Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Sony VPL-HW20 Test

Sony VPL-HW20
Sony VPL-HW20
Sony VPL-HW20
92
100
1 Test

merken / vergleichen

 
2 Meinungen
Punkte: 100/100

Hersteller: Sony,

Daten: Projektor, LCOS-Beamer, Beamer / Bildformat: 16:9 / Auflösung: 1920x1080 Pixel, Full HD / Kontrastverhältnis: 80000:1 / HD ready / max. Leistungsaufnahme 300W / Leistungsaufnahme (Standby): 8W / Helli / EAN: 4905524705072

Testberichte (1)
Meinungen (2)
Datenblatt

1 Test zu Sony VPL-HW20

78% - sehr gut »Preis-Leistung: sehr gut«

„Auch der Sony arbeitet mit einem übergroßen Farbraum, der sich aber auf Videonorm umschalten lässt. Farbe und Gamma treffen nach Kalibrierung ebenfalls exakt die Norm. …“

Ausgabe: 04/2011

  • ruhiges Bild, natürliche Farben
  • flexibles, scharfes Objektiv
  • digitale Konvergenzkorrektur
  • kein DeepColor
VPL-HW20 Beschreibung

Dieser Heimkino-Beamer präsentiert sich nicht nur mit einer ansprechenden Optik, sondern auch mit guter Technik. Er nutzt das SXRD System. Das Objektiv des Sony VPL-HW20 bietet eine Brennweite zwischen 18,5 und 29.6 Millimetern und stellt ein 1,6faches Zoom zur Verfügung. Die maximale Leuchtstärke beträgt 1.300 ANSI Lumen. Sie wird mit einer Ultrahochdrucklampe mit 200 Watt bereit gestellt. Die maximal mögliche Auflösung liegt bei Full HD mit 1.920 mal 1.080 Bildpunkten, die aber nur erreicht werden kann, wenn die Daten via HDMI zugespielt werden. Der Projektor bietet bei der Darstellung eine Farbtiefe von zehn Bit an und arbeitet mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 80.000 zu 1.

Die minimale Projektionsgröße beträgt vierzig Zoll oder umgerechnet rund einen Meter. Als Maximum wird eine Projektionsdiagonale von 300 Zoll angegeben, was 7,62 Metern entspricht. Der Beamer Sony VPL-HW20 beherrscht die Fernsehformate PAL und SECAM und kann auch NTSC-Signale verarbeiten. Er ist mit zwei HDMI Ports, einem S-Video Eingang sowie mit einem PC-Eingang und einem Komponenten Eingang ausgestattet. Der Projektor kann optional in einer Wand- oder Deckenaufhängung betrieben werden und wiegt rund zehn Kilogramm. Er kann mit Spannungen zwischen 100 und 240 Volt arbeiten und verbraucht im 240-Volt-Betrieb eine Leistung von 300 Watt. Im Eco Standby Modus kommt er mit einem halben Watt aus.

Testbericht Sony VPL-HW20

2 Meinungen zu Sony VPL-HW20

Kinofeeling pur

Ich bin beruflich sehr stark eingespannt und dies auch teilweise bis spät in die Nacht und auch am WE. Ich habe es im letzten halben Jahr nie geschafft einen Film im Kino ansehen zu können und somit habe ich mir jetzt den HW 20 gegönnt. Mit dem Beamer kann ich wenigstens zu Hause das Kinofeeling genießen und dies bei einer erstklassigen Bildqualität. Über mein Heimkinosystem habe ich dann auch gleich den passenden Kinosound, besser geht es doch gar nicht.

 

Philip M.

09/2011

Empfehlung: Ja

Sony VPL-HW20 Produktinformationen

Generelle Merkmale

Integrierter DVD-Player

nein

Projektionstechnik

LCOS

Typ

Standard

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme (Standby) in W

8

Maximale Leistungsaufnahme in W

300

Stromversorgung

Netz

Größe / Gewicht

Gewicht in Gramm

10000

Anschlüsse

W-LAN Funktion

nein

Top Produkte

Acer H7550BD
Acer H7550BD
  • 90 / 100 (2 Tests)
  • Projektor, DLP-Beamer, Beamer
BenQ W1350
BenQ W1350
  • 92 / 100 (3 Tests)
  • Projektor, DLP-Beamer, Beamer
LG PF1500 MiniBeam Pro
LG PF1500 MiniBeam Pro
  • 90 / 100 (2 Tests)
  • Beamer
Sony VPL VW300ES
Sony VPL VW300ES
  • 95 / 100 (5 Tests)
  • Beamer
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien