Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

Rega Brio R

  • Rega Brio R
  • Rega Brio R
Rega Brio R
Rega Brio R
Rega Brio R

Hersteller: Rega, , Rega

Daten: Verstärker / Maße: 21,5x8x27 cm / Gewicht: 6 Kg / Hochpegel Cinch: 5 / EAN: 4605220720118

92
100
4 Tests

Bestenliste: 29 /100

merken / vergleichen

698,00 €
bei Amazon
3 Angebote
keine Meinung
Testberichte (4)
Preise (3)

4 Tests zu Rega Brio R

68 Punkte - gut

„Der Brio spielt extrem sauber und verschluckt dabei keinen Ton und auch keine Nuancen der Stimme. Zwar ist er in Sachen Leistung kein Weltmeister aber dafür ist er klanglich eher feinfühlig und bietet dabei auch einen sehr günstigen Preis. Zudem besitzt das Gerät eine ebenso exzellente Phono Stufe.“

Ausgabe: 09/2013

85 von 100 Punkten - sehr gut »Preis/Leistung: sehr gut«

Ausgabe: 04/2012

1,1 - sehr gut »Highlight«

„Der Vollverstärker Brio-R reiht sich technisch und optisch perfekt in Regas hochwertige Hifi-Reihe ein. Er besticht durch schickes Design und einfache Bedienung, wobei der Klang einiges zu bieten hat.“

Ausgabe: 03/2012

90 Punkte - sehr gut

„Messtechnisch unterscheidet sich der neue Brio kaum von seinem Vorfahren, klanglich ist er aber merklich ausgewogener und souveräner geworden. Als Kette mit dem hauseigenen DAC und den Tannoys dürfte er nicht nur bei anglophilen Ein-und Aufsteigern für Fußwippen sorgen.“

Ausgabe: 07/2011

3 Angebote zu Rega Brio R *

698, 00

Versand: kostenfrei

Gesamt: 698,00 €

 
Amazon: Rega Brio-R Vollverstärker schwarz  
(8)

Rega Brio-R Vollverstärker schwarz

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Visa MasterCard American Express (Amex)
01.10.2014 03:47  
 

698, 00

Versand: kostenfrei

Gesamt: 698,00 €

 
Klangheimat: BRIO R - Rega - Vollverstärker  
(0)

BRIO R - Rega - Vollverstärker

bestellbar Paypal Visa MasterCard American Express (Amex)
01.10.2014 00:46  
 

698, 99

Versand: kostenfrei

Gesamt: 698,99 €

 
Elektronik-Star: Rega Brio-R HiFi-Verstärker  
(0)

Rega Brio-R HiFi-Verstärker

5 Tage Paypal Visa MasterCard American Express (Amex)
01.10.2014 00:46  
 
Brio R Beschreibung

Der Rega Brio R soll mit hochwertigen Komponenten bestückt eine hohe Leistung erreichen. Außerdem soll das Gerät mit einem durchdachten und innovativen Design überzeugen.

Der Rega Brio R bietet an 8 Ohm eine Ausgangsleistung von 50 Watt RMS. An 4 Ohm steigt dieser Wert auf 73 Watt RMS. Eine im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen neu konzipierte Endstufe, die um ein Paar 150 Watt Sanken Darlington Output-Transistoren gebaut wurde, soll perfekten Klang ermöglichen. Das Netzteil des Gerätes wurde ebenfalls verbessert, sodass die Eingangssensibilität erhöht werden konnte.

Dem Rega Brio R beigelegt ist eine Fernbedienung, die das Design-Konzept des Gerätes in keinem Fall kompromittieren soll, mit dem der Hersteller gerne wirbt. Es stehen insgesamt fünf Eingänge für Audio-Signale bereit. Das Gerät ist in Silber und Schwarz erhältlich.

Testbericht Rega Brio R

Meinung zu Rega Brio R

Top Produkte

Marantz NA8005
Marantz NA8005
  • Testnote: 100 / 100
  • Netzwerkplayer
  • 440 x 105 x 343 mm
  • 7.2
Denon PMA-1520AE
Denon PMA-1520AE
  • Testnote: 93 / 100
  • 2 x 140 Watt Maße
Marantz PM5005
Marantz PM5005
  • Testnote: 98 / 100
  • Stereo-Vollverstärker
  • 2x 40 Watt
  • 6,7 kg
Advance Acoustic X-I90
Advance Acoustic X-I90
  • Testnote: 100 / 100
  • Vollverstärker
  • 2x90 Watt RMS an 8 Ohm
  • USB /

ähnliche Produkte

Marantz AV8801
Marantz AV8801
  • Testnote: 96 / 100
  • AV-Vorverstärker
  • 7.2
  • 8
Teac UD-501
Teac UD-501
  • Testnote: 98 / 100
  • Digital-Analog-Wandler
  • 4 kg
  • 29 x 8 x 26,4 cm
Emphaser EA 460-300 XT
Emphaser EA 460-300 XT
  • Testnote: 92 / 100
  • Verstärker
  • Endstufe
Mosconi G ONE 60.6
Mosconi G ONE 60.6
  • Testnote: 92 / 100
  • Verstärker/Endstufe
  • 6
Hertz HDP5
Hertz HDP5
  • Testnote: 94 / 100
  • Verstärker/Endstufe
  • 5
Denon PMA-2020AE
Denon PMA-2020AE
  • Testnote: 90 / 100
  • 2 x 160 Watt Maße
Cambridge Audio DacMagic XS
Cambridge Audio DacMagic XS
  • Hersteller: Cambridge Audio
  • D/A-Wandler
  • USB
Marantz PM8005
Marantz PM8005
  • Testnote: 68 / 100
  • 2x 70 Watt
  • 8 Ohm RMS
Sony STR-DH-550.CEL
Sony STR-DH-550.CEL
  • Testnote: 67 / 100
  • 5.2 Kanal Receiver Funktionen
Teac AI-501
Teac AI-501
  • Testnote: 84 / 100
  • Verstärker
  • 4 kg
  • 29 x 8 x 26,4 cm
Octave HP 300 SE
Octave HP 300 SE
  • Testnote: 96 / 100
  • Vorverstärker
  • 34,8 x 7,8 x 39 cm
  • 12 KG
Cambridge Azur 851 A
Cambridge Azur 851 A
  • Testnote: 100 / 100
  • Verstärker
  • Vollverstärker . Leistung
Asus Xonar Essence One
Asus Xonar Essence One
  • Testnote: 92 / 100
  • Kopfhörerverstärker
  • DAC mit 8x symmetrischen Upsampling
  • 120 dB
Auna AV2-CD508
Auna AV2-CD508
  • Testnote: 95 / 100
  • 120 Watt
Meridian Director USB DAC
Meridian Director USB DAC
  • Testnote: 96 / 100
  • Digital/Analog-Wandler
Pioneer SC-LX57
Pioneer SC-LX57
  • Testnote: 90 / 100
  • AV Receiver
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts