Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Sony HDR-CX570E
  • Sony HDR-CX570E
  • Sony HDR-CX570E
  • Sony HDR-CX570E
  • Sony HDR-CX570E
Sony HDR-CX570E

Sony HDR-CX570E Test

 
2 Meinungen
Camcorder: Sony HDR-CX570E

Produktdaten:

  • Digitaler Camcorder
  • Camcorder
  • Displaygröße: 7,62cm
  • EAN: 4905524856828
  • Hersteller: Sony
Testberichte (7)
Meinungen (2)
Datenblatt

7 Tests zu Sony HDR-CX570E

Sortierung:

145 von 200 Punkten - sehr gut

videofilmen: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 01/2013

Platz: 5 von 10

„Der Camcorder von Sony bietet neben Full-HD auch die PAL-Auflösung als Aufnahmevariante. Zudem ist die Bildqualität hervorragend und der gut bedienbare Touchscreen hochauflösend. Allerdings bietet das Gerät keine manuellen Einstellungsmöglichkeiten.“

  • 26,8-mm-Weitwinkel
  • 50p-Modus
  • 20 Megapixel-Fotos
  • kaum manuelle Funktionen

1,9 - gut

Stiftung Warentest: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 10/2012

Web: zum Test

„Neben seiner soliden Ausstattung kann der Full HD Camcorder mit sehr guten Aufnahmen bei Videos und Fotos glänzen. Auch die Bedienung über den Touchscreen ist angenehm gestaltet und ermöglicht eine gute Handhabung.“

gut

Foto Digital: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 9-10/2012

Platz: 2 von 2

„Ein optimales Gerät für Einsteiger mit einem guten Preisleistungsverhältnis. Der preisbewusste Camcorder macht gute Aufnahmen, die man sich auf dem hervorragenden LCD-Display ansehen kann. Bei diesem Gerät sind manuelle Funktionen eingeschränkt.“

  • sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • manuelle Funktion nur eingeschränkt nutzbar
  • Sony-eigener Zubehörschuh

gut

Video Media: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 146/2012

„Mit dem Sony können weiterhin "alte" PAL-Aufnahmen im 4:3 Modus aufgezeichnet werden, wobei der Hersteller kaum Optionen für manuelle Einstellungen liefert. Auf der anderen Seite überzeugen jedoch, die guten Automatikfunktionen, das LCD-Display mit hoher Auflösung oder auch die hohe Anfangsbrennweite.“

145 von 200 Punkten - sehr gut

videofilmen: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 04/2012

Platz: 2 von 3

„Filmer die mit einer Kamera vorlieb können, die kaum manuelle Gestaltungsmöglichkeiten bietet, sind mit der Sony HDR-CX570 bestens bedient. Hier hat der Hersteller auf der anderen Seite tolle Automatiken im Angebot und liefert insgesamt eine prima Bildqualität. Neue Maßstäbe setzt die Kamera darüber hinaus durch ihr hervorragendes Display, und auch die flinken Menüs sind nicht zu verachten.“

  • 26,8mm-Weitwinkel
  • 50p-Modus
  • 20 Megapixel-Fotos
  • manuelle Funktionen

67 von 100 Punkten - gut

Videoaktiv Digital: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 04/2012

Platz: 3 von 4

„Insgesamt gute Aufnahmequalität, wobei die einzelnen Menüpunkte sehr verschachtelt sind. Somit dauert die Einstellung etwsa länger als bei den anderen Modellen. Dafür bietet das Gerät einen Touchscreen und Zeitlupenaufnahmen.“

  • Zeitlupenaufnahme
  • kleiner Aufnahmewinkel
  • unübersichtliches Menü
  • keine manuellen Einstellungen für Blende und Shutter, kein Sucher
  • Bildtest: (20/30) gut
  • Tontest: (11/15) gut
  • Bedienung: (6/10) gut
  • Messlabor: (20/25) sehr gut
  • Ausstattung: (10/20) befriedigend

ohne Bewertung

slashCam.de: Sony HDR-CX570E

Ausgabe: 05/2012

„Sony macht es wieder vor und beweist, dass im Segment der Mittelklassegeräte durchaus gute Camcorder zu produzieren sind. Mit den einfachen Automatiken gelingen auch Anfängern gute Aufnahmen, wobei der Bildschirm ebenso gut wie hochauflösend ist. Fortgeschrittene werden jedoch die mageren Einstellungsmöglichkeiten bemängeln.“

  • Display
  • zuverlässige Automatiken
  • wenig manuelle Kontrolle
  • leichte chromatische Aberrationen
 

2 Meinungen zu Sony HDR-CX570E

Motiviert

 

Sandra F.

04/2012

Empfehlung: Ja

Mir macht das Filmen wirklich sehr Spaß. Diese Kamera weckt eher noch die Ambitionen, denn sie ist super einfach zu bedienen und stellt in keinster Weise ein Hindernis dar, im Gegenteil, durch ihre ausgefeilte Elektronik hilft sie einem dabei, in jeder Situation gute Bilder zu machen, z.B. durch automatischen Fokus und Blendenanpassung. Ich bin immer wieder erstaunt was am Ende dabei herauskommt. Einen Vergleich habe ich nicht, aber die Sony HDR-CX570E bietet schon alles was ich jemals wollen könnte. [komplette Meinung anzeigen]

Schöne Filme sind drin

 

Igor D.

03/2012

Empfehlung: Ja

Preislich ein ganz schönes Pfund, so am oberen Rand was man als Filmlaie für einen Camcorder ausgeben möchte und das auch nur wenn man echt damit was vorhat. Bei der Bedienung ist man sehr nahe an den billigen Modellen, allerdings ist hier die Ausstattung wesentlich besser und auch die Bildqualität. Vergleichen kann ich aber nur zu Geräten in der Klasse um 300€. Diese kann der CX570E locker ausstechen, aber weniger hätte ich auch nicht toleriert. Schöne Filme sind damit allemal drin. [komplette Meinung anzeigen]

HDR-CX570E Beschreibung

Sony HDR-CX570E Full HD Camcorder

Neben Videos mit Full HD Auflösung und 50 Bildern/Sekunde kann der kompakte Camcorder von Sony Fotos mit 20 Megapixeln schießen, was für eine derartige Kamera in diesem Preissegment nicht alltäglich ist. Aber auch das 3 Zoll große LC Display ist mit insgesamt 921.000 Bildpunkten hochauflösend und das 12-fach optische Zoom komplettiert die gute Ausstattung des HDR-CX570E. Auch an die Tonaufnahmen hat man offensichtlich beim Hersteller gedacht, denn das eingebaute Mikrofon wurde mit einem Windgeräuschunterdrückungssystem versehen, das dafür sorgen soll, dass Stimmen und ähnliche Geräusche bei der Aufnahme bevorzugt werden.

Für schwierige Lichtverhältnisse in der Dämmerung oder bei Nacht steht eine LED Leuchte bereit, die sich automatisch einschaltet, sobald das Tageslicht für gute Aufnahmen zu gering ist. Der Preis für den Camcorder kann als angemessen bezeichnet werden.

Testbericht Sony HDR-CX570E

Sony HDR-CX570E Produktinformationen

Aufnahme

Gesichtserkennung

Gesichts- und Lächelerkennung

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3384

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

6016

HD Videoformat

AVCHD

Aufnahmeformat

16:9 / 4:3

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s

1/8

Kürzeste Verschlusszeit in s

1/10000

Maximale Blende Tele

3.4

Maximale Blende Weitwinkel

1.8

Höchste Brennweite in mm

393.6

Niedrigste Brennweite in mm

32.8

Digitaler Zoom (x-fach)

160

Optischer Zoom (x-fach)

12

Generelle Merkmale

Bauform

horizontal

Speicher (GB)

32

Maximale Pixel (in Millionen)

5.4

Auflösung

High Definition

Video-System

Flash-Speicher/Speicherkarte

3D-tauglich

nein

Typ

Camcorder

Größe / Gewicht

Gewicht in g

315

Tiefe in mm

116.5

Höhe in mm

54.5

Breite in mm

64.5

Anschlüsse

Batterie-/ Akkutyp

Sony NP-FV50

Secure Digital Card

SD/SDHC/SDXC Card

Memory Stick

MS Pro-HG / MS Pro

Firewire IEEE-1394 Anschluss

nein

Digitaler Eingang

nein

USB-Anschluss

ja

HDMI-Anschluss

ja

Kabellose Schnittstelle

nein

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

Gembird DCAM-005
ab 47,99 €
iTracker GS6000-A7
ab 169,95 €
Sony NEX-FS700E
90/100 (1 Test)
Zoom Q4
ab 349,00 €
Panasonic AG-AC130
95/100 (1 Test) - ab 4.566,03 €
Canon Legria HF R306

2 Meinungen

78/100 (4 Tests)
Canon Legria HF R38

2 Meinungen

63/100 (2 Tests)
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera MFT

6 Meinungen

ab 968,00 €
Canon Legria HF R36 rot

2 Meinungen

74/100 (3 Tests) - ab 208,34 €