Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Warriors: Legends of Troy (PS3) Test

  • Warriors: Legends of Troy (PS3)
Warriors: Legends of Troy (PS3)
79,00 €
1 Angebot - 79,00€
keine Meinung
Playstation 3 Spiele: Warriors: Legends of Troy (PS3)

- Testnote: 61/100 - 4 Tests

Daten: Konsole: PlayStation 3 / Sprache: deutsch / Genre: Action / EAN: 5060073306572

Testberichte (4)
Preise (1)
Datenblatt

1 Angebote zu Warriors: Legends of Troy (PS3) *

Amazon Marketplace: Warriors: Legends of Troy

Warriors: Legends of Troy

  Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Amazon Marketplace: Warriors: Legends of Troy
 

79, 00

Amazon Marketplace

79.00 / Stück

Versand: 5,00 €

4 Tests zu Warriors: Legends of Troy (PS3)

Sortierung:

Einzelspieler: 63

play3: Warriors: Legends of Troy (PS3)

Ausgabe: 05/2011

„... Spielerisch ist das Ding halt leider keinen Deut besser als all die anderen Koei-Metzeltitel. Und deshalb fällt meine Wertung auch keinen Deut besser aus.“

  • Das antike Griechenland ist ein guter Schauplatz für das Schlachtengetümmel
  • Das Inventar-System ist ein erfrischender Ansatz für das Thema „Aufleveln“
  • Man wechselt ständig die Charaktere. Das verwirrt und stört zuweilen
  • Das simple Kampfsystem fühlt sich recht sperrig an. Gezielte Angriffe sind Glückssache
  • Der Spielverlauf ist recht öde. Das Metzeln der Klon-Armeen langweilt schnell
  • Die Bosskämpfe enttäuschen. Euch erwarten langwierige Duelle ohne taktische Tiefe

51% - ausreichend

PlayBlu: Warriors: Legends of Troy (PS3)

Ausgabe: 04/2011

„Bei solchen Feinden wird aus Achilles keine Legende.“

7 von 10 Punkten

gamingmedia.de: Warriors: Legends of Troy (PS3)

Ausgabe: 04/2011

Web: zum Test

„Warriors: Legends of Troy ist ein schöner Ausflug in die antike Mythologie. Für wahre Liebhaber von Achilles und Co. ist das Spiel mit Sicherheit ein Blick wert, gerade weil die Story des Trojanischen Kriegs authentisch erzählt und viel Hintergrundwissen vermittelt wird. Ordentliche Hack'n Slay-Titel gibt es auf dem Markt jedoch mehr als genug und da kann sich das Game wohl nicht dazu zählen. Es hat einfach zu viele Krankheiten, die es zu einem zweitklassigem Spiel machen. Eine mangelhafte KI, schnöde Umgebungen und ein recht monotones Gameplay können einfach nicht überzeugen. “

50% - ausreichend

4players: Warriors: Legends of Troy (PS3)

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„Trotz konzeptionell guter Ideen schafft es Koei Canada nicht, das von Omega Force entwickelte Erfolgsprinzip des Massenprüglers überzeugend mit dem Trojanischen Krieg zu verbinden.“

  • Kleos: Ehre als Belohnungs- und Regenerations-System
  • gelungene Boss-Duelle
  • orientiert sich erzählerisch an Homers Ilias
  • zahlreiche spielbare Helden
  • man spielt auf beiden Seiten (Troja, Griechenland)
  • Helden spielen sich alle ähnlich
  • veraltete Kulisse
  • redundantes Kampfsystem
  • klobige Animationen
 

Warriors: Legends of Troy (PS3) Beschreibung

Das Spiel Warriors: Legends of Troy spielt zu einer Zeit, wo noch Zeus der allmächtige Gott über die Götter und Menschen regierte. In dieser Epoche bekriegten sich zwei Städte, denen es nicht etwa um Land oder Heimat ging, sondern um die Liebe einer einzigen Frau.

Der Spieler entscheidet darüber, ob das trojanische Pferd oder das griechische Heer in der Schlacht eingesetzt werden soll. Dabei trifft der Gamer auf intensive Massenschlachten und auf taktische Einzelkämpfe. Dabei kann zwischen Nah- und Fernkampfwaffen ausgewählt werden. Zudem kann auch ein Gegner gepackt werden, um ihn auf die anderen Feinde drauf zu schleudern. Dabei kann in Warriors: Legends of Troy zwischen einem Koop-Modus mit der Hilfe von anderen Mitspielern, oder aus einem mitreißendem Versus-Mehrspieler-Modus ausgewählt werden.

Testbericht Warriors: Legends of Troy (PS3)

Meinung zu Warriors: Legends of Troy (PS3)

Ähnliche Produkte

Flirtgewitter (PS3)
56/100 (5 Tests) - ab 5,99 €
Def Jam Rapstar (PS3)
83/100 (6 Tests) - ab 4,50 €

mehr anzeigen