Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Panasonic Lumix DMC-FS16
  • Panasonic Lumix DMC-FS16
  • Panasonic Lumix DMC-FS16
Panasonic Lumix DMC-FS16

Panasonic Lumix DMC-FS16

Test
 
2 Meinungen
- Testnote: 75/100 - 3 Tests
Digitalkamera: Panasonic Lumix DMC-FS16

Produktdaten:

  • Typ: Kompaktkamera
  • Bildsensor: 1/2,3" CCD
  • Fotoauflösung: 14 Megapixel
Testberichte (3)
Meinungen (2)
weitere Produkte

3 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FS16

sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(2)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
 

51,5 Punkte (27% über Durchschnitt) »Kauftipp«

Ausgabe: 12/2011

Color Foto

„Die FS16 punktet mit einsteigerfreundlichem Bedienkonzept und ordentlichen Bildern bei ISO 100. Kauftipp Bildqualität.“

75,6% - gut »Preis/Leistung: 98%«

Ausgabe: 06/2011 - Web: zum Test

CHIP Online

„Bildqualität bei Tageslicht // Auslöseverzögerung // Bedienung“

  • Video-Fuktionsumfang
  • Kleines Display
  • Akku-Laufzeit

54,5 von 100 Punkten »Kauftipp«

Ausgabe: 06/2011

Color Foto

Details: Bedienung/Performance: 15,5 von 30

  • Bedienung/Performance: 15,5 von 30

2 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-FS16

5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,5
 
2 Rezensionen

  Spartanisch, praktisch, gut

Keksdose - (Februar 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Preiswert, schon wenn man sie neu kauft. Kann nur empfehlen nach gebrauchten Modellen zu suchen, die können noch nicht so alt sein und sind sogar noch viel günstiger, so spart man richtig, denn wer sich die Kamera kauft, will ja vor allem sparen. Man kratzt hier am unteren Preisrand, und das merkt man auch an der sehr spartanischen Ausstattung, aber seien wir ehrlich: Das meiste wird eh nicht benutzt, und daher ist es hier auch gar nicht dabei. So spart man Geld und kann trotzdem schöne Fotos machen.

  Gute Einstiegskamera

Siegfried - (November 2011) - würde das Produkt wieder kaufen

Was mich an dieser kamera am meisten erfreute war die sehr gute Verarbeitung mit dem Metallgehäuse. Die Bilder die man mit der Lumix schießen kann sind alle superscharf und haben eine wunderschöne Farbgebung. Was man vielleicht nicht so mögen könnte ist, dass der elektrische Blitz nicht elektronisch mitgesteuert wird. Das ist aber nicht weiter tragisch, da durchaus typisch für eine Kamera in dieser Preisklasse. Ein weiteres Problem stellt das Fotographieren in dunklen Räumen oder während der Dämmerung dar. Man bekommt ziemlisch schnell eine Menge Rauschen in die Bilder. Der nicht so gute Blitz kann da auch nichts ändern dran: (

Lumix DMC-FS16 Produktinformationen

Bei der Panasonic DMC-FS16 kommt ebenfalls ein 1 /2,3 Zoll großer CCD-Sensor zum Einsatz, der auch im Geschwistermodell Lumix FS18 fungiert. Die Fotoauflösung des Sensors beträgt 14 Megapixel.

Gearbeitet wird in einem Epfindlichkeitsbereich von ISO 100, der bis zu ISO 6400 reicht. Im Videomodus werden Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel aufgezeichent, was einer HD-Auflösung entspricht. Die Geschwindigkeit beträgt dabei 30 Bilder pro Sekunde. Das Objektiv ist in der Lage, 4fach zu zoomen, bei dem man noch ein Bildstabilisator dazukommt. Somit werden Verwacklungen bei Aufnahmen reduziert.

Um aufgenommenes Material betrachten zu können, wurde auf der Rückseite ein 2,7 Zoll großes Display eingebaut, das eine Auflösung von 230.000 Pixel bietet. Die Panasonic ist im Fachhandel in den Farben Silber, Schwarz, Sweet-Pink, Rot und Aktiv-Blau verfügbar.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-FS16

Ähnliche Produkte

Produkte 1 bis 4 von 4