merkliste

Fernseher

Hersteller

Bildschirmgröße

Produkttyp

Testsieger

Bildschirmauflösung

Energieeffizienzklasse

3D-Technologie

Anschlüsse

VESA-Norm

[alle Anzeigen]

Fernseher Testberichte für 1.653 Produkte

Sortierung:

 

Produktbild

Produktdaten

testbericht.de Note

1
Sony KDL-50W805B

Sony KDL-50W805B

  • Bildschirmdiagonale: 50 Zoll (127 cm)
  • Geräte-Typ: LCD, 3D (Shutter-Brille)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 400Hz
  • Tuner: DVB-T MPEG4, DVB-C MPEG4, DVB-S2, DVB-T2

ab 867,01

18 Angebote

92
100
3 Tests
2
Panasonic TX-42ASW504

Panasonic TX-42ASW504

  • Bildschirmdiagonale: 42 Zoll
  • Typ: LED
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Tuner/Receiver: DVB-C/T/S

ab 569,90

14 Angebote

92
100
2 Tests
3
Thomson 46FW8785/G

Thomson 46FW8785/G

  • Displaygröße: 46 Zoll
  • Typ: 3D-LED-Fernseher
  • EEK A+
  • Auflösung: Full-HD
  • Tuner: DVB-C/S/S2/T

ab 699,00

5 Angebote

90
100
4 Tests
4
LG 55EA9809

LG 55EA9809

  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll
  • Typ: OLED | 3D
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Auflösung: Full HD
  • Tuner/Receiver: DVB-C/T/S2

ab 4.979,00

8 Angebote

93
100
2 Tests
5
Toshiba 58M9363DG

Toshiba 58M9363DG

  • Bildschirmdiagonale: 58 Zoll (146 cm)
  • Geräte-Typ: LCD, Edge LED, 3D (Shutter-Brille)
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel, 800Hz
  • Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T MPEG4,

2.499,00

1 Angebot

90
100
9 Tests

1 x Testsieger

2 x Preissieger

6
Samsung KE55S9C

Samsung KE55S9C

  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll
  • Typ: LED | 3D
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Auflösung: Full HD
  • Tuner/Receiver: Twin Tuner (2 x DVB-T/C/S2)

ab 7.999,00

2 Angebote

96
100
6 Tests

1 x Testsieger

7
Samsung UE60F7090

Samsung UE60F7090

  • Bildschirmdiagonale: 60 Zoll (152 cm)
  • Geräte-Typ: LCD, Edge LED, 3D (Shutter-Brille)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 800Hz
  • Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T MPEG4,

3.299,00

1 Angebot

96
100
2 Tests

1 x Testsieger

8
Sony KDL-42W805A

Sony KDL-42W805A

3 Meinungen
  • Bildschirmdiagonale: 42 Zoll
  • Typ: LED | 3D
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Auflösung: 1920 x 180 Pixel Full HD
  • Tuner/Receiver: DVB-C/T2/S2

ab 699,00

13 Angebote

91
100
7 Tests

3 x Testsieger

9
Samsung UE55F9090

Samsung UE55F9090

  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll (138 cm)
  • Geräte-Typ: LCD, Edge LED, 3D (Shutter-Brille)
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel, 1000Hz
  • Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T MPEG4,

ab 2.179,00

2 Angebote

94
100
8 Tests
10
Samsung UE65F9090

Samsung UE65F9090

  • Bildschirmdiagonale: 65 Zoll
  • Typ: LED | 3D
  • Energieeffizienzklasse:
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
  • Tuner/Receiver: Twin Tuner für DVB-T/C/S2 /

4.188,00

1 Angebot

93
100
6 Tests

1 x Testsieger

1 x Preissieger

11
Sony KDL-50W685

Sony KDL-50W685

  • Bildschirmdiagonale: 50 Zoll (127 cm)
  • Geräte-Typ: LCD, Edge LED, 3D (Polarisationsbrille)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 200Hz
  • Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T MPEG4,

ab 747,00

11 Angebote

90
100
1 Test

1 x Preissieger

12
Philips 60PFL8708S

Philips 60PFL8708S

  • Bildschirmdiagonale: 60 Zoll
  • Typ: LED | 3D
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Auflösung: Full HD
  • Tuner/Receiver: DVB-T/C/S2

ab 2.299,00

2 Angebote

93
100
4 Tests
13
Panasonic TX-L60DTW60

Panasonic TX-L60DTW60

  • Bildschirmdiagonale: 60 Zoll (151 cm)
  • Geräte-Typ: LCD, Edge LED, 3D (Polarisationsbrille)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 1000Hz
  • Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T MPEG4,

2.590,00

1 Angebot

95
100
2 Tests

1 x Preissieger

14
Panasonic TX-P60ZT60E

Panasonic TX-P60ZT60E

1 Meinung
  • Bildschirmdiagonale: 60 Zoll
  • Typ: Plasma | 3D
  • Energieeffizienzklasse: C
  • Auflösung: Full HD
  • Tuner/Receiver: Doppeltuner, DVB-C/T/S2

ab 3.099,00

6 Angebote

94
100
7 Tests

1 x Testsieger

15
Philips 55PDL8908S

Philips 55PDL8908S

  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll
  • Typ: LED 3D
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Auflösung: Full HD
  • Tuner/Receiver: DVB-T2/C/S2

ab 1.679,00

3 Angebote

93
100
5 Tests

Fernseher Testvergleiche und Testsieger

Macwelt: Ultra HD (4k-Auflösung) Fernseher im Vergleichstest

Ultra HD (4k-Auflösung) Fernseher im Vergleichstest

04/2014 - Macwelt

Full HD war gestern, denn die neue Generation an Smart TVs besitzt eine höhere Auflösung und ist in der Lage feinste Details wiederzugeben. Dabei sind hier drei aktuelle top Modelle der Szene im Fokus, die allesamt gute Ergebnisse lieferten und dabei auch bei der Ausstattung nicht geizten. Der Testsieger von Philips machte das am besten und überzeugte mit einem tollen Bild, wobei die Frage nach dem hohen Preis und dem Nutzen

Satvision: 40 und 42 Zoll Smart TVs mit 3D im Vergleich

40 und 42 Zoll Smart TVs mit 3D im Vergleich

03/2014 - Satvision

Die beliebteste Größe bei den Fernsehern sind die Größen von 40 bzw. 42 Zoll. Deshalb hat das Fachblatt insgesamt vier Modelle mit der Bildschirmdiagonale unter die Lupe genommen. Neben dem Testsieger von Sony konnten auch die Konkurrenten im Test überzeugen, sodass kein Ausfälle hier sich ereigneten. Da die Geräte auch preislich sehr nahe beieinander liegen, fällt hier die Entscheidung besonders schwer.

video: Top Smart TV Geräte bis 1000 Euro im Vergleich

Top Smart TV Geräte bis 1000 Euro im Vergleich

03/2014 - video

Im Segment der Oberklasse konnte sich zwar der LG mit seiner üppigen Ausstattung und dem besten Bild im Testfeld absetzen aber auch die anderen Modelle haben ihre Stärken. So konnte der Sony mit einem top Preis-Leistungsverhältnis punkten und auch die Konkurrenz zeigte keine großen Schwächen.

Heimkino: Smart TVs bis 50 Zoll im Vergleichstest

Smart TVs bis 50 Zoll im Vergleichstest

03/2014 - Heimkino

Da das durchschnittliche Wohnzimmer in Deutschen Wohnungen einen Abstand zum TV Gerät von rund 3 Metern erlaubt, sind die Modelle bis 50 Zoll Bildschirmdiagonale eine gute Größe, um sie hier einsetzen zu können. Die vier Kandidaten machten allesamt eine gute Figur und sind teilweise sehr günstig. Der Testsieger von Philips beeindruckt zudem mit seinem tollen Ambilight.

Satvision: Günstige Smart TVs ab 50 Zoll Bildschirmdiagonale

Günstige Smart TVs ab 50 Zoll Bildschirmdiagonale

02/2014 - Satvision

Der Trend zu immer größeren Fernsehgeräten ist ungebrochen und so stellten sich drei Modelle ab einer Bildschirmgröße von 50 Zoll den Tests. Dass dabei die Geräte nicht sehr teuer waren ist ein Grund sich die nachfolgenden Modelle anzusehen. Der Testsieger konnte hierbei das beste Bild präsentieren und überzeugt auch bei der üppigen Ausstattung.

Fernseher Ratgeber

Was ist Full-HD?
Full-HD ist ein englischer Begriff, der auf deutsch "vollständig hochauflösend" bedeutet. Das HD in dem Begriff Full-HD ist eine Abkürzung und steht für High Definition. Full-HD gibt somit an, welche Auflösung von einem HDTV-fähigem Gerät wie Fernseher, Camcorder oder DVD-Player erzielt wird. Die Auflösung wird in Bildpunkten (Pixel) gemessen, aus denen sich das Bild zusammen setzt. Die Full-HD-Auflösung liegt bei genau 1920 x 1080 Pixel. Somit besagt das Full-HD Logo, dass das jeweilige Gerät die höchste heute für den Konsumbereich angebotene HD-Auflösung ausgeben oder aufzeichnen kann.

Die Full HD Technologie kommt vor allem bei der Wiedergabe von Medien mittels eines HD-DVD- oder Blu-ray-Player zur Anwendung. Außerdem ist eine Full-HD-Auflösung bei Fernsehprogrammen, die in HD-Qualität übertragen werden oder bei bestimmten Spielen sinnvoll. Wer zum Beispiel eine Playstation 3 besitzt, wird mit einem Full-HD-Fernseher beste Ergebnisse in Sachen Grafik erzielen.

Worin liegt der Unterschied zwischen Fernsehern mit 50, 100 oder 200 Hertz-Technik Mit 50, 100 oder 200 wird die Bildfrequenz oder auch Bildwiederholungsrate gemessen mit der ein Fernseher arbeitet. Desto höher die Bildfrequenz, sprich die Hertz-Anzahl bei einem Fernseher ist, desto flüssiger wird das Bild dargestellt und desto weniger flimmern ist auf dem Bildschirm zu sehen. Dies macht sich vor allem bei schnellen Bildern, wie etwa bei einem Fußballspiel bemerkbar.

Was ist ein LED-Fernseher?
LED Fernseher Ein LED-Fernseher ist im Grunde genommen ein LCD-Fernseher, der über eine LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt. Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist eine Variante der Durchleuchtung von LCD-Fernsehern oder -Monitoren, bei der weiße oder farbige, zu weiß mischbare Light-Emitting-Dioden (LED) zum Einsatz kommen. Die LEDs werden dabei hinter den Flüssigkristallelementen angeordnet. Der Vorteil eines LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung liegt vor allem in der Ausleuchtung des Bildschirms. Bei herkömmlichen LCD-Fernsehern ist meist eine ungleichmäßige Ausleuchtung zu verzeichnen, bei der manche Stellen auf dem Bildschirm heller als andere sind. Bei LED-Fernsehern besteht dieses Problem nicht, zudem weisen LED-Fernseher höhere Kontrastwerte als Fernseher ohne LED-Backlight auf.

Unterschiede der 3D Fernseher
Derzeit arbeiten die TV Geräte, die 3D Inhalte darstellen können mit der sogenannten Shutter Technik, die bei den meisten LED Fernsehern zum Einsatz kommt oder aber mit der Polarisationstechnik.

3D Shutter Technik
Der Unterschied besteht darin, dass bei der Shuttertechnik (englisch shutter = Blende), auch Active Technik genannten Geräten, jeweils abwechselnd dem rechten und dem linken Auge ein Bild gezeigt wird und damit der 3D Eindruck entsteht. Diese Folge wird durch die Brillen per Infrarot an den 3D Fernseher geschickt und synchronisiert, weshalb auch die Active Shutterbrillen einen Akku benötigen und deshalb auch ein höheres Gewicht aufweisen. Der größte Vorteil hierbei ist die volle Auflösung des Bildes aber dafür können sogenannte Doppelkonturen auftreten wenn Brille und der 3D Sender des TVs nicht völlig synchron arbeiten (sog. Crosstalk oder Ghosting)

3D Polarisations Technik
Im Unterschied zur Shuttertechnik arbeitet diese 3D Technik mit den leichteren und somit auch bequemeren Polarisationsbrillen, die man auch aus Kinovorstellungen her kennt. Das Bild wird jeweils für das linke und rechte Auge geschickt, wobei es mit der halben (vertikalen) Auflösung ankommt, das durch die Polarisation erreicht wird. Neben dem höheren Tragekomfort der Brillen sind auch die geringeren Kosten für derartige 3D Brillen ein großer Vorteil und auch die Probleme des Ghosting können mit der Polarisation nicht aufkommen. Größter Nachteil ist die Halbierung der vertikalen Auflösung, sodass ein echtes Full HD im Normalfall nicht möglich ist.

Worauf sollte ich bei einem LCD-Fernseher im Zusammenhang mit Spielen achten?
Fernseher zum Spielen Wer seinen LCD-Fernseher zum Spielen von PS3, XBox und Co. nutzen möchte, sollte beim Kauf darauf achten, dass das jeweilige Gerät über eine ausreichend schnelle Reaktionszeit verfügt, damit keine Schlieren beim Spielen entstehen. Empfehlenswert wäre hier auf jeden Fall eine Reaktionszeit, die unter 10 Millisekunden liegt. Außerdem sollte auf die Auflösung geachtet werden, die der LCVD-TV erreicht, denn gerade bei den Spielen der neuen Konsolen-Generationen, empfiehlt sich eine HD-Auflösung bzw. Full-HD-Auflösung um die Grafik richtig geniessen zu können. Außerdem sollte ein HDMI-Anschluss am Fernseher vorhanden sein, damit die HD-Signale überhaupt übertragen werden können. Wer seinen PC an den Fernseher anschliessen möchte und über keine Grafikkarte mit HDMI-Anschluss verfügt, sollte außerdem darauf achten, dass ein VGA- oder DVI-Asnchluss am LCD-Fernseher angebracht ist.

Neue Produkte

LG 55EA9709
LG 55EA9709
  • Hersteller: LG
  • 55 Zoll
  • LED | 3D
  • A
LG 49LB870V
LG 49LB870V
  • Hersteller: LG
  • 49 Zoll
  • LED | 3D
  • A+
LG 55LB870V
LG 55LB870V
  • Hersteller: LG
  • 55 Zoll
  • LED | 3D
  • A++
LG 60LB870V
LG 60LB870V
  • Hersteller: LG
  • 60 Zoll
  • LED | 3D
  • A++
Panasonic Viera TX-42ASW604
Panasonic Viera TX-42ASW604
  • Hersteller: Panasonic
  • 42 Zoll Typ

Fernseher

In unserem Sortiment finden Sie Fernseher Testberichte von verschiedenen Testern wie Stiftung Warentest, CHIP oder aber auch PC Praxis oder c’t, wobei auch die jeweiligen Testsieger oder Preis-Leistungssieger explizit ausgezeichnet sind. Alle wichtigen Hersteller von LCD-LED Geräten wie LG, Sony, Samsung, Loewe, Philips und Toshiba sind in den Tests vertreten, wobei bei den meisten modernen TV Geräten eine Full HD Auflösung gewährleistet ist. Bei der HD Auflösung handelt es sich um ein 16:9 Format welches eine rund fünffach höhere Zeilenauflösung bietet als die herkömmliche PAl-Norm. Neben den herkömmlichen reinen LCD Fernsehern, werden immer häufiger sogenannte LED Fernseher vertrieben, die oft durch eine schlanke Bauweise (teilweise unter 3 cm tief) sowie geringeren Strombedarf punkten können.