Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Nokia E7 Test

  • Nokia E7
  • Nokia E7
  • Nokia E7
  • Video zu Nokia E7
Nokia E7
 
1 Meinung
Handy ohne Vertrag: Nokia E7

Hersteller: Nokia, Nokia Handy ohne Vertrag, - Testnote: 86/100 - 17 Tests

Daten: Betriebssystem: Symbian / Display: 4,0 Zoll / AMOLED / Displayauflösung: 360 x 640 Pixel / Kamera: 2 Kameras (8 MP) / Kameraauflösung: 3264 x 2448 Pixel / Videoauflösung: HD720p / GPS: integriert / Da / EAN: 6438158297005

Testberichte (17)
Meinungen (1)
Datenblatt

17 Tests zu Nokia E7

Sortierung:

423 von 500 Punkten - gut

connect: Nokia E7

Ausgabe: 04/2012

„...Mit dem gut verarbeiteten Metallgehäuse und dem stabilen Schiebemechanismus zeigt das Nokia eine einem im Dauereinsatz stehenden Business-Smartphone angemessene Mechanik. Das fast über die ganze Höhe gehende Keyboard unterstützt durch großzügige Tasten das schnelle Schreiben von E-Mails und anderen Texten...“

2,2 - gut

Stiftung Warentest: Nokia E7

Ausgabe: 09/2011

Platz: 6 von 15

„Schiebe-Buchstabentastatur sehr gut für E-Mail. Betriebssystem Symbian^3. Touchscreen. Kamera gut für Videos. Sehr gute GPS-Navigation, funktioniert auch ohne Datenverbindung. Akku gut, aber fest eingebaut. HDMI-Ausgang. 16-Gigabyte-Speicher, nicht erweiterbar. Recht schwer.“

75% - gut

areamobile.de: Nokia E7

Ausgabe: 07/2011

Web: zum Test

„Das Nokia E7 tritt in die Fußstapfen der Communicator-Reihe, die der Hersteller 1996 begründete. Das Volltastatur-Smartphone mit Symbian-System richtet sich speziell an Geschäftskunden, will aber auch Privatnutzer ansprechen. Wir erklären im Test, ob das gelungen ist.“

  • Edles Design durch viel Metall
  • Gute Verarbeitung
  • Starke Akkulaufzeit
  • Hervorragende Volltastatur
  • Niedrige Display-Auflösung
  • Kamera ohne Autofokus
  • Schwer
  • Symbian 3 zu unintuitiv

ohne Bewertung

Computerbase.de: Nokia E7

Ausgabe: 06/2011

Web: zum Test

„Andererseits sorgen die teils schlechten Reaktionen auf Display-Eingaben, zahlreiche Systemabstürze sowie einige kleinere Fehler auch für schlechte Noten. In Summe kann das E7 so nur denjenigen empfohlen werden, die auf der Suche nach einem Smartphones mit guter QWERTZ-Tastatur oder auf die Geschäftsfunktionen angewiesen sind. Mit dem angekündigten großen Symbian-Update könnte Nokia beim E7 für deutliche Verbesserungen sorgen.“

  • gute Tastatur
  • hochwertige Materialien
  • gute Verarbeitung
  • lange Akkulaufzeit
  • hohes Gewicht
  • fehlerhafte Software
  • geringe Display-Auflösung

1,9 - gut

mobile next: Nokia E7

Ausgabe: 03/2011

„… Schade, dass die Zukunft des Symbian-Betriebssystems eher düster ist, ansonsten könnte man den „Letzten seiner Art“ uneingeschränkt empfehlen. Wenn Nokia aber dieses Jahr noch eine vergleichbare hochwertige Hardware mit Windows Phone 7 bringt, könnte die Zukunft der Finnen wieder rosig aussehen.“

1,98 - gut

Computer Bild: Nokia E7

Ausgabe: 09/2011

Platz: 2 von 3

„Das Nokia E7 macht einen respektablen Eindruck: Der Bildschirm ist groß und kontraststark, das Gehäuse komplett aus Aluminium. Die Tastatur bietet ein gutes Schreibgefühl und gleitet ohne Wackeln und Knarzen in ihre Position....“

  • guter Klang
  • sehr kratzfest und solide
  • HDMI- und USB-Kabel für Festplatten beigelegt
  • gute Tastatur
  • niedriges Arbeitstempo

ohne Bewertung

netzwelt.de: Nokia E7

Ausgabe: 05/2011

Web: zum Test

„Das Nokia E7 ist ein gutes und vielseitiges Smartphone - mit klaren Stärken im Business-Bereich und bei den Multimedia-Eigenschaften. Leider versteckt das wenig intuitive Symbian-System diese gut. Sollte Nokia es durch die Software-Updates gelingen das System einfacher zu gestalten, werden Nutzer mit dem E7 noch mehr Spaß haben.“

gut

Focus Online: Nokia E7

Ausgabe: 05/2011

Web: zum Test

„Miserable Musikqualität, komplexe und komplizierte Einstellungen: Das E7-00 ist eher etwas für Business-Kunden und Administratoren. Das passt zur Ausstattung mit QWERTZ-Tastatur und Office-Funktionen. Ein echter Communicator eben …“

4,5 von 5 Punkten

Handytarife.de: Nokia E7

Ausgabe: 04/2011

Web: zum Test

„Nichtsdestotrotz sind alte Nokia-Hasen sicherlich sofort vom neuen E7-00 zu begeistern. handytarife.de stuft es allerdings als schwierig bis unmöglich ein, neue Kunden vom Symbian-Weg zu überzeugen, zu übermächtig und verbreitet scheint die Konkurrenz. So ist das E7-00 vor allem ein letzter Strohhalm beim Versuch, Marktanteile im Smartphone-Segment zu behaupten. Engel und Teufel einigen sich auf ein Unentschieden und flattern sicher schon zum nächsten Testbericht.“

1,9 - gut

airgamer.de: Nokia E7

Ausgabe: 04/2011

Web: zum Test

„Multimedia- & Business-Protzer hinter dessen Software-Zukunft allerdings ein großes Fragezeichen steht.“

  • Komplettausstattung
  • Hochwertige QWERTZ-Tastatur
  • XXL-Speicherplatz
  • Betriebssystem ohne langfristige Perspektive
  • Groß & schwer
  • Schwergängige Tastaturmechanik
 

alle 17 Testberichte anzeigen

E7 Beschreibung

Beim Nokia E7 handelt es sich um ein Smartphone auf Basis des Symbian-3-Betriebssystem, das im Comunicator-Stil gehalten ist und mit einem AMOLED-Display bestückt ist. Zudem befindet sich hier ein WLAN-n-Modul und UMTS inklusive HSDPA sowie GPRS und EDGE mit an Bord. Das AMOLED-Dsiplay weist eine Größe von 4 Zoll auf, erreicht eine Auflösung von 640 x 360 Pixeln und kommt hier als Touchscreen zum Einsatz. Um Fotos mit einer Auflösung von 8 Megapixeln oder Videos mit einer Auflösung von 720p bei 25 Bildern in der Sekunde aufzunehmen, steht hier eine integrierte Digitalkamera mit doppeltem LED-Licht bereit. Zudem können Fotos und Videos sowie andere Inhalte über eine HDMI-Schnittstelle auf einem Fernseher oder einem Projektor ausgegeben werden. Das Nokia E7 ist mit einem 16 Gigabyte großem internen Speicher und einem GPS-Empfänger zur Standortbestimmung ausgestattet.

Testbericht Nokia E7

1 Meinung zu Nokia E7

Standard für Communicator

 

g.

12/2011

Empfehlung: Ja

Man sollte das Nokia E7 eher als modernen Communicator sehen als ein Smartphone. Es basiert nicht auf dem Betriebssystem von Android sondern auf Symbian, das eher einem proprietärem System gleicht, was Ausstattung und vor allem Anpassungsmöglichkeiten angeht. Das Design an sich zeigt aber schon, in welche Richtung es geht. [komplette Meinung anzeigen]

Alles zentriert sich um die Tastatur. Diese ist wirklich beeindruckend gut und im direkten Vergleich mit den Tastaturen von Blackberry, dessen Vertreter ich ebenfalls kurz antestete, auch im Ansprechverhalten wesentlich besser. Die Tasten wirken zudem wertiger. Für jemanden wie mich, der sehr viele Textnachrichten am Tag verfassen muss, ist das ein wahrer Segen.

Der Bildschirm ist wunderbar und ebenfalls wesentlich besser als alles was ich von Blackberry gesehen habe. Wer ein Smartphone braucht, dem wird hier einiges fehlen. Wer einen Communicator braucht der bekommt hier den Industriestandard.

Nokia E7 Produktinformationen

Betriebszeiten

Stand-by Zeit in Tagen

17.92

Sprechzeit in Stunden

9

Messaging

Push E-Mail

ja

Instant Messaging Funktion

ja

E-Mail Funktion

ja

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen