Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

Sony BDV-E280

  • Sony BDV-E280
  • Sony BDV-E280
Sony BDV-E280
Sony BDV-E280
Sony BDV-E280

Hersteller: Sony,

Daten: Heimkinosystem / 5.1 System / Leistung: 1000 W / DVD-Blu-ray-System / 3D-fähig / iPod-Dock / EAN: 4905524717754

77
100
2 Tests

merken / vergleichen

keine Meinung
Testberichte (2)
Datenblatt

2 Tests zu Sony BDV-E280

3 von 5 Sternen

„…Der Kräftige Bass verleiht Actionfilmen den nötigen Rumms, erweist sich allerdings gegenüber den eher zurückhaltenden Mittel- und Hochtonbereichen als etwas zu dominant…“

Ausgabe: 11/2011

Platz: 3 von 4

2,2 - gut

„…Der kräftige Bass verleiht Action-Filmen den nötigen Rumms, erweist sich allerdings gegenüber der eher zurückhaltenden Mittel- und Hochtonbereiche als etwas zu dominant. Den Höhen fehlt es außerdem an Brillanz, weshalb das Klangbild unterm Strich etwas „muffig“ erscheint.“

Ausgabe: 09/2011

Platz: 4 von 4

BDV-E280 Beschreibung

Die vielseitige Heimkinoanlage Sony BDV-E280

Die Heimkinoanlage Sony BDV-E280 besteht aus einem universellen Player für Bu-ray, DVD und CD, einem Bass Booster und vier Satellitenboxen. Auch eine Docking Station für iPod und iPhone ist mit im serienmäßigen Lieferumfang enthalten. Die Anlage arbeitet mit einem 24 Bit S-Mater Digitalverstärker und stellt eine Ausgangsleistung von 1.000 Watt zur Verfügung. Der Player kann Kontakt zum Internet aufnehmen und die Sony BRAVIA Online-Dienste nutzen.

Das kann über einen Ethernet Port oder ein optionales WLAN-Dounge geschehen. Der Player bringt 3D-Fähigkeiten mit und kann mit allen gängigen Audio- und Videoformaten umgehen. Auch Qriocity-Streamung wird unterstützt. Einen Support für die Profile BD Live und Bonus View ist mit an Bord. Der Player kann Inhalte auch von externen Festplatten abspielen und dort aufzeichnen. Niedrig aufgelöste Videos werden auf Wunsch auf 1.080p Qualität hochgerechnet, wobei auch der 24p Kinomodus genutzt werden kann.

Der Player beherrscht den WMA9-Standard und kann auch Daten in den Formaten LPCM und PNG einlesen. Das Klangsystem kommt mit allen üblichen DTS und Dolby-Formaten klar und bietet diverse Soundmodi wie Philharmonie und Rock an. Er ist mit zwei USB Ports, drei HDMI Ports sowie mehreren Audio- und Videoanschlüssen versehen. Das Heimkinosystem benötigt bei Betrieb eine Leistung von 160 Watt und weist im Standby einen Bedarf von 0,3 Watt auf.

Testbericht Sony BDV-E280

Meinung zu Sony BDV-E280

Sony BDV-E280 Produktinformationen

Sound

Dolby / DTS

Dolby Digital + DTS

Leistung in Watt (RMS)

167

Aufnahme

Blu-ray Aufnahme

nein

DVD-RAM Aufnahme

nein

DVD+RW Aufnahme

nein

DVD-RW Aufnahme

nein

DVD+R Aufnahme

nein

DVD-R Aufnahme

nein

Wiedergabe

Blu-ray Wiedergabe

ja

Super Video CD / Video CD Wiedergabe

nein

Super Audio CD Wiedergabe

nein

DVD-Audio Wiedergabe

nein

DivX Wiedergabe

nein

MP3 Wiedergabe

ja

Lautsprecher

Kabellose Lautsprecher

nein

Anzahl Lautsprecher

6

Top Produkte

Pioneer VSX-529-K
Pioneer VSX-529-K
  • Testnote: 100 / 100
  • Receiver
  • Dolby True HD
  • DTS HD
Pioneer VSX-924-K 7.2
Pioneer VSX-924-K 7.2
  • Testnote: 92 / 100
  • 150 Watt/Kanal | Funktionen
Panasonic SC-BTT505
Panasonic SC-BTT505
  • Testnote: 98 / 100
  • Heimkinosystem
  • 3D-Heimkino
  • Blu-ray Heimkino-System
Panasonic SC-HTE180
Panasonic SC-HTE180
  • Testnote: 97 / 100
  • Soundsystem/Soundbar
  • 2.1
  • 120 Watt

ähnliche Produkte

Onkyo TX-NR579
Onkyo TX-NR579
  • Testnote: 80 / 100
  • AV-Receiver
  • 7
  • 130 Watt
Samsung HW-D 450
Samsung HW-D 450
  • Testnote: 82 / 100
  • Lautsprechersystem
  • Aktiv-Lautsprecher
  • <=3
Sony BDV-L600
Sony BDV-L600
  • Testnote: 82 / 100
  • Heimkino-System
  • Home-Cinema-Anlage
  • 3D-Heimkino
TERRATEC NOXON M740
TERRATEC NOXON M740
  • Testnote: 84 / 100
  • Mediaplayer
  • AAC, MP3, WAV, WMA
  • AVI, DiVX, ISO, MKV, MOV, MPEG-1, VOB
Panasonic SC-HTB10EG-K Soundbar
Panasonic SC-HTB10EG-K Soundbar
  • Testnote: 75 / 100
  • Lautsprechersystem
  • Aktiv-Lautsprecher
  • <=3
Avox Indio TMA-1
Avox Indio TMA-1
  • Testnote: 75 / 100
  • Internetradio
  • ja
  • ja
Philips Hts5582
Philips Hts5582
  • Testnote: 82 / 100
  • Heimkino-System
  • Home-Cinema-Anlage
  • 3D-Heimkino
Samsung HT-D423H
Samsung HT-D423H
  • Testnote: 83 / 100
  • Heimkino-System
  • Home-Cinema-Anlage
  • CD-Player, DVD-Player, 3 Lautsprecher
Panasonic SC-BTT362
Panasonic SC-BTT362
  • Testnote: 89 / 100
  • Heimkino-System
  • Home-Cinema-Anlage
  • 3D-Heimkino
LG HX966TZ
LG HX966TZ
  • Testnote: 82 / 100
  • Heimkino-System
  • Home-Cinema-Anlage
  • 3D-Heimkino
Panasonic SC-BFT800EGK
Panasonic SC-BFT800EGK
  • Testnote: 87 / 100
  • Heimkino-System
  • CD-Player, DVD-Player, 3 Lautsprecher
  • Dolby Digital + DTS
Harman Kardon Bds 700
Harman Kardon Bds 700
  • Testnote: 89 / 100
  • Heimkino-System
  • Home-Cinema-Anlage
  • Blu-ray Heimkino-System
Philips HTS5110
Philips HTS5110
  • Testnote: 75 / 100
  • Lautsprecher-System
  • Aktiv-Lautsprecher
  • <=3
YAMAHA YHT-S 400
YAMAHA YHT-S 400
  • Testnote: 84 / 100
  • Dolby
  • Dolby Digital + DTS
  • HDMI
LG Electronics HLB54S
LG Electronics HLB54S
  • Testnote: 85 / 100
  • Heimkino-System (Digital Dolby + DVD-Player)
  • DVD-Player
  • DVD-Player
Canton Serie 160 Heimkinosystem
Canton Serie 160 Heimkinosystem
  • Testnote: 76 / 100
  • Home Cinema
  • Heimkinosystem
  • Surroundsystem
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts