Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

Panasonic Lumix DMC-LX5

  • Panasonic Lumix DMC-LX5
  • Panasonic Lumix DMC-LX5
  • Panasonic Lumix DMC-LX5
Panasonic Lumix DMC-LX5
Panasonic Lumix DMC-LX5
Panasonic Lumix DMC-LX5

Hersteller: Panasonic, Panasonic Serienbildfunktion, Panasonic RAW Dateiformat , Panasonic

Daten: Typ: LED-LCD-Ferneher / 3D-fähig: ja / Bildschirmdiagonale: 47" / max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD) / Bildwiederholungsfrequenz: 400 Hertz / Reaktionszeit: 2 MS / EAN: 5025232579365 / Topbegriffe: Serienbildfunktion, RAW Dateiformat, optischer Zoom 4 bis 8-fach, Auflösung 10 Megapixel

90
100
16 Tests

1 x Testsieger

merken / vergleichen

395,00 €
bei Amazon
1 Angebot
 
4 Meinungen
Video zu Panasonic Lumix DMC-LX5
Testberichte (16)
Preise (1)
Meinungen (4)
Datenblatt

16 Tests zu Panasonic Lumix DMC-LX5

76% - sehr gut

„Auch die Lumix LX5 punktet mit einem lichtstarken Zoom und liefert durchweg gute bis sehr gute Ergebnisse. Der eher verhaltene Serienbildmodus verhindert eine besondere Geschwindigkeitsnote.“

Ausgabe: 03/2012

Platz: 7 von 8

9,5 von 10 Punkten

„Alles in allem gehört die Lumix DMC-LX5 zu jenen Kameras, die man gern immer dabei hat. Sie bietet eine sehr gute Mischung aus Automatik und Einflussnahme seitens des Fotografen und produziert in allen Fällen hochwertige Bilder.“

Ausgabe: 01/2011

69% - gut »Testsieger«

„Bildqualität: gut; Sucher: nicht zufriedenstellend; Monitor: gut; Videoaufnahmen: gut; Blitz: durchschnittlich; Vielseitigkeit: gut; Handhabung: gut“

Ausgabe: 01/2011

Platz: 1 von 14

Web: zum Test

1,0 - sehr gut »Preis-Leistung: gut«

„Keine Kamera für Einsteiger, sondern die „Always on Board“-Kamera für anspruchsvolle.“

Ausgabe: 01/2011

2,4 - gut

„Beste Taschenkamera. Optionaler Sucher, kleines Zoom. Gute Bilder. Gute Farben. Sehr gut bei wenig Licht. Sehr guter Verwacklungsschutz. Guter Monitor. Starke Gegenlichtreflexe.“

Ausgabe: 01/2011

Platz: 2 von 9

ohne Bewertung

„...Die LX5 schärft kräftig wie eine typische Einsteigerkamera, das Auflösungsvermögen des Objektivs hält nicht ganz, was der klangvolle Name "Leica" verheißt. Professionell ist hingegen die Tonwertwiedergabe, auch in Sachen "Dynamikumfang" und "Rauschen" weiß die LX5 zu gefallen. Somit empfiehlt sich die edle Kompaktkamera als ständige Begleiterin für alle Gelegenheiten – durchaus auch für anspruchsvolle Fotografen.“

Ausgabe: 01/2011

Web: zum Test

sehr gut

„...Insgesamt stach die Kamera insbesondere bei der Bildqualität und den Kreativfunktionen aus der Masse heraus und hat sich das FOTO DIGITAL –Qualitätssiegel „Sehr gut“ verdient.“

Ausgabe: 02/2011

78% - sehr gut

„Die Lumix LX5 punktet mit ihrem sehr lichtstarken 3,8-fach Zoom und liefert auch sonst durchweg gute bis sehr gute Ergebnisse. Der Serienbildmodus stoppt leider schon nach fümf Bildern in Folge, was die Geschwindigkeitswertung nach unten zieht.“

Ausgabe: 12/2010

ohne Bewertung

„Ein typischer Fall von "Ja, aber": Die Panasonic Lumix LX5 bietet dem Nutzer mit ihrer großen Blende kurze Belichtungszeiten und eine umfangreiche, aber trotzdem übersichtliche Bedienung. Allerdings liegt die Bildqualität nur gering über dem weit verbreiteten Kompaktkamera-Durchschnitt. Für ein Premium-Modell zu wenig.“

Ausgabe: 11/2010

Web: zum Test

64,5 Punkte »Kauftipp«

„Die herausragende Ausstattung, das sehr gute Bedienkonzept und eine für Kompaktkameras gute Bildqualität überzeugen: Im Vergleich zu manchen Konkurrenten hält sich Panasonic bei der Nachschärfung zurück und akzeptiert mehr Rauschen, um so die Bilddetails besser zu erhalten. Kauftipp Handhabung.“

Ausgabe: 11/2010

alle 16 Testberichte anzeigen

1 Angebote zu Panasonic Lumix DMC-LX5 *

395, 00

Versand: kostenfrei

Gesamt: 395,00 €

 
Amazon: Panasonic Lumix DMC-LX5EG-K Digitalkamera (10  
(8)

Panasonic Lumix DMC-LX5EG-K Digitalkamera (10

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen Visa MasterCard American Express (Amex)
25.07.2014 19:26  
 
Lumix DMC-LX5 Beschreibung

Bei der Panasonic Lumix DMC-LX5 handelt es sich um eine digitale Kompaktkamera, die eine maximale Auflösung von 10 Megapixeln beim Fotoschießen erzielt. Zudem befindet sich hier eiin optisches Zoomobjektiv mit an Bord der Digitalkamera, das Brennweitenbereich von 24 bis 60 Millimeter abdeckt und mit Anfangsblendenöffnungen von F2 und F2,8 daher kommt. Darüber hinaus befindet sich ein 1/1,63 Zoll großer CCD-Bildsensor mit an Bord der Panasonic DMC-LX5, der bis ISO 12.800 lichtempfindlich sein soll. Zudem sollen hier auch Videos gedreht werden können, die dann mit einer maximalen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bei 30 Bilder in der Sekunde gelingen. Die 11 x 6,6 x 4,3 Millimeter messende und 231 Gramm schwere Panasonic LX5 über ein 3 Zoll großes LC-Display und ein Speicherkartenslot für SD- und SDHC-Speicherkarten. Außerdem soll hier die Möglichkeit bestehen einen elektronischen Aufstecksucher zu verwenden.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-LX5

4 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-LX5

Wohlfühlkamera

Eine Wohlfühl-Kamera ohnegleichen. Ich bin keineswegs ein Profi noch habe ich in die Richtung besondere Ambitionen. Ich fotografiere einfach gerne und hatte aber schon mal so eine Profikamera in der Hand. So viele Einstellungen, dann noch die Frage des Objektivs... jedes einzelne Detail erschlägt einen und man muss sich schon viel viel anlesen um da durchzusteigen. Die Panasonic Lumix DMC-LX5 verlangt das nicht, man kann mit schon wenig Profiwissen und etwas Erfahrung richtig gut mit ihr arbeiten. Was das angeht ist sie sehr sehr angenehm und die Bilder werden auch immer schön.

 

Uli K.

03/2012

Empfehlung: Ja

stellar

Die Lumix ist einfach ein Kumpel für alle Fälle. Sie zickt nicht rum, hat keine besonderen Ansprüche und ist gerne dabei. So wäre sie zumindest, wenn sie eine tatsächliche Person wäre. Als Kamera ist sie aber ziemlich ähnlich.

Die Kamera ist sehr hochwertig, was sich auch im Preis ausdrückt. Das drückt sich aber auch in der Bildqualität ausdrückt, denn die ist STELLAR. was sie außerdem außerordentlich vielseitig macht ist die Fähigkeit, bei allen Helligkeiten gute Ergebnisse zu leisten. Ob hell oder dunkel, dieses Baby kann sich auf alles einstellen.

Der Zoom ist auch sehr gut. Videos können in HD aufgelöst werden was sehr schön aussieht.

 

J.

12/2011

Empfehlung: Ja

Panasonic Lumix DMC-LX5 Produktinformationen

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

ja

Zeitautomatik

ja

Blendenautomatik

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

12800

Art der Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

ja

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

720

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1280

Sprach- und Videoaufnahme

Sprache + Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

2736

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

3648

Stromversorgung

Akkuleistung in Aufnahmen

400

Speicher

Memory Stick Duo / Duo Pro

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro

nein

Micro Drive

nein

SDXC Card

ja

Secure Digital High Capacity Card

ja

Secure Digital Card

ja

XD Card

nein

Multimedia Card

nein

Compact Flash Card

nein

Interner Speicher in MB

40

Speicher-Typ

Interner + Externer Speicher

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s

60

Kürzeste Verschlusszeit in s

1/4000

Maximale Blende Tele

18

Maximale Blende Weitwinkel

2

Höchste Brennweite in mm

90

Niedrigste Brennweite in mm

24

Optischer Zoom (x-fach)

4

Digitaler Zoom (x-fach)

4

Top Produkte

Sony Alpha 6000
Sony Alpha 6000
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • DSLM
Canon Powershot G1X Mark II
Canon Powershot G1X Mark II
  • Testnote: 93 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Panasonic Lumix DMC-GH4
Panasonic Lumix DMC-GH4
  • Testnote: 94 / 100
  • Digitalkamera
  • spiegellose Systemkamera
  • DSLM
Nikon D3300
Nikon D3300
  • Testnote: 90 / 100
  • SLR-Digitalkamera
  • Spiegelreflexkamera
  • 24 MP

ähnliche Produkte

Canon EOS 7D
Canon EOS 7D
  • Testnote: 93 / 100
  • CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)
  • 18,0 Megapixel
  • 19,0 Megapixel
Nikon D300S
Nikon D300S
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • 12.3 Mpx
  • 3 Zoll
Nikon D3X
Nikon D3X
  • Testnote: 94 / 100
  • Spiegelreflexkamera digital
  • 24.5 Megapixel
  • 3 Zoll
Pentax Optio WG2-GPS
Pentax Optio WG2-GPS
  • Hersteller: PENTAX
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix S4300
Nikon Coolpix S4300
  • Testnote: 58 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Olympus VG-160 schwarz
Olympus VG-160 schwarz
  • Testnote: 53 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Panasonic Lumix DMC-FT20
Panasonic Lumix DMC-FT20
  • Testnote: 72 / 100
  • Digicam
  • 16.1 MP
  • 25 mm
Olympus SP-620 UZ
Olympus SP-620 UZ
  • Testnote: 74 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Olympus SH-25MR
Olympus SH-25MR
  • Testnote: 73 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix S3300
Nikon Coolpix S3300
  • Testnote: 66 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Canon Powershot A2300
Canon Powershot A2300
  • Testnote: 68 / 100
  • Digitalkamera
  • Kompaktkamera
  • 16,0 MP
Olympus VR-340
Olympus VR-340
  • Testnote: 68 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix L810 blau
Nikon Coolpix L810 blau
  • Testnote: 66 / 100
  • Bridgekamera
  • 1/2,3 CMOS
  • 26-facher Zoom
Fujifilm Finepix S4200
Fujifilm Finepix S4200
  • Testnote: 72 / 100
  • Superzoomkamera
  • CCD
  • 14 MP
GE G100 schwarz
GE G100 schwarz
  • Testnote: 61 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Sony Alpha A580
Sony Alpha A580
  • Testnote: 92 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • APS-C CMOS
  • 16,2 MP
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts