Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

nach oben

Olympus SZ-30MR Test

  • Olympus SZ-30MR
  • Olympus SZ-30MR
  • Olympus SZ-30MR
Olympus SZ-30MR
Olympus SZ-30MR
Olympus SZ-30MR

Hersteller: Olympus,

Daten: Typ: Kompaktkamera / Bildsensor: 1/2,3-Zoll-CMOS / Fotoauflösung: 16 MP / Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / optischer Zoom: 24fach / EAN: 4545350035600

83
100
13 Tests

merken / vergleichen

 
5 Meinungen
Testberichte (13)
Meinungen (5)
Datenblatt

13 Tests zu Olympus SZ-30MR

2,5 - gut

Details: Bild (35%): 2,0 - gut / Video (10%): 2,8 - befriedigend / Blitz (10%): 1,8 - gut / Monitor (10%): 2,8 - befriedigend / Handhabung (25%): 3,5 - befriedigend / Vielseitigkeit (10%): 2,1 - gut

Ausgabe: 02/2012

Platz: 2 von 6

  • Bild (35%): 2,0 - gut
  • Video (10%): 2,8 - befriedigend
  • Blitz (10%): 1,8 - gut
  • Monitor (10%): 2,8 - befriedigend
  • Handhabung (25%): 3,5 - befriedigend
  • Vielseitigkeit (10%): 2,1 - gut

2,35 - gut »Preisurteil: preiswert«

„Die Olympus liegt dank des großen Knaufs an der Vorderseite gut in der Hand. Der Auslöser der ansonsten einfach zu bedienenden Kamera ist etwas schwer zu erreichen.“

Ausgabe: 25/2011

Platz: 3 von 10

  • großer Zoombereich
  • beste Blitzfotos
  • kurze Auslöseverzögerung
  • kaum manuelle Einstellmöglichkeiten

ausreichend

„Das kantige Gehäuse der Olympus liegt ziemlich gut in der Hand - kann beim Transport aber leicht in einer Tasche hängen bleiben. Feingliedrige Strukturen wirkten auf den Videos stets etwas unnatürlich. Bildrauschen störte vor allem auf größeren grünen Flächen im Motiv. Toll ist der Zoombereich, den diese kompakte Kamera abdeckt.“

Ausgabe: 01/2012

  • sehr großer Zoombereich
  • Art-Filter für Videos einsetzbar
  • Flimmern bei feinen Strukturen
  • Bildstabilisator stört bei Schwenks
  • Gehäuse recht kantig
  • wenig Details bei Lowlight-Videos

2,35 - gut

„In der kompakten Olympus SZ-30MR sitzt ein Superzoomobjektiv mit 24-facher Vergrößerung. Und das macht einen super Job. Die Kamera lieferte bei kürzester und mittlerer Brennweite die detailreichsten Aufnahmen im Testfeld. Nennenswertes Bildrauschen trat erst bei ISO-Einstellungen über 1600 auf. Farben wirkten etwas unnatürlich. Videos waren von mittlerer Qualität. Sie ruckelten leicht bei Kameraschwenks, und die Geräusche des Zoom-Motors störten den Ton. Die Olympus liegt dank des großen Knaufs an der Vorderseite zwar sicher in der Hand, der Auslöser ist aber etwas schwer zu erreichen…“

Ausgabe: 12/2011

Platz: 2 von 6

  • großer Zoombereich
  • beste Blitzfotos
  • kaum manuelle Einstellmöglichkeiten

1,9 - gut

„…Bis zu 24-fach dürfen Sie Ihre Bilder vergrößern, was für die kompakte Bauweise eine enorme Zoomweite darstellt. Der Bildstabilisator leistet dabei ganze Arbeit, bis zu einer 5-fachen-Vergrößerung können Sie durchaus noch aus der Hand knipsen, bevor Sie bei größerem Zoom zu einem Stativ greifen.“

Ausgabe: 09/2011

  • Kompaktes Gehäuse
  • Gute Bildqualität bis ISO 800
  • Große Zoomweite
  • Fotoaufnahmen während des Filmens möglich
  • Umständliche Bedienung

ohne Bewertung »Zoom-Tipp«

„…Der enge Bildwinkel, hier entsprechend 600 mm KB der Olympus SZ-30MR, führt den Bildstabilisator an die Grenzen des Machbaren. Die Aufnahme zeigt scharfe Details…“

Ausgabe: 09/2011

Platz: 2 von 7

  • Besonderheiten: Die SZ bietet ein 24-fach-Zoom und Multi-Recording für unterschiedliche Formate, Größen und Effekte.

2,73 - befriedigend

„…Da das Rad beim Testgerät sehr leichtgängig war, kam es hier vereinzelt zu ungewollten Einstellungen. Die Arbeitsgeschwindigkeit konnte nicht recht überzeugen.“

Ausgabe: 09/2011

Platz: 3 von 7

  • wenig Bildrauschen
  • viele Spezial-Videomodi
  • diverse Filteroptionen
  • niedriger Dynamikumfang
  • arbeitete etwas zu langsam
  • Bedienrad zu leichtläufig

33,5 von 100 Punkten

„Olympus hat im zierlichen Gehäuse der SZ-30MR neben einem riesigen Zoom ein dickes Paket an Funktionen untergebracht. Die Bilder werden brennweitenabhängig intern massiv bearbeitet, was zu sehr inhomogenen Bildserien führt.“

Ausgabe: 08/2011

gut

„Die kleine Olympus erlaubt einfaches Fotografieren in allen Urlaubssituationen. Weitere Möglichkeiten wie 3D-Fotos und Full-HD-Filme ergänzen ihr Einsatzspektrum.“

Ausgabe: 07-08/2011

  • Starkes Zoom mit doppeltem Stabilisatorsystem
  • Intelligente Motivprogramme
  • Panorama- und Videofunktion
  • Wenige manuelle Einstellmöglichkeiten

79,4% - gut

Details: Bildqualität: 91 von 100 Punkten - sehr gut / Ausstattung/Handling: 68 von 100 Punkten - befriedigend / Geschwindigkeit: 76 von 100 Punkten - gut

Ausgabe: 07/2011

Platz: 9 von 14

  • Bildqualität: 91 von 100 Punkten - sehr gut
  • Ausstattung/Handling: 68 von 100 Punkten - befriedigend
  • Geschwindigkeit: 76 von 100 Punkten - gut

alle 13 Testberichte anzeigen

SZ-30MR Beschreibung

Die Olympus SZ-30MR ist nicht nur in der Lage Fotos mit einer Gesamtauflösung von 16 Megapixeln und Videos in Full HD Qualität zu erzeugen, sondern beherrscht auch im Fotomodus 3D Aufnahmen. Mit ihren Abmessungen von 106 x 69 x 40 mm wiegt sie 226 Gramm und besitzt neben zahlreichen Funktionen wie Gesichtserkennung, optischen Bildstabilisator gegen verwackelte Aufnahmen sowie eine Schwenk Panorama Funktion auch den vom Hersteller genannten Hand-held Starlight Modus, der besonders bei wenig Licht sehr gute Ergebnisse erzielen soll.

Daneben verfügt die SZ-30MR von Olympus über ein 24-fach optisches Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 25 bis 600 Millimeter sowie den Multirecording Modus, bei dem gleichzeitiges Filmen in Full HD und Fotoproduktion möglich sind. Ebenso ist die kompakte Digitalkamera mit einer Serienbildgeschwindigkeit von maximal 15 Bildern pro Sekunde ausgestattet, wobei allerdings die Auflösung auf 5 Megapixeln reduziert wird (9 Bilder/Sekunde bei voller Auflösung).

Weiterhin unterstützt die Kamera auch Eye-Fi Speicherkarten, die ihre Aufnahmen kabellos an einen Rechner oder ins Internet senden kann und neben einem HDMI Anschluss über den die Daten verlustfrei an externe Ausgabegeräte oder Datenträger gesendet werden können, ist die SZ-30MR mit einem 3 Zoll großen LC Display auf der Rückseite ausgestattet, das eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten besitzt.

Testbericht Olympus SZ-30MR

5 Meinungen zu Olympus SZ-30MR

Form sehr schön, Bilder ebenso

Sehr schön finde ich die Ausmaße und die Form der Kamera, durch die sie sich sehr schön halten lässt, viel besser als diese kleinen Rechtecke, wie Kompaktkameras heute nun eben aussehen. Außerdem ist das Display sehr groß und bietet für mich optimale Sicht, sodass man Fotos wirklich angemessen bewerten kann, nachdem man sie aufgenommen hat. Die aufgenommenen Bilder finde ich sehr schön und daran meckern würde ich auf keinen Fall.

 

Gerrit R.

04/2012

Empfehlung: Ja

Full HD und sehr guter Bildstabilisator

Mit der Olympus Sz30MR sollte nach einigen Jahren wieder mal eine Kamera in mein Besitz gelangen, die eine höhere Auflösung bietet als meine alte Kamera. Ich habe mir vor dem Kauf der Olympus Kamera die Zahlreichen Tests durchgelesen, in denen diese Kamera ja meist gut abschneidet und mich für den Kauf online entschieden.

Ich muss gestehen, ich habe Sie vor dem Kauf nicht in der Hand gehabt, geschweige denn live gesehen. Es war fast ein blinder kauf, wenn man die Bilder nicht dazu zählt, die ich vorher mir natürlich angesehen habe. Paket aufgemacht, Kamera ausgepackt und war vom Design sehr positiv überrascht. Die sah noch schöner aus, als ich es mir anhand der Bilder gedacht hatte. Die 16 Megapixel machen sehr gute Bilder, die sich inzwischen sehen lassen können. An dieser Kamera sehe ich mal wieder, wie schnell sich die Technik entwickelt. Der Zoom ist fantastisch – mit dem lassen sich auch Objekte, die weit weg sind sehr gut aufnehmen. Display hinten ist groß genug, um sich seine Aufnahmen (bilder und Videos) anzusehen.

Videos nimmt diese Digitalkamera in Full-HD auf. Für eine Digitalkamera eine sehr gute Auflösung und Qualität. Sie bietet moderne Technik und gute Qualität sowohl bei den Aufnahmen als auch bei der Verarbeitung an. In Sachen Preis kann man bei dieser Kamera sich auch nicht beschweren. Im großen und ganzen eine gelungene Kamera, die von mir 5 Punkte erhält.

 

D.

11/2011

Empfehlung: Ja

alle 5 Meinungen anzeigen

Olympus SZ-30MR Produktinformationen

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

nein

Zeitautomatik

nein

Blendenautomatik

nein

Anzahl Motivprogramme

16

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

3200

Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

nein

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

1080

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1920

Sprach- und Videoaufnahme

Sprache + Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3456

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4608

Stromversorgung

Batterie-/ Akkutyp

Olympus LI-50 B

Speicher

Memory Stick Duo / Duo Pro

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro

nein

Micro Drive

nein

SDXC Card

ja

Secure Digital High Capacity Card

ja

Secure Digital Card

ja

XD Card

nein

Multimedia Card

nein

Compact Flash Card

nein

Speicher-Typ

Externer Speicher

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s

4

Kürzeste Verschlusszeit in s

1/1700

Maximale Blende Tele

6.9

Maximale Blende Weitwinkel

3

Höchste Brennweite in mm

600

Niedrigste Brennweite in mm

25

Optischer Zoom (x-fach)

24

Digitaler Zoom (x-fach)

4

Top Produkte

Nikon D750
Nikon D750
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitalkamera
  • Spiegelreflexkamera
  • DSLR
Sony Alpha 7 II ILCE-7M2
Sony Alpha 7 II ILCE-7M2
  • Testnote: 91 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • DSLM
Sony Cyber-shot DSC-RX100 III
Sony Cyber-shot DSC-RX100 III
  • Testnote: 93 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • 20,0 MP
Olympus Pen E-PL7
Olympus Pen E-PL7
  • Testnote: 91 / 100
  • Digitalkamera
  • spiegellose Systemkamera
  • 17,2 MP

ähnliche Produkte

Olympus XZ-1
Olympus XZ-1
  • Testnote: 85 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Fujifilm Finepix HS20
Fujifilm Finepix HS20
  • Testnote: 84 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix L120
Nikon Coolpix L120
  • Testnote: 84 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/2,3" CCD
  • 14,1 MP
Casio EX-ZR100
Casio EX-ZR100
  • Testnote: 84 / 100
  • Kompaktkamera
  • CMOS
  • 12,1 MP
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Panasonic Lumix DMC-TZ22
  • Testnote: 84 / 100
  • Kompaktkamera
  • MOS
  • 14 MP
Olympus SZ-20
Olympus SZ-20
  • Testnote: 85 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/2,3-Zoll-CMOS
  • 16 MP
Sony Cybershot DSC-TX10 Schwarz
Sony Cybershot DSC-TX10 Schwarz
  • Testnote: 82 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix P300
Nikon Coolpix P300
  • Testnote: 86 / 100
  • Kompaktkamera
  • 12 MP
  • 1920 x 1080
Canon Ixus 310 HS
Canon Ixus 310 HS
  • Testnote: 81 / 100
  • Kompaktkamera
  • 12 MP
  • 1920 x 1080 Pixel
Fujifilm Finepix F550EXR
Fujifilm Finepix F550EXR
  • Testnote: 81 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/2" CMOS
  • 16 MP
Panasonic Lumix DMC-TZ18
Panasonic Lumix DMC-TZ18
  • Testnote: 85 / 100
  • Digicam
  • 14.1 Mpx
  • 16
Panasonic Lumix DMC-TZ20
Panasonic Lumix DMC-TZ20
  • Testnote: 75 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Sony Cyber-SHOT DSC-H70 Schwarz
Sony Cyber-SHOT DSC-H70 Schwarz
  • Testnote: 79 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Panasonic Lumix DMC-FX77 Schwarz
Panasonic Lumix DMC-FX77 Schwarz
  • Testnote: 82 / 100
  • Digicam
  • 12.1 Mpx
  • 5
Casio Exilim EX-H30
Casio Exilim EX-H30
  • Testnote: 75 / 100
  • Kompaktkamera
  • CCD
  • 16 MP
Leica V-Lux 30
Leica V-Lux 30
  • Testnote: 84 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/1,7" CMOS
  • 10 MP
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts