Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Samsung NX10 Test

  • Samsung NX10
  • Samsung NX10
  • Samsung NX10
Samsung NX10
 
2 Meinungen
Digitalkamera: Samsung NX10

Hersteller: Samsung, Samsung Digitalkamera, - Testnote: 82/100 - 26 Tests

Daten: Typ: Bridgekamera / Bildsensor: APS-C (COMS) / maximale Auflösung: 14,6 Megapixel / Videoauflösung: 1280 x 720 p (30B/s) / Wechselobjektive: vorhanden / Abemssungen: 123 x 87 x 40 Millimeter / Gewic / EAN: 8806386933084

Testberichte (26)
Meinungen (2)
Datenblatt

26 Tests zu Samsung NX10

Sortierung:

1,9 - gut »Testsieger«

Chip Test & Kauf: Samsung NX10

Ausgabe: 2/3 - 2011

Platz: 1 von 20

„Die spiegellose Systmkamera von Samsung besticht dank des APS-C-Bildsensors mit erstklassiger Bildqualität: Sie besitzt gute Rauschwerte und eine exzellente Farbtreue. Das 3 Zoll große AMOLED-Display gefällt durch hohe Auflösung und kontrastreiche Darstellung.“

  • sehr gute Bildqualität
  • hochwertiges AMOLED-Display
  • geringe Auswahl an Objektiven

1,0 - sehr gut »Testsieger«

DLM digital lifestyle magazin: Samsung NX10

Ausgabe: 03/2010

Platz: 1 von 5

„Der Testsieger unter den Systemkameras ist die NX10 aus dem Hause Samsung. Die NX10 hat sofort überzeugt. Auf der technischen Seite brachten rund 15 Megapixel mit einem APS-C-formatigen Sensor wie er auch in der Pentax K7 verbaut wurde.“

81,9%

Fototest: Samsung NX10

Ausgabe: 01/2011

„Das Top-Modell der NX-Serie kommt bei der Bildqualität nicht ganz an die NX-5 heran. Trotz Datailschwäche insgesamt gute Leistung.“

befriedigend

camcorder kaufberater: Samsung NX10

Ausgabe: 01/2011

Platz: 3 von 10

Web: zum Test

„... Bei Video muss die NX 10 noch dazulernen, vor allem in der Wiedergabe, denn die klappt gar nicht. Bei gutem Licht erzeugt die Kamera scharfe Szenen, sonst sieht´s eher flau aus.“

  • brillanter OLED-Monitor
  • Fokussierprobleme
  • Rolling-Shutter-Verzerrung
  • eigenes Dateiformat

ohne Bewertung

ct

Ausgabe: 06/2010

„Die NX10 war die erste spiegellose Systemkamera mit einem Sensor im APS-C-Format. Sie wirkte nur wenig kleiner als die derzeit kompaktesten SLRs, ist aber zumindest flacher.“

2,5 - gut

Stiftung Warentest: Samsung NX10

Ausgabe: 07/2010

„Durchschnittlich, nur mit speziellen Samsung-Objektiven nutzbar. Mit der lichtstarken Festbrennweite erzielt die Kamera ein „Gut“.“

Sehr gut

Foto Digital: Samsung NX10

Ausgabe: 7/2010

„Die erste spiegellose Systemkamera von Samsung zeigt, dass die Distanz dieser Klasse zu den D-SLRs nur noch marginal ist. Was diese Kameras in dieser Klasse bieten, kann die Samsung NX10 auch.“

  • Ausgezeichnete Bildqualität
  • leicht erfassare Menüsteuerung
  • Eyestart für den E-Sucher
  • Anschlussmöglichkeiten von Fremdobjektiv
  • Schwer vorzunehmende Dioptrien-Einstellung

1,8 - gut

Chip Test & Kauf: Samsung NX10

Ausgabe: 7/2010

„Die NX10 gefällt mit erstklassiger Bildqualität, zeigt aber auch einige Schwächen. Zudem gibt es bislang kaum Objektive.“

2,7 - befriedigend

Macwelt: Samsung NX10

Ausgabe: 7/10

„Samsungs erste Kamera des NX-Systems ist gut abgestimmt und hat alles was auch eine DSLR mitbringt - bis auf den optischen Sucher. Die größte Schwäche liegt im Objektivbereich. Hier ist man, wie übrigens auch bei Systemblitzen, auf Samsung-Eigengewächse angewiesen. Mit dem Standardzoom ist die Kamera noch nicht empfehlenswert.“

  • Gute Bedienabstimmung, mit DSLR-Funktionsumfang vergleichbar
  • schneller Autofokus
  • Mäßige optische Auflösung mit Standardzoom, wenige verfügbare Objektive und Blitze

gut (2,3)

Foto Praxis: Samsung NX10

Ausgabe: 03/10 Mai-

„Für die Bildqualität macht sich der relativ große Sensor bezahlt. Trotz 14 Megapixel hat die NX10 auch bei höheren ISO-Zahlen eine sehr gute Bildqualität mit einem geringen Rauschen.“

  • gute Bildqualität
  • Verarbeitung
  • Preis/Leistung
  • Befriedigender Fokus
 

alle 26 Testberichte anzeigen

NX10 Beschreibung

Es handelt sich bei der Samsung NX10 um eine Digitalkamera, die zur Gruppe der Bridgekameras gehört. Die Samsung NX10 ist in einem kompakten Gehäuse gehalten und kann zudem mit Wechselobjektiven ausgestattet werden. Das Herzstück der Samsung NX10 bildet ein CMOS-Sensor, der im APS-C-Format gehalten ist und 23,4 x 15,6 Millimeter misst. Die Fotos, die mit der Samsung NX10 geschossen werden, gelingen mit einer maximalen Auflösung von 14,6 Megapixel. Zudem können hier auch Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel aufgenommen werden. Die Videos werden werden mit 30 Bildern in der Sekunde aufgenommen und im H.264/AAC-Codec gespeichert.

Zum Speichern verfügt die Samsung NX10 über ein Speicherkartenslot für SD- und SDHC-Speicherkarten. Die 123 x 87 x 40 Millimeter messende und 353 Gramm schwere Samsung NX10 besitzt ein 3 Zoll großes OLED-Display, das eine maximale Auflösung von 640 x 480 Pixel erzielt.

Testbericht Samsung NX10

2 Meinungen zu Samsung NX10

 

P.

09/2010

Die erste vernünftge Digi war die Lumix FZ 50 für mich,nach all dem Schrott der ersten Generation.Dann kam die Fuji S100FS,meine lieblings Allroudkamera,mit einem besonders benutzerfreundlichem Blitzanschluß!!!!!Und nun die Samsung....was für eine Bildqualität............,mit der Fuji habe ich schon Poster in der Größe 50 x 70 cm gemacht, aber jetzt kann ich über einen Meter gehen.Fotografiere mit dem 30mm Pancake und bin jeden Tag neu begeistert.Nur der (externe) Blitz ist kostspielig,alle meine Blitzgeräte passen nicht.Außerdem scheint mir der Sevice bescheiden,bisher war jeder Anruf in der Samsungzentrale mit eienm ANRUFBEANTWORTER abgeschmetert worden. [komplette Meinung anzeigen]

 

Samsung NX10 Produktinformationen

Größe / Gewicht

Gewicht in Gramm

409

Tiefe in mm

40

Höhe in mm

87

Breite in mm

123

Speicher

Memory Stick Duo / Duo Pro

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro

nein

Micro Drive

nein

Secure Digital High Capacity Card

ja

Secure Digital Card

ja

XD Card

nein

Multimedia Card

nein

Compact Flash Card

nein

Speicher-Typ

Externer Speicher

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen