Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Optoma HD300X
  • Optoma HD300X
  • Optoma HD300X
  • Optoma HD300X
  • Optoma HD300X
Optoma HD300X

Optoma HD300X Test

DLP Beamer

 
2 Meinungen
Beamer: Optoma HD300X

1 x Preissieger

Produktdaten:

  • Projektor, DLP-Beamer, Beamer
  • Bildformat: 16:9
  • Auflösung: 1920x1080 Pixel, Full HD
Testberichte (3)
Meinungen (2)
Datenblatt

3 Tests zu Optoma HD300X

70 von 100 Punkten - gut »Preistipp«

Audiovision: Optoma HD300X

Ausgabe: 01/2013

„Den Optoma trennen der eher durchschnittliche Kontrast und die Technik ohne Lens-Shift von der Oberen-Klasse. Zu seinen positiven Aspekten hingegen gehören die sauberen Farben, die Bidschärfe sowie die ruckelfreie Darstellung von 3D Filmen. Die gute Ausstattung gibt es bereits zu einem günstigen Preis.“

  • ordentliche Farben
  • sehr scharfe DLP-Projektion
  • einfache Bedienung
  • unterstützt DLP-Link und 3D-RF-Akkubrille
  • begrenzter Kontrast, leichtes Shading
  • recht hoher Stromverbrauch

2,2 - gut

Chip Test & Kauf: Optoma HD300X

Ausgabe: 04/2012

„Bei der Darstellung von herkömmlichen HD-Material zeigt der Optoma Projektor eine ansprechende Bildqualität mit hohen Kontrasten und scharfen Bildern. Mit seiner Leuchtkraft ist der Beamer vor allem in abgedunkelten Räumen sinnvoll, für hellere Umgebungen eher ungeeignet. Wer nochmals etwa 100 Euro zum Kaufpreis drauflegen will und kann, der bekommt hier zudem ein 3D-Kit geliefert.“

  • geringes Gewicht
  • günstige Ersatzlampen
  • 3D nachrüstbar
  • lange Nachlaufzeit
  • für helle Umgebungen zu lichtschwach

2,2 - gut »Preistipp«

Chip HD Welt: Optoma HD300X

Ausgabe: 03/2012

Platz: 6 von 7

„Obwohl der Beamer von Optoma der günstige im Testfeld ist, liefert er trotzdem eine sehr gute Bildqualität. Für einen Aufpreis von 100 Euro kann man sich auf Wunsch zudem 3D-Funktion nachrüsten lassen. Das recht gute Gesamtbild wird durch die sehr lange Nachlaufzeit und einen zu hohen Energieverbrauch negativ beeinflusst.“

  • günstige Lampen
  • geringes Gewicht
  • 3D nachrüstbar
  • lange Nachlaufzeit
  • hoher Stromverbrauch
 

2 Meinungen zu Optoma HD300X

So kommt 3D ins Haus

 

Laura S.

07/2012

Empfehlung: Ja

So kommt 3D ins Haus, einen Fernseher schaffe ich mir so schnell nicht mehr an, dafür mag ich meine Beamer viel zu sehr. Der Optoma HD 300X ist dabei der beste den ich je hatte und auch der erste, der in 3D darstellen kann. Dass das funktioniert wollte ich erst gar nicht glauben, aber das Ergebnis ist eindeutig und richtig schön. Schon bei 2D kann man sich sehr freuen, denn die hohe Auflösung wird nicht durch irgendwelche anderen Mängel verwischt, perfekt fürs Heimkino, Konsole oder einfach Fernsehen! [komplette Meinung anzeigen]

Perfekt

 

Lara H.

03/2012

Empfehlung: Ja

Seit ich den HD300X im Wohnzimmer habe, habe ich viel mehr Filme gekauft und geschaut als jemals zuvor. Ich habe eine große freie Wandfläche bei mir, die ich niemals mit einem Fernseher füllen könnte. Ein Beamer war daher ideal. So habe ich eine riesige Bildfläche, die trotzdem in keinster Weise überstreckt aussieht. Ich schiebe das auf die sehr hohe Projektionsqualität des Optoma, der auch beim Thema Kontrast eine sehr gute Figur macht. Insgesamt ist das Bild auch sehr hell. Perfekt. [komplette Meinung anzeigen]

Optoma HD300X Produktinformationen

Generelle Merkmale

Integrierter DVD-Player

nein

Projektionstechnik

DMD/DLP

3D-tauglich

nein

Typ

Standard

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme (Standby) in W

1

Maximale Leistungsaufnahme in W

260

Stromversorgung

Netz

Größe / Gewicht

Gewicht in g

4500

Anschlüsse

WLAN

nein

Ausstattung

HD ready

ja

Auflösung

Full HD

Auflösung Höhe (Pixel)

1080

Auflösung Breite (Pixel)

1920

Helligkeit in ANSI Lumen

1600

Kontrastverhältnis (x:1)

8000

Bildschirmformat

16:9

Ähnliche Produkte - DLP Beamer

Infocus IN116A
ab 399,00 €
Vivitek Qumi Q5
80/100 (2 Tests) - ab 538,00 €
Optoma W300
ab 387,94 €
LG PA70G

1 Meinung

94/100 (1 Test) - ab 597,52 €
BenQ W7000
93/100 (3 Tests) - ab 2.175,00 €
BenQ SH940
ab 2.396,99 €
Aiptek Mobilecinema I50S
86/100 (1 Test) - ab 164,96 €
BenQ W700

2 Meinungen

86/100 (8 Tests)
Vivitek Qumi Q2

1 Meinung

90/100 (4 Tests)