Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Sony HDR-CX200EB
  • Sony HDR-CX200EB
  • Sony HDR-CX200EB
  • Sony HDR-CX200EB
  • Sony HDR-CX200EB
Sony HDR-CX200EB

Sony HDR-CX200EB Test

 
2 Meinungen
Camcorder: Sony HDR-CX200EB

Produktdaten:

  • Digitaler Camcorder
  • Camcorder
  • Displaygröße: 6,86cm
  • EAN: 4905524856248
  • Hersteller: Sony
Testberichte (4)
Meinungen (2)
Datenblatt

4 Tests zu Sony HDR-CX200EB

Sortierung:

55 von 100 Punkten - befriedigend

Videoaktiv Digital: Sony HDR-CX200EB

Ausgabe: 06/2012

Platz: 3 von 8

„Wenn die Beleuchtung nicht ausreichend gegeben ist, dann werden die Details oftmals verschluckt. Bisweilen arbeitet auch der Autofokus etwas ungenau, zumal er die richtigen Schärfeeinstellungen nicht immer findet. Im Vergleich mit der Konkurrenz behauptet sich der Camcorder dank seiner vielen Funktionen dennoch recht gut.“

  • PAL-Aufnahmen in 4:3 oder 16:9
  • Motivverfolgung per Touchscreen
  • gute Steuerung im Wiedergabemodus
  • kleiner Touchscreen, kein Sucher
  • schlechte Detailwiedergabe
  • Zoomgeräusche hörbar// Zoomwippe ungünstig angebracht

ausreichend

Video Media: Sony HDR-CX200EB

Ausgabe: 147/2012

„Der Camcorder gehört zur Einstiegsklasse, sodass man hinsichtlich seiner Leistung nicht allzu viel erwarten sollte, wobei er insgesamt seine Anforderungen gerade noch so erfüllt. Die Bildqualität ist jedoch in jeder Hinsicht verbesserungsbedürftig.“

ohne Bewertung

ct: Sony HDR-CX200EB

Ausgabe: 15/2012

„Eines der größten Vorzüge des Camcorders ist seine lange Ausdauer, mit dem Sony lassen sich bis zu 2,5 Stunden am Stück filmen. Darüber hinaus bietet das Gerät gute Automatikfunktionen, wobei der integrierte Bildstabilisator ebenso eine ordentliche Leistung abliefert. Pluspunkte gibt es hier auf jeden Fall für den guten Ton.“

  • Bildqualität: gut
  • Lichtempfindlichkeit: schlecht
  • Bildstabilisator: zufriedenstellend
  • Ton: sehr gut
  • Display: zufriedenstellend
  • Handhabung: zufriedenstellend
  • Ausstattung: schlecht
  • Foto: schlecht

123 von 200 Punkten - gut

videofilmen: Sony HDR-CX200EB

Ausgabe: 05/2012

Platz: 3 von 5

„Trotz seiner sehr kompakten Bauweise, hätte der Hersteller hier dennoch einen etwas leistungsstärkeren Sensor verbauen können. Ansonsten zeichnet sich der Camcorder jedoch durch seinen eingebauten Bildstabilisator ebenso aus, wie auch durch die prima Automatikfunktionen.“

  • gute Automatik
  • 36-mm-Weitwinkel
  • optischer Bildstabilisator
  • kleines Display
 

2 Meinungen zu Sony HDR-CX200EB

Sonys Taktik

 

K. M.

03/2012

Empfehlung: Ja

Man merkt leider dass Sony das Produkt so gemacht hat, dass es beim kurzen Antesten erst sehr gut wirkt und dann später nicht so toll. Das Handling ist wirklich sehr gut und das Display gibt auch einiges her. Im Laden lässt sich mehr nicht wirklich austesten. Erst zu Hause kann man dann den Camcorder an den PC anschließen. Die Bildqualität ist dann auch noch ok, aber viel schlimmer ist die Tonspur, die sehr stark von den Geräuschen der Kamera dominiert wird. Muss nicht sein. [komplette Meinung anzeigen]

Er ist gut, aber auch im Vergleich?!

 

Peter L.

02/2012

Empfehlung: Ja

Bei Saturn stehen ja ganz viele Camcorder zum ausprobieren nebeneinander. Dabei wird auch immer eine relativ große Preisspanne überbrückt. Ich habe mir alle angeguckt, jeden einzelnen. Wirklich, ich konnte kaum Unterschiede feststellen, ich habe keine Ahnung von Camcorder. Die billigen fühlten sich nur etwas leichter und „billiger“ an. Als ich den Verkäufer fragte, sagte er mir, dass der Sony HDR-CX200EB derzeit sehr gut sei, was Preis-Leistung angeht. Ich habe ihm geglaubt. Der Camcorder funktioniert und nimmt gute Bilder auf, ob er aber echt im Vergleich so gut ist weiß ich nicht. [komplette Meinung anzeigen]

Sony HDR-CX200EB Produktinformationen

Aufnahme

Gesichtserkennung

Gesichts- und Lächelerkennung

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

1728

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

3072

HD Videoformat

AVCHD

Aufnahmeformat

16:9 / 4:3

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s

1/6

Kürzeste Verschlusszeit in s

1/10000

Höchste Brennweite in mm

1080

Niedrigste Brennweite in mm

36

Digitaler Zoom (x-fach)

300

Optischer Zoom (x-fach)

25

Generelle Merkmale

Bauform

horizontal

Maximale Pixel (in Millionen)

5.3

Auflösung

Full HD

Video-System

Speicherkarte

3D-tauglich

nein

Typ

Camcorder

Größe / Gewicht

Gewicht in g

175

Tiefe in mm

106.5

Höhe in mm

51

Breite in mm

56

Anschlüsse

Batterie-/ Akkutyp

Sony NP-FV30

Secure Digital Card

SD/SDHC/SDXC Card

Memory Stick

MS Pro-HG / MS Pro

Firewire IEEE-1394 Anschluss

ja

Digitaler Eingang

nein

USB-Anschluss

ja

HDMI-Anschluss

ja

Kabellose Schnittstelle

ja

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

Canon Legria HF R38

2 Meinungen

63/100 (2 Tests)
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera MFT

6 Meinungen

ab 968,00 €
Canon Legria HF R36 rot

2 Meinungen

74/100 (3 Tests) - ab 208,34 €
Panasonic HDC-TM900

5 Meinungen

90/100 (4 Tests) - ab 783,85 €
Panasonic AG-AC160
90/100 (2 Tests) - ab 3.099,00 €
Canon Legria HF M46

2 Meinungen

83/100 (2 Tests) - ab 365,00 €
Panasonic AG-HPX250EJ
90/100 (2 Tests)
Canon XA10

2 Meinungen

93/100 (6 Tests) - ab 1.383,78 €
Sony HXR-NX3D1E
84/100 (1 Test)