Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Panasonic Lumix DMC-FS45FH8 Test

  • Panasonic Lumix DMC-FS45FH8
  • Panasonic Lumix DMC-FS45FH8
  • Panasonic Lumix DMC-FS45FH8
  • Panasonic Lumix DMC-FS45FH8
Panasonic Lumix DMC-FS45FH8
 
3 Meinungen
Digitalkamera: Panasonic Lumix DMC-FS45FH8

Hersteller: Panasonic, Panasonic Digitalkamera, , Panasonic - Testnote: 67/100 - 2 Tests

Daten: Digitalkamera / digitale Kompaktkamera / Digicam / Effektive Pixel: 16.1 Mpx / Displaygröße: 7,62 cm / 3 Zoll / Foto-Auflösung: 4608x3456 pixel / Videoauflösung: 1280x720 pixel / Optisches Zoom: 5-fac / EAN: 5025232660018

Testberichte (2)
Meinungen (3)
Datenblatt

2 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FS45FH8

59,9% - ausreichend

Chip Foto Video digital: Panasonic Lumix DMC-FS45FH8

Ausgabe: 01/2013

„Die Panasonic Lumix DMC-FS45 ist klein und leicht. Gut geeignet für Hosentaschen und Handtaschen. Die Kompaktkamera bringt eine 16-Megapixel Auflösung zustande. Ein starkes Rauschen weist die Kamera bei geschossenen Bildern auf. Das Gehäuse wirkt auf dem ersten Blick billig.“

  • Schnappschusstauglich
  • klein und leicht
  • Rauschanfällig
  • keine Full-HD-Videos
  • billig wirkendes Gehäuse

2,5 - gut

Stiftung Warentest: Panasonic Lumix DMC-FS45FH8

Ausgabe: 07/2012

Web: zum Test

„Die kompakte und zugleich sehr flach gebaute Kamera macht gute Bilder und ist dabei auch bei wenig Licht brauchbar. Bis auf den Blitz sowie das Display, das nur durchschnittlich auflöst, ist die Panasonic gut für Schnappschüsse gerüstet, wobei auch die Farben gut wiedergegeben werden.“

 

3 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-FS45FH8

Bildrauschen fällt auf

 

V.

07/2012

Empfehlung: Ja

Die Panasonic Kamera ist sehr einfach im Umgang und schnell bereit für ein Bild. Fotos leiden manchmal an Unschärfe und je nach Lichtverhältnissen auch an Bildrauschen. Lässt sich sicher nicht ganz verhindern, aber fällt in diesem Fall schon ziemlich auf.

Viele Spielereien

 

Nadine R.

07/2012

Empfehlung: Ja

In der Kamera sind viele Spielereien drin, was ich eher negativ bewerten würde, denn so wirkt es etwas überladen. Viele Einstellungspunkte haben auch praktisch überhaupt keinen Einfluss auf das Bild und sollen wahrscheinlich auch eher als Placebo dienen. Ich möchte keine komplizierte Kamera haben, genau deswegen habe ich mir ja so eine billige Kompaktlösung besorgt. Man hätte stattdessen ein bisschen mehr in den Bildsensor stecken können. Also da muss ich schon etwas abziehen.

alle 3 Meinungen anzeigen

Panasonic Lumix DMC-FS45FH8 Produktinformationen

Aufnahme

Makro-Nahgrenze in cm

5

Manueller Weißabgleich

nein

Zeitautomatik

nein

Blendenautomatik

nein

Anzahl Motivprogramme

15

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

6400

Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

nein

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

720

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1280

Sprach- und Videoaufnahme

Sprach- und Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3456

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4608

Stromversorgung

Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen

260

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen