Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Panasonic Lumix DMC-FZ45 Test

  • Panasonic Lumix DMC-FZ45
Panasonic Lumix DMC-FZ45
 
3 Meinungen
Digitalkamera: Panasonic Lumix DMC-FZ45

2 x Testsieger

Hersteller: Panasonic, Panasonic Digitalkamera, - Testnote: 85/100 - 11 Tests

Daten: Typ: Bridgekamera / Bildsensor: 1/2,33" CCD / Fotoauflösung: 14 MP / Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD) / optischer Zoom: 24fach / Display: 3" / EAN: 5025232579143

Testberichte (11)
Meinungen (3)
Datenblatt

11 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FZ45

Sortierung:

2,05 - gut »Testsieger«

Audio Video Foto Bild: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 09/2011

Platz: 1 von 3

„... Alle Einstellungen gingen flott von der Hand, Menüs und Bedienelemente sind übersichtlich gestaltet und angeordnet. Hilfreich ist dabei das Quick-Menü, in dem sich die wichtigsten Aufnahmeeinstellungen schnell verändern lassen. Positiv: der helle Monitor mit guter Farbwiedergabe.“

  • gute Bildqualität
  • kurze Auslöseverzögerung
  • wenige Serienbilder
  • etwas geringer Zoom

7,3 von 10 Punkten - gut

CNET.de: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 02/2011

Web: zum Test

„Die Panasonic Lumix DMC-FZ45 ist eine ordentliche Megazoomkamera, die mit vielen Funktionen und einem starken Akku überzeugt. Bei schlechten Lichtverhältnissen lässt die Bildqualität allerdings deutlich nach.“

  • ausgezeichnete Ausstattung
  • schickes Design
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • Fotoqualität bricht ab ISO 400 ein
  • unübersichtliches Menüsystem

83,48%

DigitalPhoto: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 03/2011

„... Zwar liefert die Leica, im Vergleich zur Panasonic FZ45, eine nicht so gute Bildqualität in Bezug auf Auflösung und Rauschen, überzeugt aber deutlich mit ihrer hohen Geschwindigkeit. Wer auf diese verzichten kann und die bessere Auflösung sucht, greift zur Panasonic FZ45, und damit nicht ganz so tief in die Tasche. …“

67% - gut

Konsument: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 01/2011

Platz: 2 von 14

Web: zum Test

„Bildqualität: gut; Sucher: durchschnittlich; Monitor: durchschnittlich; Videoaufnahmen: gut; Blitz: gut; Vielseitigkeit: gut; Handhabung: gut“

2,6 - befriedigend

Stiftung Warentest: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 01/2011

Platz: 5 von 9

„Guter Verwacklungsschutz. Mit LCD-Sucher. Gute Farben bei Automatik und manuellem Weißabgleich. Starkes Bildrauschen und Farbfehler bei hoher Empfindlichkeit. Starke Gegenlichtreflexe.“

ohne Bewertung

netzwelt.de: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 11/2010

Web: zum Test

„Bridgekameras galten als Brücke zwischen Kompakt- und Spiegelreflexkameras. Sie sollten die einfache Bedienung mit den umfangreichen Funktionen einer DSLR verbinden. In Sachen Bildqualität bewegen sie sich im Bereich der Kompaktmodelle. Durch die günstigen Einsteiger-DSLRs, Systemkameras und immer bessere Kompaktkamers geraten die Bridgemodelle langsam in Vergessenheit. Trotzdem bringen die Hersteller immer noch neue Modelle heraus: Kodak Easyshare Z981, Casio Exilim EX-FH25, oder Nikon mit den Coolpix-Modellen L110 und P100.“

72% - sehr gut

Foto Magazin: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 01/2011

„Die günstigere der beiden Lumix-Modelle im Test liefert eine sehr gute Gesamtperformance und fällt nur auf Grund ihrer schlechteren Geschwindigkeitswerte deutlich hinter die FZ100 zurück. In den niedrigen ISO-Bereichen sind die Rausch- und Dynamikwerte sogar besser als bei der großen Schwester.“

ohne Bewertung

digitalkamera.de: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 12/2010

Web: zum Test

„Die Panasonic Lumix DMC-FZ45 hat trotz der Stellung einer kleinen Schwester hohe Ambitionen, was an der umfangreichen Ausstattung deutlich erkennbar ist. Intelligente Automatiken, Kreativfunktionen sowie vollständige manuelle Einstellungen sind selbstverständlich und gelten sowohl für den Foto- als auch für den Videobereich. Die Superzoom-Kamera eignet sich damit für alle Kenntnisstufen und den täglichen Fotoeinsatz...“

66,5 Punkte

Color Foto: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 01/2011

„…Die FZ45 punktet mit einer respektablen Auflösung, einer ausnehmend guten Feinzeichnung und einem moderaten Randabfall. Das Bildrauschen ist mit 1,5 VN bei ISO 100 okay, verstärkt sich jedoch bei ISO 400 auf 3,2 VN. Trotzdem Kauftipp Megazoom.“

2,0 - gut »Testsieger«

Chip Test & Kauf: Panasonic Lumix DMC-FZ45

Ausgabe: 12/2010

Platz: 1 von 10

„Den Testsieg holt sich die FZ45 mit ihrem exakt zu dosierenden 24-fach-Zoom, dem erstklassigen Bildstabilisator und den detaillierten Einstellungsmöglichkeiten, die dank übersichtlichem Menü gut beherrschbar sind.“

  • Sehr gut zu bedienen
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Weitwinkel
  • starker Akku
  • Weißabgleich bei Kunstlicht relativ schlecht
 

alle 11 Testberichte anzeigen

Lumix DMC-FZ45 Beschreibung

Die Bridgekamera Panasonic Lumix DMC-FZ45 ist mit einem Weitwinkel-Zoom-Objektiv ausgestattet, das eine 24fache optische Zoom-Fähigkeit aufweist. Bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 und F5,2 weist das Objektiv einen Brennweitenbereich von 25 bis 600 Millimeter auf. Ein digitaler 4fach Zoom wird ebenfalls geboten. Der 1/2,33 Zoll große CCD-Sensor der Panasonic MC-FZ45 sorgt für Fotos mit einer Auflösung von 14 Megapixel und Videos mit einer Auflösung in Full-HD von 1920 x 1080 Bildpunkten, die mit 30 Frames in der Sekunde aufgezeichnet werden. Zum Speichern steht hier neben einem internen Speicher mit einer Größe von 40 Megabyte ein Speicherkartenslot für SD-, SDHC- und SDXC-Karten bereit. Des Weiteren befindet sich eine PictBridge-Schnittstelle und ein HDMI-Mini-Anschluss mit an Bord der Digitalkamera aus dem Hause Panasonic. Das 3 Zoll große Display der Panasonic Lumix FZ45 fungiert als Touchscreen und erreicht eine maximale Auflösung von 230.000 Pixeln. Die Panasonic FZ45 ist Abmessungen von 104 x 56 x 25 Millimetern gehalten und bringt ein Gewicht von 155 Gramm auf die Waage.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-FZ45

3 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-FZ45

 

Klara G.

11/2010

Ich habe die Kamera eine Woche vor unseren USA-Urlaub gekauft in der freudigen Erwartung auf tolle Bilder. Neben der ständigen Überbelichtung im Automatikmodus fordert die Kamera bei der Strandeinstellung die Einschlatung des Blitzes und das bei strahlendem Sonnenschein! Die Bilder sind dann natürlich hoffnungslos überbelichtet und unbrauchbar. Ich habe die Kamera nach unserem Urlaub zum Händler zurückgebracht mit der Bitte sie umzutauschen, da ich einen Softwarefehler vermutete. Der Händler weigerte sich die Kamera umzutauschen, weil inzwischen 3 Wochen seit Kaufdatum vergangen waren. Der Händler nahm die Kamera an sich, um sie bei Panasonic überprüfen zu lassen. Einen Tag später bekam ich eine E-Mail in der vom Händler behauptet wurde, einige Einstellungen seien verstellt gewesen und er habe sie wieder auf Werkseinstllung gestellt und die Kamera funktioniere nun wieder. Ich habe dann darauf bestanden die Kamera zu Panasonic zu schicken. [komplette Meinung anzeigen]

DAs einzig Positive ist an der Kamra der Zoom. Aber sonst ist meine kleine Canon weit besser. Es ist so ärgerlich.

 

Albrecht G.

11/2010

Die positive Bewertung kann ich erst nach 6 Wochen Testerfahrung abgeben, da sich gegenüber meinem Vormodell FZ 8 ! viele Einstellverfahren verbessert wurden bzw. neu hinzugekommen sind. Es bedarf einiger zeitaufwendiger und wechselnder Einstellungen, um alle Möglichkeiten dieser Kamera zu erforschen.

 

alle 3 Meinungen anzeigen

Panasonic Lumix DMC-FZ45 Produktinformationen

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

ja

Zeitautomatik

ja

Blendenautomatik

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

6400

Art der Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

ja

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

720

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1280

Sprach- und Videoaufnahme

Sprache + Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3240

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4320

Stromversorgung

Akkuleistung in Aufnahmen

580

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen