Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

Panasonic Lumix DMC-FZ150

  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
Panasonic Lumix DMC-FZ150
Panasonic Lumix DMC-FZ150
Panasonic Lumix DMC-FZ150

Hersteller: Panasonic, , Panasonic

Daten: Typ: Bridgekamera / Bildsensor: 1/2,3" MOS / Optik: 2,8-5,2/25-600 mm / Fotoauflösung: 12 MP / Videoauflösung: Full-HD 1080p/i / Display: 7,5 cm (3")LCD-Touchscreen / Displayauflösung: 153.333 RGB-Pix / EAN: 5025232639687

85
100
15 Tests

4 x Testsieger

merken / vergleichen

 
2 Meinungen
Video zu Panasonic Lumix DMC-FZ150
Testberichte (15)
Meinungen (2)
Datenblatt

15 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FZ150

1,8 - gut

„Die Lumix DMC-FZ150 zeichnet sich durch eine sehr gute Ausstattung und flottes Tempo aus. Sie besitzt nicht nur ein 24-fach-Zoom und ein 3-Zoll-TFT, sondern auch einen klasse Bildstabilisator. Sie schießt die Bilder in einer top Qualität. Die Auflösung und das Rauschen sind akzeptabel.“

Ausgabe: 02-03/2013

ohne Bewertung

„Die Bedienung der Panasonic Lumix DMC-FZ150 zeigt sich sehr klassisch. Zu den zentralen Bedienelementen der Kamera zählt ein Rändelrädchen mit Dreh- und Druckfunktion sowie Quick-Menü-Taste. Nur Fuji bietet ebenso wie die Panasonic neben dem JPEG-Format auch RAW-Dateien.“

Ausgabe: 07/2012

Platz: 3 von 6

82% - sehr gut »Testsieger«

„Großartig Schwächen konnten bei der Panasonic Lumix FZ150 nicht festgestellt werden. Unter den Testkandidaten liefert sie die beste Bildqualität ab und zeigt sich auch bei Ausstattung und Arbeitstempo auf den vordersten Plätzen, sodass am Ende der verdiente Testsieg herausspringt.“

Ausgabe: 07/2012

Platz: 1 von 16

1,2 - sehr gut »Preis/Leistung: sehr gut«

„Mit der Lumix FZ150 bekommt eine äußerst lichtstarke Kamera zur Hand, welche besonders gut auch Bilder in Abendstunden, bei eher mäßigen Lichtverhältnissen aufnehmen kann. Sie besitzt ein sehr gutes Zoomobjektiv, wobei Bilder die mit der Panasonic Kamera aufgenommen werden, nur so wo brillanten Farben und Details strotzen.“

Ausgabe: 03/2012

67 von 100 Punkten - gut »Testsieger«

„Die Bildqualität ist neben der Videoqualität die Stärke der Systemkamera, derern Aufnahmen detailreich und ohne größere Schwächen auskommt. Auch Features wie der dreh- und schwenkbare Monitor sind Funktionen, die zu einer guten Ausstattung gehören.“

Ausgabe: 03/2012

Platz: 1 von 8

1,80 - gut »Testsieger«

„…Bei der FZ150 passt die Abstimmung von Objektiv, Sensor und Elektronik perfekt. Das macht sich im Test übrigens auch bei Videoaufnahmen bemerkbar. Die Filme der Panasonic-Kamera waren einfach einen Tick besser…“

Ausgabe: 02/2012

Platz: 1 von 2

2,2 - gut

„Mit der Lumix FZ150 hat Panasonic eine Kamera für einen sehr breiten Einsatzbereich im Programm. Sie eignet sich vor allem für diejenigen, die eine Kamera mit hohem Zoom suchen, mit der man auch gut filmen kann. Die Qualität von Foto und Video reicht indes nicht für sehr anspruchsvolle Anwender.“

Ausgabe: 01/2012

82% - sehr gut »Testsieger«

„Dank der hervorragenden Ausstattung des konsequenten Foto/Video-Hybridkonzeptes mit wiederholten Bedienelementen am Objektiv und nicht zuletzt wegen der besten Geschwindigkeitswerte im Testfeld holt die Panasonic Lumix FZ150 den Testsieg. Bei der Bildqualität liegt sie trotzdem hinter der günstigen FZ48.“

Ausgabe: 01/2012

Platz: 1 von 4

90,8 Punkte »Bildqualität: sehr gut«

„Die Panasonic FZ150 ist eine insgesamt hochwertig ausgestattete Bridge-Kamera mit nur kleineren Schwächen, zu denen die durchschnittliche Auflösung des LCDs gehört. Die Bildergebnisse stimmen, die Arbeitsgeschwindigkeit ist hoch und alles ist in ein kompaktes Gehäuse verpackt. Auch der Bildstabilisator trägt zum guten Gesamteindruck bei…“

Ausgabe: 12/2011

62 Punkte (52,5% über Durchschnitt) »Kauftipp«

„Mit 62 Punkten ist die Panasonic Lumix FZ150 neuer Champion in der Megazoom-Klasse. Kauftipp Bildqualität.“

Ausgabe: 12/2011

alle 15 Testberichte anzeigen

Lumix DMC-FZ150 Beschreibung

Wer 529€ für eine Kamera ausgibt, der will meistens mindestens eine Systemkamera, lieber aber noch eine Spiegelreflex. Doch gibt es auch noch ernstliche Versuche, „normale“ Kameras in diesem Preissegment anzusiedeln? Die gibt es, wie zum Beispiel die Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera beweist.

Die zeichnet zum Beispiel aus, dass sie – im Gegensatz zu den DSLRs – keine weiteren Objektive braucht bzw. im Kit nur ein recht durchschnittliches Objektiv enthalten ist. Die Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera verfügt nämlich von Haus aus über ein Superzoom-Objektiv, das ihr einen 24-fach optischen Zoom bei einer Brennweite von 25 bis 600 mm ermöglicht. Das Objektiv wird dabei perfekt ergänz vom Highspeed MOS Sensor der Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera, der eine Reaktionszeit von gerade einmal 0,1 s hat – da hört man bei einer DSLR oft noch nicht einmal den Spiegel klacken.

Und auch bei der Videoaufnahme gibt sich die Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera souverän: Die Aufnahmen werden nicht nur in Full HD gespeichert, sie verfügen auch noch über 50 Einzelbilder pro Sekunde – High Definition also so high es nur geht.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-FZ150

2 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-FZ150

top Ausstattung

Die Panasonic ist nicht ganz billig aber dafür liefert sie absolute Spitzenbilder und tolle Videos und auch einen HDMI Anschluss ist dabei. Die Testberichte haben mich dann dazu bewegt mich für diese Kamera zu entscheiden und ich bin froh, dass ich sie habe und kann sie auch Einsteigern empfehlen.

 

J.

01/2012

Empfehlung: Ja

Super Kamera

Auf der Suche nach einer neuen Kamera viel mir die DMC-FZ150 Digitalkamera wegen ihres Bildstabilisators und wegen ihres großen Fokus auf. Nach einigen Vergleichen mit anderen Geräten habe ich mich dann auch für diese Kamera entschieden. Mit ihrem 24-fachen Zoom deckt die Kamera eine große Reichweite problemlos ab. Die Bildqualität der Fotos und Videos ist super. Bei dieser Kamera ist der Preis in meinen Augen wirklich gerechtfertigt. Die Bedienung ist einfach.

 

Willy .

10/2011

Empfehlung: Ja

Panasonic Lumix DMC-FZ150 Produktinformationen

Aufnahme

Makro-Nahgrenze in cm

1

Manueller Weißabgleich

ja

Zeitautomatik

ja

Blendenautomatik

ja

Anzahl Motivprogramme

18

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

6400

Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

ja

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

1080

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1920

Sprach- und Videoaufnahme

Sprach- / Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3000

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4000

Stromversorgung

Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen

410

Speicher

Memory Stick Duo / Duo Pro

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro

nein

Micro Drive

nein

SDXC Card

ja

Secure Digital High Capacity Card

ja

Secure Digital Card

ja

XD Card

nein

Multimedia Card

nein

Compact Flash Card

nein

Interner Speicher in MB

70

Speicher

Interner / Externer Speicher

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s

15

Kürzeste Verschlusszeit in s

1/2000

Maximale Blende Tele

5.2

Maximale Blende Weitwinkel

2.8

Höchste Brennweite in mm

600

Niedrigste Brennweite in mm

25

Optischer Zoom (x-fach)

24

Digitaler Zoom (x-fach)

4

Top Produkte

Sony Alpha 6000
Sony Alpha 6000
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • DSLM
Canon Powershot G1X Mark II
Canon Powershot G1X Mark II
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Panasonic Lumix DMC-GH4
Panasonic Lumix DMC-GH4
  • Testnote: 95 / 100
  • Digitalkamera
  • spiegellose Systemkamera
  • DSLM
Sony ILCA Alpha 77 II
Sony ILCA Alpha 77 II
  • Testnote: 94 / 100
  • Digitalkamera
  • Spiegelreflexkamera
  • DSLR

ähnliche Produkte

Canon Ixus 125 HS
Canon Ixus 125 HS
  • Testnote: 76 / 100
  • Kompaktkamera
  • CMOS
  • 16,1 MP
Leica M Monochrom
Leica M Monochrom
  • Testnote: 84 / 100
  • 18 Megapixel
  • 5.212 x 3.472
  • Leica Summarit-M 1
Samsung NX210
Samsung NX210
  • Testnote: 87 / 100
  • 20.3 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Samsung NX1000
Samsung NX1000
  • Testnote: 87 / 100
  • 20.3 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Hama 95287 Action Cam HD Star
Hama 95287 Action Cam HD Star
  • Testnote: 75 / 100
  • 3,56 cm
  • 1.4 Zoll
  • 4-fach
Sony Cyber-SHOT DSC-HX200V
Sony Cyber-SHOT DSC-HX200V
  • Testnote: 82 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Sony Cyber-SHOT DSC-HX10V
Sony Cyber-SHOT DSC-HX10V
  • Testnote: 83 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Sony Cyber-SHOT DSC-WX100
Sony Cyber-SHOT DSC-WX100
  • Testnote: 78 / 100
  • Kompaktkamera
  • 18,2 MP
  • 1080p Full HD
Nikon D5100
Nikon D5100
  • Testnote: 88 / 100
  • digitale Spiegelreflexkamera
  • CMOS
  • 16,2 MP
Sigma DP1 Merrill
Sigma DP1 Merrill
  • Testnote: 85 / 100
  • 46 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Nikon Coolpix P7700
Nikon Coolpix P7700
  • Testnote: 88 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/1,7-Zoll-CMOS-Sensor
  • 12,2 MP
Nikon 1 J2
Nikon 1 J2
  • Testnote: 86 / 100
  • Systemkamera
  • 10,1 MP
  • 1080p Full HD
Pentax K-30
Pentax K-30
  • Testnote: 88 / 100
  • Digitalkamera
  • Spiegelreflexkamera
  • 16 MP
Canon Powershot S110
Canon Powershot S110
  • Testnote: 85 / 100
  • 12.1 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Sony Cyber-Shot DSC-RX100
Sony Cyber-Shot DSC-RX100
  • Testnote: 89 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Casio Exilim EX-ZR20 schwarz
Casio Exilim EX-ZR20 schwarz
  • Testnote: 75 / 100
  • Digitalkamera
  • Kompaktkamera – Bildsensor
  • 1080p
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts