Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Panasonic Lumix DMC-FT10 Test

  • Panasonic Lumix DMC-FT10
  • Panasonic Lumix DMC-FT10
  • Panasonic Lumix DMC-FT10
Panasonic Lumix DMC-FT10
 
1 Meinung
Digitalkamera: Panasonic Lumix DMC-FT10

Hersteller: Panasonic, Panasonic Digitalkamera, - Testnote: 72/100 - 4 Tests

Daten: Typ: Outdoor-Kompaktkamera / Bildsensor: 1/2,33" CCD / Fotoauflösung: 14 MP / Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD) / optischer Zoom: 4fach / Display: 2,7" / EAN: 5025232579822

Testberichte (4)
Meinungen (1)
Datenblatt

4 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FT10

Sortierung:

55% - durchschnittlich

Konsument: Panasonic Lumix DMC-FT10

Ausgabe: 07/2011

Platz: 7 von 9

„Wasserdicht bis 3 m, robust, diverse Gehäusefarben. Mitgelieferte Silikonhülle erhöht die Griffigkeit. Aufgrund anspruchsvollerer Bedienung (z.B. programmierbare Automatik) ist die Kamera keinesfalls für Gelegenheitsfotografen geeignet. Akku- und Speicherkartendeckel schwer zu öffnen.“

2,3 - gut

Stiftung Warentest: Panasonic Lumix DMC-FT10

Ausgabe: 03/2011

Platz: 2 von 16

„Bildqualität: 2,3-gut; Videosequenzen: 2,5-gut; Blitz: 2,4-gut; Monitor: 3,5-befriedigend; Handhabung: 2,6-befriedigend“

57,5 von 100 Punkten

Color Foto: Panasonic Lumix DMC-FT10

Ausgabe: 02/2011

„Wer eine wasserfeste Kamera sucht und keine 360 Euro für die Panasonic Lumix FT2 ausgeben will, bekommt mit der FT10 eine solide, günstigere Alternative. …“

2,85 - befriedigend

Computer Bild: Panasonic Lumix DMC-FT10

Ausgabe: 12/2010

Platz: 12 von 12

„... Farbverfälschungen und Bildrauschen trübten den Bildeindruck. Trotz relativ kleiner Tasten ist die FT10 einfach zu bedienen. Zum Aktivieren der automatischen Motivprogrammwahl (intelligente Automatik) gibt's sogar eine Extrataste. Bester Wert im Test: Eine Akkuladung reichte für über 1000 Fotos.“

  • beste Serienbild-Funktion
  • wasserdicht und stoßfest
  • lange Pause zwischen den Fotos
  • mäßiges Blitzlicht
 

Lumix DMC-FT10 Beschreibung

Die Panasonic Lumix DMC-FT10 ist eine digitale Kompaktkamera, die für den Outdoor-Einsatz bestimmt ist und sowohl wasserdicht als auch gegen Stürze geschützt ist. So kann hier bis zu einer Wassertiefe von 3 Metern getaucht werden und bei einer Temperatur von minus 10 Grad noch fotografiert werden. Stürze sollen aus bis zu einer Höhe von 1,5 Meter heil überstanden werden können. Bei der Lumix-FT10 hat Panasonic auf einen CCD-Sensor mit einer Größe von 1/2,33 Zoll gesetzt, der nicht nur Fotos mit einer Auflösung von 14 Megapixel sonder auch Videos in Full-HD mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel möglich bei 30 Bildern in der Sekunde möglich macht. Des Weiteren befindet sich hier ein optischer 4fach Zoom und ein digitaler 4fach Zoom mit an Bord. An der 100 x 64 x 22 Millimeter messenden und 152 Gramm schweren Panasonic DMC-FT10 ist zudem ein 2,7 Zoll großes Display mit einer maximalen Auflösung von 230.000 Pixeln angebracht.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-FT10

1 Meinung zu Panasonic Lumix DMC-FT10

 

Panasonic Lumix DMC-FT10 Produktinformationen

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

nein

Zeitautomatik

nein

Blendenautomatik

nein

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

6400

Art der Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

nein

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

720

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1280

Sprach- und Videoaufnahme

Sprache + Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3240

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4320

Stromversorgung

Akkuleistung in Aufnahmen

300

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen