Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Strong SRT-7100 HD Test

Strong SRT-7100 HD
Strong SRT-7100 HD
Strong SRT-7100 HD
82
100
3 Tests

merken / vergleichen

 
1 Meinung

Hersteller: Strong,

Daten: Set Top-Box, Digital Receiver, HDTV Receiver / Empfang: DVB-S2 / Anschluss: USB / Free-to-Air / EAN: 8717185445077

Testberichte (3)
Meinungen (1)
Datenblatt

3 Tests zu Strong SRT-7100 HD

gut

„...Da der Receiver über einen STI-Prozessor verfügt, verwundert es auch nicht, dass die HDMI-Protokoll-Analyse ebenfalls fehlerfrei.“

Ausgabe: 01/2011

  • gute DiSEqC-Verarbeitung
  • Einzelkanal-EPG
  • kleine Tasten auf der Fernbedienung

gut

„Keine Abstriche müssen bei der Bildwiedergabe gemacht werden. Die eingespielten Testsequenzen werden detailgetreu wiedergegeben. Da der Receiver über einen STI-Prozessor verfügt, verwundert es auch nicht, dass die HDMI-Protokollanalyse ebenfalls fehlerfrei verläuft.“

Ausgabe: 11/2010

ohne Bewertung

„…Mal abgesehen davon, dass bei Aufnahmen oder pausierten Sendungen die Aufnahmepiktogramme dauerhaft und etwas nervig blinkten. So ist der günstige Strong allenfalls ein Tipp für Sparfüchse, die nur ganz sporadisch aufnehmen wollen.“

Ausgabe: 09-10/2010

  • günstiger Preis
  • IR-Empfänger für die versteckte Montage
  • automatische Sendersortierung
  • Fernbedienung muss genau zielen
  • USB-Aufnahme nicht immer zuverlässig
SRT-7100 HD Beschreibung

Wer auf die unverschlüsselten, hochauflösenden Programme von Sendestationen via Satellit zugreifen möchte, erhält mit dem Strong SRT-7100 HD einen Receiver, der genau diese Bildinformationen ins heimische Wohnzimmer holen kann. Daneben stehen einige Funktionen zur Verfügung, die das Fernseherlebnis versüßen sollen.

Zum Empfang von unverschlüsselten HDTV-Programmen geeignet

Der Strong SRT-7100 HD ist ein digitaler Satellitenreceiver, der unverschlüsselte Fernsehsignale mit einer Bildauflösung von bis zu 1080i empfangen kann. Zusätzlich ist er auch dazu in der Lage, Radiosender zu empfangen. Für Deutschland, Österreich und Italien sind dabei vorinstallierte Kanallisten enthalten. Insgesamt stehen 4000 Programmplätze für 64 Satelliten zur Verfügung. Für eine bessere Übersichtlichkeit lassen sich sowohl Radio- als auch TV-Programme dabei 8 Favoritenlisten zuordnen. Der Strong SRT-7100 HD ist PVR-ready, ist also dazu fähig, Sendungen auf einem externen Speichermedium aufzunehmen, welches sich über einen USB-Anschluss mit dem Receiver verbinden lässt. Aufgenommene Sendungen lassen sich dabei auf der anderen Seite auch abspielen, genauso wie Foto- und Musikdateien. Aufnahmen können über einen Timer oder auch direkt per Tastendruck eingestellt werden. Ein elektronisches TV-Programm (EPG) gibt dabei Auskunft über zukünftige Sendungen, wobei sich hier schon gleich Sendungen für eine Aufnahme buchen lassen.

Freiheit beim Aufstellungsort dank Infrarot-Empfänger

Der Hersteller verspricht eine einfache und schnelle Erstinstallation des Strong SRT-7100 HD. Software-Updates können über Satellit (OTA) oder ein USB-Speichermedium geschehen. Für den Anschluss an ein Endgerät stehen Schnittstellen für HDMI, welches die Übertragung von hochauflösenden Bildern erlaubt, SCART und RCA bereit. Zusätzlich können Soundsysteme über einen koaxialen S/PDIF-Anschluss angeschlossen werden. Im Lieferumfang enthalten ist eine Infrarotfernbedienung. Dank eines mitgelieferten IR-Empfängers kann der Strong SRT-7100 HD auch außerhalb des Sichtfeldes aufgestellt werden.

Testbericht Strong SRT-7100 HD

1 Meinung zu Strong SRT-7100 HD

2 Kriterien

Dieser Receiver erfüllt zwei Kriterien, die mir bei einem solchen Gerät immens wichtig sind.

1. Die Umschaltzeiten sind sehr kurz. Das ist sehr komfortabel, wenn man wie ich viel zappt oder oft zwischen zwei Kanälen hin und her schaltet. Ich kann die Ladezeiten nicht genau beziffern und sie ist auch nicht immer exakt gleich, aber sie ist auf jeden Fall unter meinem Schwellenwert für was ich akzeptiere.

2. Man kann das Gerät versteckt aufstellen, wofür ein Infrarot-Empfänger mit im Paket ist. Nicht jeder Receiver bietet dieses Feature, denn nicht immer ist so ein Receiver überhaupt vorhanden, hier wird er gleich mitgeliefert was ich extrem praktisch finde. Ich muss so ein Teil nicht irgendwo stehen haben, wo es schlecht aussieht (auch wenn es gar nicht so schlecht aussieht wie ich zugeben muss). Es funktioniert jedenfalls sehr gut.

 

K.

12/2011

Empfehlung: Ja

Strong SRT-7100 HD Produktinformationen

Generelle Merkmale

Analoger Satelliten-Receiver

nein

DVB-S Empfänger

DVB-S2

DVB-T Empfänger

nein

DVB-C Empfänger

nein

Empfangsstandard

digital

Standgerät/tragbares Gerät

Standgerät

Kategorie

Receiver

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme (Standby) in W

0.83

Leistungsaufnahme (Betrieb) in W

20

Verschlüsselungssysteme

Arena zertifiziert

nein

Premiere / Sky zertifiziert

nein

Skycrypt

nein

Betacrypt

nein

Crypto Works

nein

Irdeto

nein

Conax

nein

Mediaguard / SECA

nein

Viaccess

nein

Nagravision

nein

Free-to-Air

ja

Anschlüsse

USB-Anschluss

ja

WLAN

nein

HDMI-Anschluss

ja

Anzahl Common Interface Slots (CI)

0

Anzahl Smart Card Slots

0

Top Produkte

Sony STR-DN860
Sony STR-DN860
  • 89 / 100 (2 Tests)
  • Receiver
Telestar Digio 33i HD+
Telestar Digio 33i HD+
  • 92 / 100 (1 Test)
  • Receiver
Vantage VT-80 HD
Vantage VT-80 HD
  • 97 / 100 (1 Test)
  • Receiver
Denon AVR-X520BT
Denon AVR-X520BT
  • 79 / 100 (3 Tests)
  • AV-Receiver
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien