Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Smart VX 10 Test

  • Smart VX 10
  • Smart VX 10
Smart VX 10
 
3 Meinungen
digitale Receiver: Smart VX 10

Hersteller: Smart, Smart digitale Receiver, - Testnote: 88/100 - 10 Tests

Daten: Set Top-Box, Digital Receiver, HDTV Receiver / Empfang: DVB-S2 / W-LAN Schnittstelle / Anschluss: HDMI, USB / Anzahl Smart Card Slots: 1 / Nagravision / 1080p Upscaling-Funktion / EAN: 4022338365039

Testberichte (10)
Meinungen (3)
Datenblatt

10 Tests zu Smart VX 10

Sortierung:

ohne Bewertung

netzwelt.de: Smart VX 10

Ausgabe: 11/2011

Web: zum Test

„Obwohl es den Smart VX10 HD+ im Internet bereits für 160 Euro zu kaufen gibt, sollten seine Schwächen bei der Bildqualität immer im Hinterkopf behalten werden. Denn letztendlich sollte dies beim Kauf die wichtigste Rolle spielen. Wem das hingegen nicht so wichtig ist, weil er ohnehin eher auf Online-Inhalte steht, findet in dem Sat-Receiver eine interessante Alternative zum Mainstream.“

ausgezeichnet

Area DVD: Smart VX 10

Ausgabe: 03/2011

Web: zum Test

„...Auch bei der Wiedergabe von Mediendateien von einem USB-Medium machten wir positive Erfahrungen, besonders durch die umfangreiche Formatvielfalt setzt sich der smart VX 10 in Szene, der Receiver schluckte beinahe alle von uns ausprobierten Medientypen problemlos. Die Aufnahme und der Time-Shift auf einen USB-Speicher ist ebenso unkompliziert, der verwendete Stick muss nicht mal in ein proprietäres Dateiformat formatiert werden. Unser einziger Kritikpunkt in dieser Beziehung ist, dass der VX 10 keine NTFS-formatierten USB-Speicher erkennt.“

  • Schnelle Erstinstallation
  • Automatisches Programmierungssystem RAPS
  • Wachsendes Angebot von Web-Applikationen
  • Umfangreiche Formatauswahl im Multimedia-Bereich
  • WLAN integriert
  • fehlende Unterstützung NTFS-formatierter USB-Speicher
  • kein Komponenten-Videoausgang

1,9 - gut

SFT: Smart VX 10

Ausgabe: 04/2011

„Ein praktisches Extra bietet das Modell von Smart durch die RAPS-Funktion (Receiver Automatic Programming System), die regelmäßig neuen Kanäle komfortabel hinzufügt.“

  • geringer Stromverbrauch
  • schnelle Umschaltzeit
  • WLAN integriert
  • kein CI+ Modul

1,4 - sehr gut »Preis/Leistung: gut - sehr gut«

Heimkino: Smart VX 10

Ausgabe: 05/06-2011

„… Zusätzlich dazu lässt sich der Smart VX10 sogar noch mit USB- und eSATA-Festplatten bestücken und kann somit den bisherigen Videorekorder perfekt ersetzen.“

  • Sehr schnelle Umschaltzeiten
  • zahlreiche Web-2.0-Dienste/HbbTV

gut

Chip: Smart VX 10

Ausgabe: 04/2011

Platz: 9 von 35

„Ausstattung und Tempo bringen den VX 10 nach vorne, Stromhunger bremst ihn aus.“

gut

Satellit

Ausgabe: 02/2011

„Am digitalen HDMI-Ausgang überzeugt der Receiver mit einer ordnungsgemäßen Bildqualität. Anhand unseres Messequipments werden zudem bei der HDMI-Protokollanalyse keine Fehler sichtbar. …“

  • übersichtliche Menüführung
  • WLAN
  • RAPS-Programmlistensystem
  • während der Aufnahme kein Zapping möglich

2,2 - gut

Chip HD Welt: Smart VX 10

Ausgabe: 02/2011

Platz: 4 von 9

„... Mit rund 2 Sekunden Bootzeit ist der Smart pfeilschnell, verbraucht aber auch im ausgeschalteten Zustand viel Strom, sofern nicht der Energiesparmodus im Gerät-Menü aktiviert wurde.“

  • Pralle Ausstattung
  • HbbTV
  • Webportal
  • exzellente Bildqualität
  • Hoher Stromverbrauch im Standby ohne aktivierten Energiesparmodus

gut

Digital fernsehen

Ausgabe: 03/2011

„Am digitalen HDMI-Ausgang überzeugt der Receiver mit einer ordnungsgemäßen Bildqualität. Anhand unseres Messequipments werden zudem bei der HDMI-Protokollanalyse keine Fehler sichtbar. Die eingespielten Testsequenzen werden allesamt ohne Bildfehler dargestellt.“

76% - sehr gut »Preis-Leistung: sehr gut«

video Homevision: Smart VX 10

Ausgabe: 03/2011

„...Mit dem VX10 bekommt man einen sehr guten Receiver, der neben der HD- auch die Internet-Welt optimal auf den TV-Schirm bringt.“

  • sehr gute Bildqualität
  • sehr gutes Web-Portal
  • keine CI-Schnittstelle
  • wenige Anschlüsse

1,75

Guter Rat: Smart VX 10

Ausgabe: 02/2011

„Leichte Installation. Empfänger ist unicabletauglich. Fernbedienung, Menü und EPG etwas unübersichtlich. Aufnahmen mit externer Festplatte klappen sehr gut.“

 

3 Meinungen zu Smart VX 10

Sehr gute Menüführung

 

C.

10/2012

Empfehlung: Ja

Das WLAN habe ich ignoriert, stattdessen hat es mir vor allem die Aufnahmefunktion angetan, die sich sehr einfach programmieren lässt und auch Video-Files in guter Qualität herausgibt, vergleichbar mit einem Rip aus dem Internet. Insgesamt macht es der VX 10 leicht, sich in den teils sehr großen und umfangreichen Menüs zurechtzufinden, wenn man weiß, was man sucht, findet man es auch ohne größere Probleme, auch schön ist, dass die Menüs wirklich schnell sind, das heißt kaum Ladezeiten. Das Bild sollte man natürlich auch mal ansprechen, ich finde es gut, aber ich habe keinen Vergleich genommen. [komplette Meinung anzeigen]

Interessantes Konzept

 

b.

08/2012

Empfehlung: Ja

Sehr interessantes Gerät, alles was nicht direkt mit Fernsehempfang zu tun hat ist sehr gut umgesetzt worden, der Media-Player, die Internet-Funktionen, wirklich schön durchdacht und gut umgesetzt. Beim Kernpunkt, eben dem Fernsehempfang, bekommt man aber nur 0815 langweilige Menüs, merkwürdige Optionen für Favoritenlisten und außerdem nicht die beste Empfangsqualität. Gerade sollte ein Receiver ja am besten aufgestellt sein, ich gebe Abzug, aber am Ende wegen des guten Gesamtkonzepts noch eine positive Note.

 

alle 3 Meinungen anzeigen

Smart VX 10 Produktinformationen

Generelle Merkmale

Analoger Satelliten-Receiver

nein

DVB-S Empfänger

DVB-S2

DVB-T Empfänger

nein

DVB-C Empfänger

nein

Empfangsstandard

digital

Standgerät/tragbares Gerät

Standgerät

Kategorie

Receiver

Verschlüsselungssysteme

HD+

ja

Premiere / Sky zertifiziert

nein

Skycrypt

nein

Betacrypt

nein

Crypto Works

nein

Irdeto

nein

Conax

nein

Mediaguard / SECA

nein

Viaccess

nein

Nagravision

ja

Free-to-Air

nein

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen