Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Samsung XE700T1A-H01DE Test

  • Samsung XE700T1A-H01DE
  • Samsung XE700T1A-H01DE
  • Samsung XE700T1A-H01DE
  • Samsung XE700T1A-H01DE
  • Samsung XE700T1A-H01DE
Samsung XE700T1A-H01DE
Samsung XE700T1A-H01DE
Samsung XE700T1A-H01DE
85
100
5 Tests

merken / vergleichen

 
2 Meinungen

Hersteller: Samsung,

Daten: Notebook : Tablet PC / Intel Core i5-2467M / Bildschirmgröße: 7 Zoll / Taktfrequenz: 1600 MHz / Festplattenspeicher: 64 GB / Arbeitspeicher: 4 GB / EAN: 8806071802862

Testberichte (5)
Meinungen (2)

5 Tests zu Samsung XE700T1A-H01DE

7,3 von 10 Punkten - gut

„Wenn man über ein paar kleinere Schwächen hinwegsieht, dann liefert Samsung hier eine gelungene Windows-Alternative zu Apples iOS und Googles Android. Die Ausstattung kann sich sehen lassen, wobei die verbaute SSD-Festplatte doch ein wenig klein geraten ist. Für einen sehr hohen Preis bekommt der Anwender hier zudem ein sehr gutes Display und eine gute Performance geboten.“

Ausgabe: 04/2012

Web: zum Test

  • Software mit vielen Touchscreen-freundlichen Apps vorinstalliert
  • leistungsstarke Hardware für ein Windows-Tablet
  • guter Bildschirm
  • hohe Blickwinkel-Stabilität
  • inklusive Keyboard und Docking-Station
  • teuer
  • nur 64 GByte große SSD
  • wenige Touch-optimierte Apps verfügbar
  • Bildschirm reagiert bei Drehung vergleichsweise träge
  • Rückseite sehr rutschig

1,8 - gut

„Das Tablet glänzt durch einen leistungsfähigen Prozessor und kann mit Windows 7 an Bord auch prima als Notebook-Ersatz herhalten. Durch seine externe Tastatur ist das XE700 zudem sehr flexibel einsetzbar.“

Ausgabe: 03/2012

Platz: 3 von 5

  • ausgezeichnetes Display
  • gute Ausstattung
  • schnelle CPU
  • eingeschränkte Mobilität
  • hoher Preis
  • Handling: 92 von 100
  • Display: 99 von 100
  • Mobilität: 58 von 100
  • Ausstattung: 87 von 100

4 von 5 Punkten - gut

„Im Gegensatz zu Atom-Tablets lässt sich der Samsung 700T1A mit den Fingern absolut flüssig bedienen. Daneben bekommt man mit dem Gerät eine Systemleistung und Akkulaufzeit auf Ultrabook-Niveau. Im Gegensatz zu iPad und Android-Tablets fügt sich der Samsung 700T1A dank Windows 7 Professional nahtlos in ein Firmenumfeld ein. Allerdings ist er mit 1449 Euro auch deutlich teurer als diese Consumer-Tablets.“

Ausgabe: 04/2012

1,8 - gut

„Allein mit seiner Displaygröße von 11 Zoll ragt das neue Samsung XE700 aus der mittlerweile recht großen Tablet-Konkurrenz heraus. Obendrein setzt das reaktionsschnelle Modell auch noch einen neuen Bestwert in puncto Bildqualität. Die Kontraststärke und die Natürlichkeit der Farbdarstellung übertreffen auch Apples iPad sichtbar. Nur wird das XE700 dadurch schwerer und unhandlicher, als man es üblicherweise von Tablets gewohnt ist…“

Ausgabe: 03/2012

ohne Bewertung

„...Rein optisch gibt es nichts auszusetzen, allenfalls die etwas triste Frontansicht des Slate ist gewöhnungsbedürftig und wirkt weniger gelungen. Zusammen mit dem aus Aluminium gefertigten Dock ergibt sich allerdings ein wertiges Bild...“

Ausgabe: 01/2012

Web: zum Test

  • gute Verarbeitung
  • schnelle SSD
  • geringes Arbeitsgeräusch
  • gute Tastatur
  • integriertes 3G-Modul
  • stark spiegelndes Display
  • ungleichmäßige Ausleuchtung
  • kurze Akkulaufzeiten
  • Betriebssystem nicht Touch-optimiert
  • trotz Dock nur wenige Schnittstellen
  • zu hohes Gewicht

2 Meinungen zu Samsung XE700T1A-H01DE

Geniales Konzept, aber lausige Umsetzung

Die Idee war so gut. So gut. Und doch leider kann ich dieses Tab nicht empfehlen. Mein erster Eindruck war überwältigend gut, aber leider wurde ich nach relativ kurzer Zeit schon ernüchtert. Schon von der Software-Seite gibt es an einigen Stellen Probleme, ohne regelmäßige Updates läuft nichts. Darüber hätte ich hinwegsehen können, aber dann kamen auch von technischer Seite Probleme auf, vor allem mit dem Display. Das Problem ist nach Reparatur wieder aufgetreten und so kann es einfach nicht weitergehen. Konzept 10 Sterne, Umsetzung 1.

 

F.

06/2012

Tablet für Business-Kunden

Ein Tablet muss genau so aussehen. Es ist nicht mit dem iPad zu vergleichen, denn das iPad ist Spielzeug, das Samsung ist für Business-Kunden und erfüllt Anforderungen an Sicherheit, gerade was verschlüsselte Übertragungen angeht. Dazu gibt es auch die nette Tastatur, mit der das Arbeiten überhaupt erst so wirklich Sinn ergibt. Dann funktioniert das ganze wie ein Laptop, auf der Reise kann man dann einfach das Tablet an sich benutzen. Viel Leistung und genug Speicherplatz.

 

Bernhard T.

06/2012

Empfehlung: Ja

Top Produkte

Apple MacBook Pro 13 Retina (MF839D/A)
Apple MacBook Pro 13 Retina (MF839D/A)
  • 88 / 100 (11 Tests)
  • Notebook | Laptop
Apple MacBook 12 Zoll Retina MJY32D/A
Apple MacBook 12 Zoll Retina MJY32D/A
  • 88 / 100 (10 Tests)
  • Notebook
Acer Aspire Switch 10 E SW3-013
Acer Aspire Switch 10 E SW3-013
  • 78 / 100 (1 Test)
  • Notebook | Convertible
MSI GT72 Dominator Pro (001781-SKU18)
MSI GT72 Dominator Pro (001781-SKU18)
  • 90 / 100 (3 Tests)
  • Notebook
alle anzeigen
Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien