Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Sharp LC-32LE430E Test

  • Sharp LC-32LE430E
  • Sharp LC-32LE430E
  • Sharp LC-32LE430E
  • Sharp LC-32LE430E
Sharp LC-32LE430E
Sharp LC-32LE430E
Sharp LC-32LE430E
70
100
1 Test

merken / vergleichen

keine Meinung

Hersteller: SHARP, , SHARP , Sharp LE430E alle Größen

Daten: Bildschirmgröße: 32 Zoll (81 cm) / Geräte-Typ: LCD, Edge LED / Auflösung: 1366 x 768 Pixel, 50Hz / Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T (MPEG4), DVB-C (MPEG4) / Anschlüsse: 2x HDMI, 1x Scart, CI+ / EAN: 4974019689890

Varianten:

Testberichte (1)
Datenblatt

1 Test zu Sharp LC-32LE430E

2,8 - befriedigend

„Der LCD-Fernseher Sharp LC-32LE430E hat eine Bilddiagonale von 80 Zentimetern und 1366 x 768 Bildpunkte. Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht fürs Bild. Der Empfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert sich das Bild etwas, die Note bleibt jedoch befriedigend.“

Ausgabe: 2011/07

Web: zum Test

  • Bild (40%): 2,6 - befriedigend
  • Ton (20%): 3,2 - befriedigend
  • Handhabung (20%): 2,9 - befriedigend
  • Vielseitigkeit (10%): 3,3 - befriedigend
  • Umwelteigenschaft (10%): 2,0 - gut
Sharp LC-32LE430E Beschreibung

Sharp LC-32LE430E mit Kombituner

Die Bildqualität des 32 Zoll großen Sharp ist insgesamt mit gut zu bewerten, da er die Bilder auf dem Bildschirm sauber und kontrastreich wiedergibt. Jedoch ist aufgrund der Bildrate von 50 Hertz speziell bei schnellen Bildwechseln dies nicht mehr optimal und es kommt zu leichten Verzeichnungen, was den einen oder anderen Heimkinofan stören könnte. Dafür ist der Stromverbrauch aber deutlich geringer als bei ähnlichen Modellen der Preisklasse und so benötigt der LC-32LE430E im Standby Modus lediglich 0,24 Watt und 50 Watt bei normaler Nutzung.

Weiterhin überzeugt der LED Fernseher durch die Formatvielfalt des Mediaplayers, der nahezu alle modernen Video- und Bilddateien unterstützt. Dazu verbindet man einen USB Stick oder Festplatte über den USB Anschluss des Gerätes und automatisch werden die Daten erkannt und auf dem 32 Zoll großen Bildschirm wiedergegeben. Der eingebaute Kombituner kann ohne Hilfe von einem externen Receiver Antennen- sowie Kabelprogramme auch in HD darstellen.

Testbericht Sharp LC-32LE430E

Meinung zu Sharp LC-32LE430E

Sharp LC-32LE430E Produktinformationen

Sound

Dolby Decoder

Dolby Digital Plus

Leistung in Watt (RMS)

20

Generelle Merkmale

Bildschirmformat

16:9

Bildschirmgröße (Zoll):

32

Bildschirmgröße (cm)

81

3D-tauglich

nein

Gerätetyp

LCD

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme (Standby) in W

0.24

Leistungsaufnahme (Betrieb) in W

50

Stromverbrauch jährlich (kWh)

73

Energie-Effizienzklasse (EU)

B

Display

LED-Hintergrundbeleuchtung

Edge LED

Mehrdimensionaler (3D) Kammfilter

nein

Reaktionszeit (ms)

4

Bildwiederholungsrate (Hz)

50

Vertikaler Betrachtungswinkel

178

Betrachtungswinkel

178

Bildhelligkeit (cd/m²)

350

Full HD

nein

HD ready

ja

Kontrastverhältnis (x:1)

6000000

Auflösung Höhe (Pixel)

768

Auflösung Breite (Pixel)

1366

Top Produkte

Panasonic TX-50CXW704
Panasonic TX-50CXW704
  • 93 / 100 (2 Tests)
  • 50 Zoll (126 cm)
Sony KD-55X8505C
Sony KD-55X8505C
  • 96 / 100 (1 Test)
  • 55 Zoll (138 cm)
Samsung UE50JU6450
Samsung UE50JU6450
  • 91 / 100 (1 Test)
  • 50 Zoll (125 cm)
Samsung UE55J6350
Samsung UE55J6350
  • 86 / 100 (1 Test)
  • 55 Zoll (138 cm)
alle anzeigen
Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien