Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Panasonic TX-P42STW50 Test

  • Panasonic TX-P42STW50
  • Panasonic TX-P42STW50
  • Panasonic TX-P42STW50
  • Panasonic TX-P42STW50
Panasonic TX-P42STW50
Panasonic TX-P42STW50
Panasonic TX-P42STW50
90
100
6 Tests

1 x Testsieger

1 x Preissieger

Bestenliste: 8 /100

merken / vergleichen

 
1 Meinung
Punkte: 80/100

Hersteller: Panasonic, , Panasonic

Daten: Typ: Plasma-Fernseher / 3D-fähig: ja / Größe des Bildschirms: 42", 107 cm / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)- Bildformat: 16:9 / internetfähig: ja / EAN: 5025232669738

Testberichte (6)
Meinungen (1)
Datenblatt

6 Tests zu Panasonic TX-P42STW50

2,31 - gut

„Der Plasma überzeugt mit gutem Bild und das nicht nur von DVD oder BluRay und auch das 3D Bild ist als gut zu bezeichnen. Die Ausleuchtung des Bildschirms über die gesamte Fläche ist hier Technik bedingt besser als bei den herkömmlichen LEDs, wobei der Stromverbrauch deutlich höher ausfällt.“

Ausgabe: 07/2013

2,0 - gut

„Nachteile eines Plasmagerätes wie des Panasonics ist nach wie vor der erhöhte Stromverbrauch gegenüber LED TVs. Doch dafür bringt der 42 Zöller sattes Schwarz auf den Bildschirm und punktet auch mit tollen Farben, die natürlich wirken. Das 3D Bild kann sich sehen lassen und wen der Stromverbrauch nicht weiter stört, kann hier zugreifen.“

Ausgabe: 12/2012

Platz: 4 von 5

  • sehr natürliche Farbwiedergabe
  • perfektes Schwarz
  • gute Bewegtbildkompensation
  • geringe Spitzenhelligkeit
  • nur drei HDMI Anschlüsse

1,2 - ausgezeichnet »Testsieger«

„Der Panasonic überzeugt auf der ganzen Linie und so besitzt der LED TV nicht nur ein tolles Bild, sondern auch einen sehr guten Klang. Zudem verfügt der 42 Zöller über eine umfangreiche Internetfunktion mit zahlreichen Möglichkeiten.“

Ausgabe: 08/2012

Platz: 1 von 4

  • hervorragendes Bild fürs Heimkino
  • sehr gute Bedienung

80 von 100 Punkten - sehr gut »Preistipp«

„Insgesamt eine gute Ausstattung und ein solides Bild, das bei viel Umgebungslicht zu dunkel wirkt. Dennoch kann der Panasonic durch seine gute Farbdarstellung sowie dem sehr günstigen Preis punkten und ist somit ein klarer Preistipp.“

Ausgabe: 08/2012

  • gute Farbdarstellung und volles Farbmanagement
  • kontraststark, sattes Schwarz
  • geringe Blickwinkelabhängigkeit
  • sehr hohe Bewegungsschärfe
  • bequeme Bedienung
  • hoher Stromverbrauch
  • dunkles 3D Bild
  • leichte Bildartefakte

ohne Bewertung

„Die Ausstattung des Panasonic TX-P42STW50 befindet sich auf einem sehr hohen Level, wobei auch die Bildqualität durchaus positiv zu betrachten ist. Die Bedienung gefällt durch Übersichtlichkeit, wobei der Klang des Fernsehers nur mittelmäßig ist. Toll hingegen sind wiederum die vielen Internetfunktionen.“

Ausgabe: 13/2012

  • Timeshift startet automatisch
  • unterstützt USB-Hubs
  • gute Zwischenbildberechnung
  • sehr gutes Bild in dunkler Umgebung
  • umfangreiche Internetfunktionen
  • milchiges Bild in heller Umgebung
  • hohe Leistungsaufnahme
  • Nachleuchteffekt

80% - sehr gut »Kauftipp«

„Im Unterschied zu den LCD-Modellen, liegt der Stromverbrauch beim Panasonic TX-P42STW50 deutlich höher, was aber dem sehr guten Gesamteindruck nicht allzu sehr schmälert. Der Plasma überzeugt mit einem grandiosen Schwarzwert, zeigt tolle Farben und lässt sich nahezu aus jedem Blickwinkel prima einsehen. Seine volle Stärke zeigt er in abgedunkelten Räumen, wobei man bei Tageslicht ein paar Abstriche in Kauf nehmen muss.“

Ausgabe: 07/2012

Platz: 2 von 5

  • umwerfender Schwarzwert
  • tolle Farben
  • makelloser Blickwinkel
  • höherer Stromverbrauch als LCDs
  • dunkler bei Tageslicht
  • unruhiges Bild
TX-P42STW50 Beschreibung

Wie bei den meisten anderen Plasma TVs ist der Stromverbrauch hier deutlich höher als bei der Konkurrenz mit LCD-Display. Darüber hinaus kann der Fernseher jedoch mit einer exzellenten Bildqualität aufwarten. Die Farbdarstellung ist sehr gut, das tiefe Schwarz gefällt und auch die hohe Blickwinkelstabilität gefällt.

Ebenso kann der Fernseher in Sachen Ausstattung überzeugen und lässt hier kaum Wünsche offen. Er glänzt mit einer Vielzahl an Internetfunktionen und auch die eingebauten Lautsprecher können mit einem guten Sound aufwarten.

Fazit: Der Panasonic TX-P42STW50 offenbart die typischen Schwächen eines Plasma-TVs, in gleichem Atemzug jedoch ebenso die gleichen Stärken. Wer mit dem hohen Verbrauch leben kann und mehr Wert auf das tolle Bild legt, der ist hier an der richtigen Adresse.

Testbericht Panasonic TX-P42STW50

1 Meinung zu Panasonic TX-P42STW50

Der Genuss hat bestimmt

Der hohe Stromverbrauch ist bei den wirklich stark anziehenden Energiepreisen wirklich zum validen Gegenargument für einen Plasma geworden. LED-Fernseher sind schon an sich meist viel günstiger und man spart durch den niedrigeren Stromverbrauch auch noch zusätzlich. Aber ich komme mit denen einfach nicht klar, Plasma hat eindeutig das bessere Bild und Panasonic ist da eindeutig die Nummer 1. In diesem Fall hat der Genuss bestimmt, nicht der Geldbeutel.

 

C.

08/2012

Empfehlung: Ja

Panasonic TX-P42STW50 Produktinformationen

Generelle Merkmale

Bildschirmformat

16:9

Bildschirmgröße (Zoll):

42

Bildschirmgröße (cm)

107

3D Technologie

Shutter-Brille

3D-tauglich

ja

Produkttyp

Plasma

Verbrauchsangaben

Stromverbrauch im Standby (W)

0.3

Stromverbrauch (W)

133

Display

LED-Hintergrundbeleuchtung

nein

Full HD

ja

Bildwiederholungsrate (Hz)

2000

HD ready

ja

Auflösung Höhe (Pixel)

1080

Auflösung Breite (Pixel)

1920

Größe / Gewicht

Höhe (cm)

60.9

Breite (cm)

100.3

Top Produkte

Samsung PS51E8090
Samsung PS51E8090
  • 70 / 100 (1 Test)
  • Plasma-Fernseher
LG 60PB560V
LG 60PB560V
  • Hersteller: LG
  • 60 Zoll
Panasonic TH-50PH10
Panasonic TH-50PH10
  • Hersteller: Panasonic
  • Fernseher
Samsung Syncmaster P50HP-2
Samsung Syncmaster P50HP-2
  • Hersteller: Samsung
  • Plasma-Monitor
alle anzeigen

Neue Produkte

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien