Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Motorola Defy Plus Test

  • Motorola Defy Plus
  • Motorola Defy Plus
  • Motorola Defy Plus
Motorola Defy Plus
 
1 Meinung
Handy ohne Vertrag: Motorola Defy Plus

1 x Testsieger

Hersteller: Motorola, Motorola Handy ohne Vertrag, - Testnote: 80/100 - 8 Tests

Daten: Betriebssystem: Android / Display: 3,7 Zoll / TFT-Display / Displayauflösung: 450 x 854 Pixel / Kamera: Integrierte Kamera (5 MP) / Kameraauflösung: 2592 x 1944 Pixel / GPS: integriert / Dateneingabe: / EAN: 6947681504561

Testberichte (8)
Meinungen (1)
Datenblatt

8 Tests zu Motorola Defy Plus

Sortierung:

ohne Bewertung

ct

Ausgabe: 10/2012

„Obwohl der Prozessor nicht zu den schnellsten auf dem Markt gehört, macht das Defy+ trotzdem einen ordentlichen Eindruck, zumal es gerade im Outdoor-Bereich Punkte sammelt. Die Laufzeit ist prima, das Gehäuse geschützt gegen Staub und Spritzwasser, wobei die Kameraqualität nicht sonderlich begeistert.“

1,8 - gut

Chip: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 04/2012

„Das Defy-Update bringt wenig substanzielle Verbesserungen. Am nützlichsten ist die jetzt wirklich ausgezeichnete Akkuleistung, besonders beim Online-Einsatz. In Kombination mit dem verkürzten Ladezeiten ist das Defy+ so als Internet-Smartphone zu empfehlen. Auch die anderen Leistungen können sich sehen lassen, und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top.“

  • Outdoortauglich
  • sehr lange Gesprächs- und Onlinezeit
  • Mangelhafte Bildqualität der Handykamera
  • Videos nur in VGA-Format

88%

Tariftipp: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 12/2011

Web: zum Test

„...Das Motorola Defy Plus bietet seinem Besitzer nicht nur eine reichhaltige Ausstattung mit UMTS, HSDPA, WLAN und 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse, sondern ist als Outdoor-Smartphone gegen Staub, Wasser und Stürze geschützt...“

2,6 - befriedigend

airgamer.de: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 01/2012

Web: zum Test

„Biederes Outdoor-Smartphone für einen moderaten Preis.“

  • Outdoor-tauglich
  • Gute Ausdauer
  • Fairer Preis
  • Kleines Display
  • Einfallslose Optik
  • Mangelhafte Synchronisierungsmöglichkeiten

411 von 500 Punkten - gut »Testsieger«

connect: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 02/2012

Platz: 1 von 3

„Wer ein robustes Smartphone sucht, ist beim Defy+ an der richtigen Adresse. Ausdauer und Handling stimmen, der Look ist allerdings Geschmackssache.“

  • Ausdauer: 103 von 115 Punkten - sehr gut
  • Ausstattung: 137 von 175 Punkten - gut
  • Handhabung: 98 von 125 Punkten - gut
  • Messwerte: 73 von 85 Punkten - sehr gut

85,9% - gut

CHIP Online: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 12/2011

Web: zum Test

„...Insgesamt aber hätten wir von dem Nachfolgemodell des beliebten Android-Smartphones mehr erwartet. Keine Veränderungen beim Design, fast identische Ausstattung und trotz einzelner Verbesserungen bleiben einige nicht behobene Schwächen...“

  • Flottes Arbeitstempo
  • Starker Akku
  • Gute Telefonakustik
  • Robustes Gehäuse, das jedoch ...
  • nicht jedermanns Geschmack ist
  • Schwache Kamera

2,67 -befriedigend »Preis-Leistung: günstig«

PC Welt Online: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 11/2011

Web: zum Test

„So klein und trotzdem so robust – beim Design des Motorola Defy Plus hat Motorola alles richtig gemacht. Allerdings wäre noch ein bisschen Software-Tuning sinnvoll gewesen. Denn trotz Gigahertz-Prozessor traten immer wieder Verzögerungen beim Öffnen von Programmen oder beim Tippen von Text auf. Und auch die Kamera vermasselte so manchen Schnappschuss, weil sie nicht bereitstand...“

7,2 von 10 Punkten - gut

CNET.de: Motorola Defy Plus

Ausgabe: 11/2011

Web: zum Test

„Das Motorola Defy+ ist eines der wenigen outdoortauglichen Smartphones. Trotz Touchscreen, WLAN, GPS & Co. hält es Stürzen, Dreck und Wasser stand - und allein deswegen ist es für die relevante Zielgruppe interessant. Noch dazu ist es verhältnismäßig günstig. Wer darüber hinwegsehen kann, dass Kamera und Reaktionsgeschwindigkeit nicht auf höchstem Niveau liegen, wird mit dem Defy+ zufrieden sein.“

  • hervorragendes, stabiles und wasserfestes Gehäuse
  • Android 2.3
  • gutes Display für diese Preisklasse
  • exzellentes Preis-Leistungsverhältnis
  • teilweise lahme Reaktionen
  • Kamera könnte besser sein
  • User-Interface nicht auf dem Niveau der Konkurrenz
 

Defy Plus Beschreibung

Der US Konzern Motorola bringt mit dem Defy+ den Nachfolger seines Erfolgsmodells Defy auf den Markt und schickt damit ein Mittelklassehandy ins Rennen, das ebenso vor Staub und Wasser geschützt ist. Weiterhin ist das Smartphone vor Kratzern geschützt, da das verwendete Gorilla Glas besonders widerstandsfähig ist und den einen oder anderen Stoß verzeiht. Die Kamera verfügt wie der Vorgänger über eine Auflösung von 5 Megapixeln und Videos können damit ebenfalls gefilmt werden, wobei dies schon heutzutage Standard ist.

Weiterhin besitzt das Defy+ an sich alle anderen Funktionen wie das Vorgängermodell bis auf die Tatsache, dass das Betriebssystem ein Upgrade erhält und nun mit der Version Gingerbread ausgeliefert wird (vermutlich 2.3.3). Die zweite Neuerung ist der Prozessor, der zwar Single Core bleibt, jedoch nun mit einer Taktrate von 1 GHz ausgestattet ist und somit rund 25% schneller sein soll als der Kern im vorherigen Modell.

Auch das Defy+ verfügt über keine Hardwaretastatur und wird somit über das 3,7 Zoll große und 480 x 850 Pixel auflösende Display bedient. Mit einem empfohlenen Preis von rund 270 Euro geht das Smartphone in den Handel und wird sicherlich den einen oder anderen Käufer finden, der kein Top Handy benötigt bzw. eine kostengünstige Alternative sucht.

Testbericht Motorola Defy Plus

1 Meinung zu Motorola Defy Plus

Wen interessiert die Kamera?

 

Hans S.

01/2012

Empfehlung: Ja

Kamera kann nicht ganz überzeugen? Wirklich? Ist das heutzutage wirklich ein valider Kritikpunkt für ein Smartphone? Schöne neue Welt... Ich, ganz ehrlich, interessiere mich einen feuchten Kehricht darum, und von mir aus müsste ein Smartphone auch überhaupt keine Kamera haben. [komplette Meinung anzeigen]

Was man hier bekommt ist ein vollkommen ausgestattetes Smartphone für einen ssagenhaft niedrigen Preis, das sollte doch wohl wichtiger sein als die Qualität einer blöden Kamera. Die Hardware ist stark, nicht die stärkste auf dem Markt, aber genug für die meisten Anwendungen. Sie bis an die Grenzen zu bringen braucht schon ein bisschen. Das Gehäuse ist äußerst robust und im Kontrast zu vielen anderen Geräten auch ordentlich verarbeitet. Die blöde Kamera ist nicht gut? Was kümmert mich das... Jesus....

Das Defy ist ein absolut ausreichendes Smartphone für so ziemlich alle Anwendungen und rennt der Konkurrenz im Preis davon. Mehr Gründe brauche ich nicht.

Motorola Defy Plus Produktinformationen

Betriebszeiten

Stand-by Zeit in Tagen

16

Sprechzeit in Stunden

7.1

Messaging

Push E-Mail

ja

Instant Messaging Funktion

ja

E-Mail Funktion

ja

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

Blackberry Curve 9360

2 Meinungen

80/100 (4 Tests) - ab 399,00 €
HTC Explorer

2 Meinungen

76/100 (6 Tests) - ab 64,90 €

mehr anzeigen

Ähnliche Produkte

Neue Produkte