Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Nikon D5100 Test

Digitalkameras mit Schwenkdisplay
  • Nikon D5100
  • Nikon D5100
  • Nikon D5100
  • Video zu Nikon D5100
Nikon D5100
479,00 €
1 Angebot - 479,00€
 
3 Meinungen
Digitalkamera: Nikon D5100

1 x Testsieger

1 x Preissieger

Hersteller: Nikon, Nikon Digitalkamera, Nikon Digitale Spiegelreflexkameras (DSLR), Nikon Digitalkamera bis 500 Euro , Nikon - Testnote: 88/100 - 25 Tests

Daten: Typ: digitale Spiegelreflexkamera / Bildsensor: CMOS / Fotoauflösung: 16,2 MP / Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD) / Displaygröße: 3" / Displayauflösung: 921.000 Pixel / EAN: 0018208919758 / Topbegriffe: Digitale Spiegelreflexkameras (DSLR), Digitalkamera bis 500 Euro, Serie Nikon D Digitalkamera, Infrarot Digitalkamera

Testberichte (25)
Preise (1)
Meinungen (3)
Datenblatt

1 Angebote zu Nikon D5100 *

Amazon Marketplace: Nikon D5100 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, 7.5 cm (3 Zoll) schwenk- und drehbarer

Nikon D5100 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, 7.5 cm (3 Zoll) schwenk- und drehbarer

  Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Amazon Marketplace: Nikon D5100 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, 7.5 cm (3 Zoll) schwenk- und drehbarer
 

479, 00

Amazon Marketplace

479.00 / Stück

Versand: kostenfrei

25 Tests zu Nikon D5100

Sortierung:

78,3% - gut

CHIP Online: Nikon D5100

Ausgabe: 04/2015

Platz: 5 von 28

Web: zum Test

„Die Nikon D5100 ist eine insgesamt gute Kamera welche sie in erster Linie durch das gute Verhältnis aus Preis und Leistung auszeichnen kann. Die DSLR liefert eine gute Bildqualität und auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Das Tempo hingegen ist hier nur durchschnittlich.“

  • Bildqualität: 81,1% - gut
  • Ausstattung/Handling: 77,2% - gut
  • Geschwindigkeit: 72,7% - befriedigend
  • Preis-Leistung: 78,3 - gut

78,7% - gut

CHIP Online: Nikon D5100

Ausgabe: 01/2015

Platz: 1 von 4

Web: zum Test

„Die Nikon D5100 kann sich im Test vor allem durch ein gutes Verhältnis aus Preis und Leistung auszeichnen. Die DSLR zeigt im Test eine gute Bildqualität, wobei auch die Ausstattung für eine Kamera ab 330 Euro in Ordnung geht.“

  • Bildqualität: 82,3% - gut
  • Ausstattung/Handling: 77,0% - gut
  • Geschwindigkeit: 72,7% - befriedigend
  • Preis-Leistung: 83,0 - gut

1,75 - gut

Foto Praxis: Nikon D5100

Ausgabe: 01/2013

„Einen guten Eindruck hinterlässt die Kamera mit ihren hohen ISO-Werten, die auch bei ISO-3.200 erträglich sind. Weiterhin wird mit dem Kontrastumfang sowie der Displayauflösung gepunktet. Die D5100 eignet sich gut für ambitionierte Einsteiger.“

  • hohe Auflösung
  • gutes Rauschverhalten
  • Kontrastreiche Bilder

79% - gut »Preistipp«

Foto Magazin: Nikon D5100

Ausgabe: 07/2012

Platz: 22 von 34

„Im APS-C-Segment ist der verbaute 16 Megapixel-Sensor immer noch auf einem Spitzenplatz, zumal er in höheren ISO-Regionen bessere Bilder abliefert als ein 24-MP-Sensor. Die Bildqualität ist insgesamt mehr als gelungen, zumal auch das tolle Schwenkdisplay positiv hervorzuheben ist.“

80% - sehr gut

Foto Magazin: Nikon D5100

Ausgabe: 06/2012

Platz: 3 von 4

„Im Labortest schlägt sich die Nikon D5100 bestens und liegt hier sogar vor dem Testsieger von Sony. Ebenso an erster Stelle steht die Nikon mit ihrem sehr ausdauernden Akku, wobei die Bewertung aufgrund des doch recht langsamen Autofokus, deutlich abgeschwächt wird. Insgesamt zeigt die Nikon sich trotzdem als sehr gute Wahl in der Einsteigerklasse.“

  • Bildqualität: 83% - sehr gut
  • Geschwindigkeit: 66% - befriedigend
  • Ausstattung: 83% - sehr gut
  • Bedienung: 85% - sehr gut

75,6% - gut

Chip Foto Video digital: Nikon D5100

Ausgabe: 03/2012

Platz: 10 von 10

„Nikon holt bei der Videofunktion auf. Zwar bleibt der Sucher beim Videofilmen dunkel, dafür kann das Display in jede Richtung geklappt werden. Als Dateiformat verwendet Nikon jetzt die moderne MPEG4-Kompression und erzielt damit deutlich bessere Ergebnisse. Die Kamera ist mindestens so lichtstark wie die Canon 600D…“

  • Gute Bildergebnisse bei Schwachlicht
  • scharfe Schwenks
  • Auffällige Geräuschübertragung
  • magere Tonqualität

82,5% - gut »Testsieger«

Chip Foto Video digital: Nikon D5100

Ausgabe: 03/2012

Platz: 1 von 6

„Mit der D5100 werden sowohl Einsteiger als auch ambitionierte Fotografen bestens bedient. Das Nikon-Modell bietet eine Top-Leistung zu einem fairen Preis.“

  • Gute Bildqualität
  • schwenkbares LCD
  • HDR-Funktion
  • Full-HD-Video
  • Relativ teurer Akku
  • schwache Akku-Leistung im Live-View-Modus

65% - gut

Konsument: Nikon D5100

Ausgabe: 01/2012

Platz: 5 von 17

„16 MP. 3-fach-Zoom. Spiegelreflexmodell zwischen Einsteiger- und Mittelklasse, geeignet für gehobene Ansprüche. Display horizontal und vertikal verstellbar. LiveView- und HDR-Funktion. RAW-Format. Blitzschuh. Optischer Bildstabilisator im Objektiv. Full-HD-Videoaufnahmen. Videostabilisator. Autofokus-Tracking und kontinuierlicher Autofokus. Videoton nur über externes Mikrofon (Empfindlichkeit regelbar). Infrarot-Fernbedienung optional.“

1,7 - gut

Chip Test & Kauf: Nikon D5100

Ausgabe: 01/2012

Platz: 2 von 3

„In puncto Bildqualität reicht die D5100 an die teure Sony heran; sonst zeigt sie nur Schwächen bei der Geschwindigkeit.“

  • Full-HD-Video
  • Schwenkdisplay
  • sehr gute Bildqualität
  • hohe Akkukapazität
  • Fehlender Blitzanschluss
  • kein GPS-Modul

ohne Bewertung

slashCam.de: Nikon D5100

Ausgabe: 06/2011

Web: zum Test

„Zwei Schritte vor und einen zurück kommt einem bei der Beurteilung der Videofunktionen der Nikon D5100 in den Sinn. Auf der Haben-Seite stehen klar der für das Segment relativ gute Autofokus im Liveview-Betrieb, die erweiterten HD-Videoformate (bislang die umfangreichsten aller Nikon VDSLRs), die effiziente H.264 Implementierung, das Schwenkdisplay und die integrierte Intervallschaltung für Zeitrafferaufnahmen. Enttäuscht waren wir hingegen von den mangelnden Eingriffmöglichkeiten bei der manuellen Belichtung im Videomodus, vom HDMI-Out Signal bei Videoaufnahmen und von den Tonpegel-Optionen. Hier bietet Nikon im Vergleich zur Konkurrenz deutlich weniger. Leider kommen die fehlenden manuellen Videofunktionen einem K.O.-Kriterium in Sachen ambitionierterer VDSLR-Nutzung gleich. Bleibt die Hoffnung auf ein Firmware-Update oder den D300s Nachfolger.“

  • Verbesserter Videocodec im Vgl. zu Vorgängermodellen
  • verbesserter Liveviewautofokus im Vgl. zu anderen VDSLRs
  • Zeitrafferaufnahmen via Intervallaufnahme
  • Klappdisplay
  • eingeschränkte manuelle Videoeinstellungen
  • HDMI-Out nicht 1:1 und nur bei 24p und mit Overlay
  • eingeschränkte Tonpegelmöglichkeiten
 

alle 25 Testberichte anzeigen

D5100 Beschreibung

Die Nikon D5100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger, die mit einem schwenk und drehbarem Display ausgestattet ist und somit flexibel eingesetzt werden kann. Das Herzstück der Nikon DSLR bildet ein CMO-Sensor, der für Fotos mit einer Auflösung von 16,2 Megapixel sorgt und auch die Aufzeichnung von Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln in Full-HD ermöglicht. Die Lichtempfindlichkeit des eingesetzten Bildsensors reicht von ISO 100 bis 25.600.

Das Display der Nikon D5100 ist 3 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 921.000 Pixeln. Bei Abmessungen von 97 x 128 x 79 Millimeter bringt die Digitalkamera aus dem Hause Nikon ein Gewicht von 560 Gramm auf die Waage. Über einen HDMI-Anschluss können hier Fotos und Videos auf einem Fernseher oder Projektor ausgegeben werden. Außerdem gehört hier ein Mono-Mikrofon zur Ausstattung, das allerdings durch ein aufsteckbares Stereomikrofon ersetzt werden kann.

Testbericht Nikon D5100

3 Meinungen zu Nikon D5100

super Kamera, mit vielen Einstellmöglichkeiten

 

Eric Z.

10/2011

Empfehlung: Ja

Die Nikon D5100 bietet insgesamt viele Einstellungsmöglichkeiten, dennoch ist sie einfach zu bedienen. Das Display ist sehr gut und auch die Bild- und Videoqualität. Ich bin mit der Kamera auch als Neuling in der professionelleren Fotografie begeistert.

 

alle 3 Meinungen anzeigen

Nikon D5100 Produktinformationen

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

ja

Zeitautomatik

ja

Blendenautomatik

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO

25600

Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

ja

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

1080

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1920

Sprach- und Videoaufnahme

Sprache + Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3264

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

4928

Stromversorgung

Batterie-/ Akkutyp

Nikon EN-EL4

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte - Digitalkameras mit Schwenkdisplay

mehr anzeigen