Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Nokia Lumia 900
  • Nokia Lumia 900
  • Nokia Lumia 900
  • Nokia Lumia 900
  • Video zu Nokia Lumia 900
Nokia Lumia 900

Nokia Lumia 900

Test
 
3 Meinungen
- Testnote: 86/100 - 14 Tests
Handy ohne Vertrag: Nokia Lumia 900

Produktdaten:

  • Art: Smartphone
  • Betriebssystem: Windows Phone
  • Display: 4,3 Zoll
  • EAN: 6438158478091
  • Hersteller: Nokia
Testberichte (14)
Meinungen (3)
Datenblatt
weitere Produkte

14 Tests zu Nokia Lumia 900

Sortierung:
sehr gut
 
(1)
gut
 
(9)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(4)
 

7,5 von 10 Punkten

Ausgabe: 08/2012

360 Live

„Das Smartphone zeigt sich insgesamt noch als gute Wahl, wobei es zahlreiche Stärken vorweisen kann. Vor allem das große Display macht besonders beim Spielen Spaß. Auf der anderen Seite müssen jedoch Einschränkungen in Kauf genommen werden, wenn es um Akkulaufzeit, internen Speicher oder auch Konnektivität geht.“

375 von 500 Punkten - gut

Ausgabe: 08/2012

connect

„Mit einem Einkernprozessor, einer geringen Displayauflösung, einem Speicher der nicht erweitert werden kann, ohne NFC, ohne LTE und auch ohne WP8, zeigt das Smartphone nicht gerade die neueste Technik. Auf der anderen Seite läuft die Bedienung dennoch flüssig und vor allem die Telefonieeigenschaften können überzeugen.“

  • gut verarbeitetes, hochwertiges Polycarbonat-Gehäuse
  • sehr gute Vernetzung von Nachrichten, Kontakten, sozialen Medien und Apps
  • 25 GB kostenloser Onlinespeicher in der Skydrive-Cloud von Microsoft
  • 8-MP-Kamera mit guter Fotoqualität
  • Hardware-Ausstattung (Display und Prozessor) nicht auf Topniveau
  • Akku fest verbaut, Ausdauer ist mäßig
  • nicht erweiterbarer Speicher
  • kein Update auf Windows Phone 8

2,25 - gut

Ausgabe: 16/2012

Computer Bild

„Hier haben Nokia und Microsoft prima zusammengearbeitet, ein Smartphone mit prima Bedienung und guter Software. Mit diesem Modell lässt sich auch prima im Internet surfen, wenn auch der Browser eine Flash-Unterstützung vermissen lässt.“

  • heller Bildschirm
  • Handy-Fernortung mögl.
  • schnelles Arbeitstempo
  • kein Update auf Windows 8
  • Speicher nicht erweiterbar

1,6 - gut

Ausgabe: 08/2012

SFT

„Das größte Smartphone der Nokia Lumia Reihe ist an und für sich gut ausgestattet und auch die Performance ist mehr als ordentlich, wobei der Aufpreis zum nächstkleineren Modell schon fraglich ist. Größtes Manko ist allerdings die Tatsache, dass keines der aktuellen Modelle ein Windows Phone 8 Update erhalten werden und somit sind die Geräte vermutlich schon in wenigen Wochen nicht mehr Up-to-Date.“

  • flotte Arbeitsgeschwindigkeit
  • Kamera mit guter Bildqualität bei Tageslicht
  • tolle vorinstallierte Nokia-Apps
  • wenige Neuerungen im Vergleich zum Lumia 800

ohne Bewertung

Ausgabe: 07/2012 - Web: zum Test

Computerbase.de

„Das Nokia Flaggschiff hat fast alles, was ein top Smartphone aus der Riege der Oberen haben muss, um konkurrenzfähig zu gelten. Doch durch das Nein zu Windows Phone 8 in Kombination mit einem zu hohen Preis und der Unsicherheit bezüglich der App Entwicklung, muss man sagen, dass das Handy fast schon tot ist. Schade, denn eigentlich hat der Hersteller bewiesen, dass man nach wie vor noch tolle Geräte bauen kann.“

ohne Bewertung

Ausgabe: 15/2012

ct

„Unter den Windows-Phone Modellen setzt sich das Nokia Smartphone aufgrund seiner Ausstattung und seiner Leistung an die Spitze. Dennoch kann es insgesamt nicht mit den Spitzenmodellen mit Android und iOS mithalten. Das Smartphone wirkt insgesamt sehr klotzig, wenn auch das Design Geschmackssache ist.“

72,8% - gut

Ausgabe: 07/2012 - Web: zum Test

Focus Online

„Einmal abgesehen vom überhöhten Preis und der geringen Dispalyauflösung ist das Smartphone wahrlich kein schlechtes Gerät. Aber die Tatasache, dass es in Zukunft nicht alle Funktionen des neuen Systems Windows Phone 8 besitzen wird, macht aus dem Nokia ein Handy, das wohl in naher Zukunft nicht mehr mithalten können wird. Schade eigentlich.“

79% - gut

Ausgabe: 07/2012 - Web: zum Test

areamobile.de

„Insgesamt macht das Lumia 900 seinen Job wirklich gut und bis auf den etwas zu schwach geratenen Akku, passt hier fast alles. Display, Verarbeitung sowie Funktionsvielfalt sind auf solidem Niveau.“

  • Gute Bediengeschwindigkeit
  • Schickes Design
  • Gute Zusatz-Software
  • Mieser Akku
  • Schwer
  • Teuer für gebotene Hardware

2,2 - gut

Ausgabe: 06/2012 - Web: zum Test

onlinekosten.de

„Das Lumia 900 ist für all diejenigen ein solides Smartphone, die gerne und oft im Internet sind, denn auch wenn die Auflösung des 4,3 großen Displays nicht sonderlich hoch ist, macht es dennoch Spaß und alle übrigen Funktionen wie Kamera oder der kostenlose Navidienst sind hübsche Dreingaben. Kein Handy aus dem top Segment aber ein gutes und schickes Windows Phone.“

  • übersichtliches, modernes Menü
  • insgesamt sehr gute Verarbeitung
  • kontraststarkes AMOLED-Display
  • schnelles Internetsurfen möglich
  • kostenlos nutzbares Kartenmaterial
  • Akku mit geringer Ausdauer
  • Gerät wird nicht als Wechseldatenträger erkannt
  • Speicher nicht erweiterbar
  • kein NFC
  • keine HDMI-Schnittstelle

ohne Bewertung

Ausgabe: 06/2012 - Web: zum Test

netzwelt.de

„Das Lumia 900 ist ein solides und sehr gut verarbeitetes Smartphone, das allerdings seine Chance verpasst hat an die Spitze der Smartphones aufzuschließen. Lobenswert ist die Kamera, die gute Fotos und Videos erzeugt und auch das hochwertige Design gefällt. Doch schon kurz nach Veröffentlichung gehört das Nokia schon fast zum alten Eisen und auch die Tatsache, dass es preislich teilweise über besseren Androidgeräten liegt, hilft hier nicht unbedingt.“

Testberichte 1 bis 10 von 14
   

Verwandte Produkte

Produkte 1 bis 6 von 4
   

3 Meinungen zu Nokia Lumia 900

5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,5
 
3 Rezensionen

  Quirky

Daniela I. - (Juli 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Das Smartphone hat ein sehr eigenes Feel an sich, was sicher zum Großteil an Windows liegt. Ist ungewohnt im Vergleich. Der Bildschirm ist großartig und einer der besten zur Zeit. Das quirky Gefühl beim Umgang könnte einige Leute aber abschrecken, ich finde Android ehrlich gesagt besser.

  Glückliche Entscheidung

Larry G. - (Juli 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Es war wieder einmal eine sehr wunderliche Entscheidung von Nokia, bei ihrem Spitzensmartphone auf Windows zu setzen. Ich kann da den Gedankenprozess manchmal nicht ganz nachvollziehen, denn Android ist ja mittlerweile sehr stark bewährt und Windows sorgt vielerorts nur für Kopfschütteln. Da ist es ja fast schon mit purem Glück zu bezeichnen, dass die Jungs von Microsoft es mal geschafft haben, ein sehr ordentliches Betriebssystem hinzubekommen, was nicht nur stabil läuft, sondern auch einen schönen Fluss und eine gute visuelle Aufbereitung hat. Von der Hardware her ist das Lumia 900 Top Notch.

  Schick und Robust!

Markus P. - (Juni 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Super Smartphone, mit elegantem und stylischen design. Halte gerade mein weißes Lumia 900 in den Händen, kanns nur empfehlen! ;D

Lumia 900 Produktinformationen

Nokia Lumia 900 Windows Phone 7.5 Mango

Mit dem neuen Mango Gerät möchte der einstige Weltmarktführer Nokia an frühere Erfolgszeiten anknüpfen und so ist die Ausstattung des neuesten Smartphones sicherlich als gut zu bezeichnen. Das 4,3 Zoll große AMOLED Display dessen Auflösung 480 x 800 Pixel beträgt ist dabei zwar hoch aber nicht so modern wie die Top Modelle der Konkurrenz und so kann davon ausgegangen werden, dass das Nokia Lumia 900 den Marktführern wie iPhone oder Galaxy S2 die Stirn nicht bieten können wird.

Solide Ausstattung und 8 Megapixel Kamera

Vielmehr möchte man offenbar ein Smartphone verkaufen, das gut ausgestattet und dabei zuverlässig ist, ohne ein Riesenloch in den Geldbeutel zu reißen. Dies ist auch bei der Prozessorleistung zu bemerken, denn mit einer Taktrate von 1,4 GHz in einer Single Core Version baut man nicht auf die immer schnelleren und leistungsfähigeren Kerne, die schon als Quad Core vorliegen und dabei dementsprechend teurer sind. Dennoch ist das Lumia 900 ein solides Gerät, das allen internetaffinen Usern entgegenkommen sollte, denn mit WLAN, Bluetooth und den übrigen und bereits als Standard definierten Spezifikationen, hat es alles was für den Gang ins Internet oder das Ausführen von zahlreichen Apps benötigt und wird dabei eher günstiger sein.

Mittelklasse Smartphone mit Navisoftware

Auch eine Navigation, die bereits vorinstalliert ist und die Anwendungen für Facebook und Co sind im Lieferumfang enthalten, sodass es sich vermutlich im oberen Mittelfeld der Smartphones platzieren wird, ohne dabei Highlights setzen zu können. Für Foto- und Videoaufnahmen ist eine 8Megapixel Kamera auf der Geräterückseite installiert, die HD Videos mit 720p filmen kann und für die Tango Videotelefonie hat das Lumia 900 eine zweite 1 Megapixel Kamera auf der Vorderseite parat. Abgerundet wird das System durch das neueste Betriebssystem Mano 7.5 sowie der mobilen Version des IE 9.

Testbericht Nokia Lumia 900

Betriebszeiten

Stand-by Zeit in Tagen:

12.5

Sprechzeit in Stunden:

7

Messaging

Push E-Mail:

ja

E-Mail Funktion:

ja

Instant Messaging Funktion:

ja

Generelle Merkmale

Betriebssystem:

Windows Phone

Senioren-freundlich:

nein

Bauart:

Standard (Bar)

Produkttyp:

Smartphone

Display

Display-Technologie:

AMOLED

Auflösung Höhe (Pixel):

800

Auflösung Breite (Pixel):

480

Anzahl Display-Farben:

16 Millionen Farben

Displaygröße in cm:

10,92

Anzahl Displays:

1

Größe / Gewicht

Gewicht in g:

160

Tiefe in mm:

11.5

Höhe in mm:

127.8

Breite in mm:

68.5

Datenübertragung

HSDPA:

ja

EDGE:

ja

HSCSD:

nein

GPRS:

ja

Technologie:

WCDMA (UMTS)

Anschlüsse

USB-Anschluss:

ja

WLAN:

ja

Near Field Communication:

nein

Bluetooth:

ja

A2DP:

ja

Steckplatz für Speicherkarten:

nein

Anzahl SIM-Kartenslots:

1

Dual-SIM:

nein

Ausstattung

GPS-Empfänger:

integriert

Push-to-Talk-Funktion:

nein

Java:

nein

Realtone:

ja

Integrierter TV-Tuner:

nein

Video Client:

ja

MP3 Wiedergabe:

ja

Integriertes Radio:

UKW-Radio

Dateneingabe:

Touchscreen

Kamera

Integrierter Blitz:

ja

Autofokus:

ja

Digitaler Zoom (x-fach):

3

Video-Auflösung in Pixel:

HD 720p

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe):

2448

Foto-Auflösung in Pixel (Breite):

3264

Effektive Pixel (in Millionen):

8

Integrierte Kamera:

2 Kameras

Ähnliche Produkte

Produkte 1 bis 6 von 18