Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Philips 32PFL5007K Test

  • Philips 32PFL5007K
  • Philips 32PFL5007K
  • Philips 32PFL5007K
  • Philips 32PFL5007K
Philips 32PFL5007K
 
4 Meinungen
Fernseher: Philips 32PFL5007K

1 x Testsieger

2 x Preissieger

Hersteller: Philips, Philips Fernseher, , Philips , Philips PFL5007K Größen - Testnote: 83/100 - 4 Tests

Daten: Bildschirmdiagonale: 32 Zoll (81 cm) / Geräte-Typ: LCD, Edge LED / Energie-Effizienzklasse: A+ / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 400Hz / Tuner: HDTV Empfänger, DVB-C MPEG4, DVB-S2, DVB-T2 Empfänger / Internet: Int / EAN: 8712581630232

Testberichte (4)
Meinungen (4)
Datenblatt

4 Tests zu Philips 32PFL5007K

Sortierung:

83% - gut »Sieger Preis/Leistung«

Digital fernsehen

Ausgabe: 10/2012

Platz: 2 von 7

„Dank seinen integrierten Lautsprechern spielt der Fernseher seine Konkurrenz klanglich an die Wand. Darüber hinaus ist das TV-Gerät vergleichsweise günstig, zumal die Ausstattung stimmt. Der Philips lässt sich bequem an der Wand befestigen und sieht zudem schick aus.“

  • guter Bildkontrast
  • praktische Rauschfilter
  • PIP-Funktion
  • Unschärfen bei Bewegung
  • blecherner Ton

80% - gut »Testsieger«

HD+TV

Ausgabe: 05/2012

Platz: 1 von 8

„Besonders überzeugend ist hier die Bildqualität, wobei in erster Linie die scharfen Kontraste und die gute Farbdarstellung für diesen Eindruck sorgt. Darüber hinaus ist die Ausstattung umfangreich und auch der Sound ist für einen Fernseher in Ordnung.“

  • gute Bildschärfe und unauffällige Zwischenbildberechnung, wenn Bewegungsglättung ausgeschaltet wird
  • guter Bild-Kontrast (Vollbild-Dimming)
  • Kontrastfilter kaum spiegelnd
  • gute Tonqualität
  • SD-Darstellung mit guter Schärfe
  • SD-Signale ohne Bildbeschnitt
  • alle Tuner integriert
  • CI-Plus-kompatibel
  • Festplattenaufzeichnung (USB)
  • Audiorückkanal (HDMI)
  • HbbTV, Internet, Mediatheken
  • gute Verarbeitung
  • Bewegungsglättung mit Artefakten
  • schlechter Blickwinkel
  • ungleichmäßige Ausleuchtung
  • SD-Darstellung mit Kantenflimmern
  • Rauschfilterung uneffektiv
  • Internetvideoqualität befriedigend
  • Mitteltöner nicht zentriert
  • 4:3-Formatumschaltung bei HD nicht optimal
  • Software mit Aussetzern
  • HbbTV fehlerhaft
  • vollständiger EPG nur im Netzwerk
  • Festplattenaufzeichnung wählerisch
  • keine Bild-in-Bild-Darstellung
  • Wandmontage nicht ideal

80% - gut »Sieger Preis/Leistung«

Digital Tested

Ausgabe: 04/2012

Platz: 2 von 8

„Wenn man sich die gute Ausstattung des Fernsehers ansieht und auch die Bildqualität bewertet, bleibt nicht sonderlich etwas anderes übrig, als eine gute Note. Bei dieser Größe ist sogar der Sound durchaus in einem soliden Bereich.“

  • Installation: 8/10 - gut
  • Benutzerfreundlichkeit: 11,5/14 - gut
  • Ausstattung: 27/33,5 - gut
  • Bildqualität: 35,75/45 - gut

2,6 - befriedigend

Stiftung Warentest: Philips 32PFL5007K

Ausgabe: 07/2012

„Die Umwelteigenschaften des Philips sind insgesamt gut und so benötigt er nur wenig Strom, wobei das Bild als gut zu bewerten ist. Weniger gelungen ist der Klang der integrierten Boxen sowie die Handhabung, die teils umständlich ist. Dafür sind die Funktionen wie USB Recording oder die Internetfunktionalität sehr umfangreich, sodass man hier ein gutes Multimediacenter besitzt.“

 

32PFL5007K Beschreibung

Philips 32PFL5007K 32 Zoll LED Fernseher mit Internet

Für rund 500 Euro erhält der Nutzer einen LED Fernseher, der außer einer 3D Darstellung so ziemlich alles bietet, was ein hochmodernes Fernsehgerät besitzen muss. So verfügt der Philips 32PFL5007K über ein 32 Zoll großes Display, dessen Auflösung Full HD beträgt und mit seinem Triple Tuner alle Arten von Signalquellen entschlüsseln kann, um sie darzustellen. So benötigt man keinen externen Receiver für den Senderempfang und auch Pay TV Karten können durch den CI+ Schacht aufgenommen werden.

Webbrowser und USB Recording

Durch die Internetfähigkeit ist der LED Fernseher nicht nur in der Lage Online Angebote abzurufen, sondern auch normale Internetseiten auf dem Bildschirm darzustellen. Möglich wird dies durch den installierten Webbrowser, der auch Flash Inhalte unterstützt, wobei durch eine WLAN Einheit dies auch kabellos erfolgen kann. Schließt man eine Festplatte an einen der USB Anschlüsse, so können Sendungen und Filme auch aufgezeichnet werden und auch der eingebaute Mediaplayer ist über den USB Port erreichbar.

Dabei unterstützt dieser alle modernen Bild- und Videoformate wie JPG oder DivX. Weiterhin ist die Anschlussleiste des 32PFL5007K mit HDMI, USB sowie allen modernen Ports sehr gut bestückt.

Testbericht Philips 32PFL5007K

4 Meinungen zu Philips 32PFL5007K

Sky Sender

 

Jürgen P.

03/2013

Empfehlung: Ja

Beim umschalten der Sky Sender kein Bild aber Ton ist da

Für Normalgucker ausreichend

 

K.

06/2012

Empfehlung: Ja

Gab es am 01.06.12 bei MediaMarkt für 399,00 Euro (Tagesangebot) habe sofort zugeschlagen. Ich gebe "Das G." bedingt recht bei schnellen Bewegungen (Need4Speed) sind Schlieren zu sehen. Aber bei Börsenticker von n-tv bzw. CNN sieht man keine Schlieren, außerdem gibt es noch keinen Film wo Bewegung so rasant ablaufen wie in Spielen. Bei Kontrast gebe ich ihm Recht, habe schon TV's gesehen einen besseren Kontrast liefern als dieser. Wir Reden/Schreiben hier aber über einen Fernseher der in Mittelklasse gehört und nicht in die Ober- /HighEmd-Klasse. [komplette Meinung anzeigen]

alle 4 Meinungen anzeigen

Philips 32PFL5007K Produktinformationen

Sound

Leistung in Watt (RMS)

20

Generelle Merkmale

Bildschirmformat

16:9

Bildschirmgröße (Zoll):

32

Bildschirmgröße (cm)

81

3D Technologie

nein

3D-tauglich

nein

Produkttyp

LCD

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen