Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Panasonic Lumix DMC-G2 Test

  • Panasonic Lumix DMC-G2
Panasonic Lumix DMC-G2
 
4 Meinungen
Digitalkamera: Panasonic Lumix DMC-G2

Hersteller: Panasonic, Panasonic Digitalkamera, - Testnote: 89/100 - 26 Tests

Daten: Typ: Wechselobjektiv-Kamera / Bildsensor: Micro-4/3 / Fotoauflösung: 12,1 MP / Videoauflösung: 720p / Display: 3" Touchscreen / Displayauflösung: 460.000 Pixel / EAN: 5025232564941

Testberichte (26)
Meinungen (4)
Datenblatt

26 Tests zu Panasonic Lumix DMC-G2

Sortierung:

90% - sehr gut

Chip: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 03/2011

„Videoqualität: 90% - Spitzenklasse; Fotoqualität: 90% - Spitzenklasse; Geschwindigkeit: 91% - Spitzenklasse; Ausstattung/Handling: 90% - Spitzenklasse“

88,4%

Fototest: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 01/2011

„… Auch der Dynamikumfang, ein traditioneller Schwachpunkt der FT-Sensoren, erreicht Wert, wie man sie sonst nur von den größeren APS-C-Sensoren her kennt. Ein Highlight auch im Wortsinn ist der elektronische Sucher mit 1.440.000 Pixel und großem Okular.“

befriedigend

camcorder kaufberater: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 01/2011

Platz: 3 von 10

Web: zum Test

„... Zu Camcordern ist die G2 hingegen keine Alternative, zumal die Einstellung, um die Schärfetiefe zu überprüfen, weit gehend wirkungslos bleibt und man die Lowlight nur mit Tricks zu hellen Bildern kommt. Dank Mikrofonanschluss ist Videoaufzeichnung mit gutem ton möglich.“

  • guter Verfolgungs-Autofokus, gutes Handling
  • wenige manuelle Einstellmöglichkeiten
  • 720p-Aufzeichnung mit leichtem Ruckeln

1,8 - gut

Stiftung Warentest: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 01/2011

Platz: 1 von 12

„Besonders empfehlenswert. Vielseitig. Mit Setobjektiv G Vario 14-42. LCD-Sucher und beweglicher Monitor gut (Touchscreen). Gute Bilder. Gutes Sehtestergebnis im Manuell-, sehr gutes im Automatikbetrieb. Farben, Bilder bei wenig Licht und Verwacklungsschutz gut.“

77% - sehr gut

Foto Magazin: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 01/2011

„Die erste MFT-Kamera mit Touchscreen liefert durchgängig überzeugende Ergebnisse – lediglich das Rauschen ab ISO 800 könnte besser ausfallen. Videos nimmt die G2 nur mit AVCHD-Lite-Auflösung auf.“

ohne Bewertung

netzwelt.de: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 10/2010

Web: zum Test

„Gute Bildqualität sowie eine umfangreiche, aber leicht zu erlernende Bedienung machen die Panasonic Lumix G2 zu einer empfehlenswerten Systemkamera. Nur beim Touchscreen dürften die Meinungen der Anwender deutlich auseinander gehen: Sinnvolles Bedienelement oder unnötige Ausstattung?“

gut

Foto Digital: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 09-10/2010

„Das ergonomische Bedienkonzept sowie die hervorragende Bildqualität machen die Lumix G2 zu einem kreativen Werkzeug für anspruchsvolle Fotos.“

  • Hochauflösender Sucher
  • Schwenkbares Display
  • Automatische Umschaltung von der Displayanzeige auf den Sucher

88,4 - sehr gut »Testsieger «

SPIEGELREFLEX digital: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 04/2010

„...Ein Highlight auch im Wortsinn ist der elektronischer Sucher mit 1.440.000 Pixel und großem Okular. Wir kennen keinen besseren EVF. Er liefert ein helles, brillantes und scharfes Sucherbild.“

2,82

PC Welt: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 08/2010

Web: zum Test

„Die Panasonic Lumix DMC-G2 schnitt bei den Bildqualitätstests überwiegend gut bis sehr gut ab. Einzig die Ausgangsdynamik könnte höher sein. Der berührungsempfindliche Bildschirm ist ein Alleinstellungsmerkmal.“

1,9 - gut

Macwelt: Panasonic Lumix DMC-G2

Ausgabe: 09/2010

„Dass Systemkameras gerade für die Spiegelreflexkameras der Einsteigerklasse eine mächtige Konkurrenz sein können, zeigt die Panasonic Lumix DMC-G2 eindrucksvoll. Auch wenn die Bildqualität nicht ganz an eine DSLR-Kamera mit APS-C großem Sensor heranreicht: Ihre Größe, die bessere Video-Funktion und der überragende Bedienkomfort machen einiges wett.“

  • Super Bedienkomfort
  • schwenkbares Display
  • flotter Autofokus
  • hoher Funktionsumfang
  • Bildqualität wird ab ISO 800 sichtbar schlechter
  • schwache Akkuleistung
 

alle 26 Testberichte anzeigen

Lumix DMC-G2 Beschreibung

Die Panasonic Lumix DMC-G2 ist eine Digitalkamera, die mit einem Bildsensor im Micro-4/3-Format daher kommt und mit Wechselobjektiven bestückt ist. Die mit der Panasonic Lumix DMC-G2 geschossenen Fotos gelingen mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel. Zudem besteht hier die auch die Möglichkeit Videos aufunehmen, welche dann mit einer Auflösung von 720p gelingen.

An der Panasonic Lumix DMC-G2 ist weiterhin ein 3 Zoll großes Display angebracht, das hier als Touchscreen funghiert und eine maximale Auflösung von 460.000 Bildpunkten erzielt. Ein elektronischer Sucher mit einer Auflösung von 1.440.000 Bildpunkten gehört ebenfalls zu den Ausstattungsmerkmalen der 124 x 84 x 43 Millimeter messenden und 425 Gramm schweren Panasonic Lumix DMC-G2.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-G2

4 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-G2

 

alle 4 Meinungen anzeigen

Panasonic Lumix DMC-G2 Produktinformationen

Energieversorgung

Akkuleistung in Aufnahmen

390

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

ja

Zeitautomatik

ja

Blendenautomatik

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

6400

Art der Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

ja

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

720

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1280

Sprach- und Videoaufnahme

Sprache + Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3000

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4000

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen