Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Samsung HW-D 450 Test

  • Samsung HW-D 450
  • Samsung HW-D 450
Samsung HW-D 450
keine Meinung
Home-Cinema: Samsung HW-D 450

1 x Testsieger

Hersteller: Samsung, Samsung Home-Cinema, - Testnote: 82/100 - 4 Tests

Daten: Lautsprechersystem / Aktiv-Lautsprecher / Anzahl Lautsprecher: <=3 / Sound Projektor: Sound-Projektor + Subwoofer / Signalübertragung: kabelgebunden / Maße: B:956 cm / H:92 cm / T:45 cm / Gewicht in kg: / EAN: 8806071259727

Testberichte (4)
Datenblatt

4 Tests zu Samsung HW-D 450

Sortierung:

gut

Audiovision: Samsung HW-D 450

Ausgabe: 11/2011

„...Dank toller Dynamik, feiner Hochtonauflösung und sauberer Bässe liegt der Klang nahezu auf Hi-Fi-Niveau und macht auch bei Party-Pegeln und in größeren Räumen richtig Spaß.“

  • Klangtreue: ausreichend
  • Schalldruck Bass: gut
  • Tonqualität: gut
  • Ausstattung: befriedigend

2,4 - gut »Testsieger«

Chip HD Welt: Samsung HW-D 450

Ausgabe: 05/2011

Platz: 1 von 3

Vorteile: Pegelfester, satter Klang / drahtlos abgebundener Subwoofer
Nachteile: Kein HDMI-Anschluss / messtechnisch leichte Auslöschung in den Mitten

  • Pegelfester, satter Klang
  • drahtlos abgebundener Subwoofer
  • Kein HDMI-Anschluss
  • messtechnisch leichte Auslöschung in den Mitten

2,5 - gut

Stiftung Warentest: Samsung HW-D 450

Ausgabe: 09/2011

Platz: 3 von 13

Details: Ton (40%): 2,7 - bef. / Handhabung (30%): 2,5 - gut / Stromverbrauch (10%): 2,0 - gut / Vielseitigkeit (10%): 2,5 - gut

  • Ton (40%): 2,7 - bef.
  • Handhabung (30%): 2,5 - gut
  • Stromverbrauch (10%): 2,0 - gut
  • Vielseitigkeit (10%): 2,5 - gut

75,8% - gut

CHIP Online: Samsung HW-D 450

Ausgabe: 08/2011

Web: zum Test

„Die Samsung-Soundbar HW-D450 bietet zwar keinen HDMI-Eingang, dafür aber guten Klang und überzeugt auch in größeren Räumen mit sauberen und tiefen Bässen, sattem Maximalpegel und feiner Auflösung. Die in den Messergebnissen erkennbare Hochton-Delle hat in der Praxis nur einen geringen Einfluss. Den Subwoofer können Sie dank Funktechnik unauffällig im Wohnzimmer platzieren, ohne dass Kabel stören. Für ein homogenes Klangbild sollten Sie die Bassbox allerdings nah an der Soundbar platzieren.“

  • Pegelfestes Soundsystem
  • Kräftiger, kabelloser Subwoofer
  • Regelbare Tonverzögerung
  • Leichte Auslöschung im Mittelhochtonbereich
  • Kein HDMI-Eingang
 

HW-D 450 Beschreibung

Samsung HW-D 450EN – Heimkino für zu Hause

Wer eine Heimkinoanlage sucht, der sollte sich einmal die HT-D423H von Samsung ansehen. Erhältlich in perlschwarz bietet sie einen einzigartigen Sound dank der 3D Depth Sound-Technologie. Dafür sorgt auch die Crystal Verstärkertechnologie.

Das System verfügt über zwei digitale Audioeingänge (optisch / koaxial). Außerdem hat das Soundsystem einen analogen Audioeingang. Dafür verfügt das HW-D 450EN von Samsung aber über keinen HDMI Anschluss. Wer also auf die Konnektivität all seiner HDMI fähigen Geräte Wert legt, der wird mit diesem Soundsystem wohl eher nicht glücklich werden.

Besonders praktisch ist, dass der Subwoofer Kabellos ist und per Funk gesteuert wird. So kann er überall im Raum angebracht werden. Am besten ist es jedoch, wenn die Bassbox möglichst nahe an der Soundbar platziert ist. So erhalten Sie den besten Sound.

Die Maße der einzelnen Bestandteile betragen:

  • Zweikanal-Lautsprecher : 95.6 cm x 4.5 cm x 9.2 cm / 2.3 kg
  • Subwoofer : 17.8 cm x 29.5 cm x 36 cm / 5.2 kg

Zum Lieferumfang des Sets gehört neben dem Subwoofer und der Soundbar die Fernbedienung, ein Audiokabel sowie ein Optisches Kabel und die passenden Batterien.

Testbericht Samsung HW-D 450

Meinung zu Samsung HW-D 450

Samsung HW-D 450 Produktinformationen

Generelle Merkmale

Anzahl Lautsprecher

1

Soundprojektor

Sound-Projektor + Subwoofer

Produkttyp

Lautsprecher-System

Größe / Gewicht

Gewicht (kg)

7.45

Tiefe in mm

45

Höhe in mm

92

Breite in mm

956

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen