Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • RYOBI RLT1830LI
RYOBI RLT1830LI

RYOBI RLT1830LI Test

keine Meinung
Gartentechnik: RYOBI RLT1830LI

Produktdaten:

  • Akku-Rasentrimmer
  • Mähsystem: Spindel
  • Faden, gerader Schaft
  • EAN: 4892210812575
  • Hersteller: RYOBI
Testberichte (3)
Datenblatt

3 Tests zu RYOBI RLT1830LI

91,0% - gut

Testmagazin: RYOBI RLT1830LI

Ausgabe: 06/2014

Platz: 2 von 9

„Neben einer sehr guten Verarbeitung sowie top Handling ist der große Vorteil des Ryobi der sehr große Schnittradius, der das Bearbeiten von Großflächen möglich macht. Zudem kann der Nutzer das Modell individuell auf die eigenen Körpergröße einstellen, wobei der Zusammenbau eine Sache von Minuten ist.“

  • Handhabung
  • großer Schneidradius

1,6 - gut

Haus & Garten Test

Ausgabe: 04/2013

Platz: 2 von 9

„Der Ryobi ist ein sehr komfortabler und ergonomischer Rasentrimmer, der eine gute Leistung an den Tag legt. Allerdings ist er dabei auch sehr laut was den Gesamteindruck etwas schmälert. Dafür macht er aber einen top Job und ist auch ausdauernd.“

1,5 - sehr gut

HeimwerkerPraxis: RYOBI RLT1830LI

Ausgabe: 04/2013

Platz: 2 von 7

„Der Ryobi Rasentrimmer zeichnet sich durch seine kraftvolle Art und Weise aus wie er ans Werk geht und dabei alle Halme abschneidet. Die Handhabung ist sehr leicht und auch der Einsatz von verschiedenen Akkus ist hier möglich. Allerdings ist er deutlich lauter bei der Arbeit als seine Konkurrenten.“

  • Kraft
  • verschiedene Akkus möglich
  • laut
 

Meinung zu RYOBI RLT1830LI

RLT1830LI Beschreibung

Der Rasentrimmer ist in den für den Hersteller typischen Farben Grau und Gelb gehalten und bezieht seine Energie von einem Lithium Ionen Akku. Dieser bietet eine Betriebsspannung von 18 Volt und nach einer Ladezeit von 45 Minuten eine Betriebszeit von 30 Minuten an. Der Ryobi RLT1830Li stellt eine Schnittbreite von 30 Zentimetern zur Verfügung. Der Motor bringt es in Leerlauf auf eine maximale Drehzahl von 9.000 Umdrehungen pro Minute. Als Schneidmittel werden Fadenspulen eingesetzt, wobei die Fäden eine Stärke von 1,6 Millimetern haben. Die Fadenspulen arbeiten mit einer automatischen Fadenverlängerung und können ohne Werkzeug blitzschnell ausgetauscht werden.

Der Stiel des Rasentrimmers kann Dank Teleskoptechnik an die Körpergröße des Nutzers angepasst werden. Der Winkel des Schneidkopfes kann in drei Stufen verstellt werden. Außerdem ist er drehbar gelagert, so dass mit dem Ryobi RLT1830Li auch vertikale Schnitte komfortabel möglich sind. Das gute Handling wird über einen bügelförmigen Handgriff unterstützt, der sich ebenfalls individuell einstellen lässt. Die Griffe sind mit einer Softgrip-Auflage versehen, die sicheren Halt bieten und gleichzeitig die Übertragung von Vibrationen verhindern. Das Gartengerät verfügt über eine Sicherheits- Einschaltsperre. Es ist mit einem klappbar gelagerten Pflanzenschutzbügel sowie mit einem Abstandshalter ausgestattet, die das versehentliche Kappen von Nutzpflanzen verhindern.

Testbericht RYOBI RLT1830LI

RYOBI RLT1830LI Produktinformationen

Generelle Merkmale

Antrieb

Akku

Mähsystem

Spindel / Faden

Typ

Trimmer

Ausstattung

Sensenschaft

gerader Schaft

Akkutyp

Lithium-Ion

Ähnliche Produkte

GRIZZLY BRM 56 BSA
92/100 (1 Test) - ab 399,00 €
Robomow RC 304
88/100 (1 Test) - ab 999,00 €
Fuxtec TJ45E
90/100 (1 Test) - ab 374,00 €
Black & Decker GLC-1823L
88/100 (1 Test)
Dolmar HP 450
89/100 (2 Tests) - ab 329,41 €
Dirt Devil M 3300
87/100 (1 Test) - ab 183,00 €
Ryobi RLT1830H13
90/100 (1 Test) - ab 139,17 €
Freund Victoria BS 30 1000518
90/100 (1 Test) - ab 64,89 €