Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

LG BX580 Test

  • LG BX580
  • LG BX580
LG BX580
 
1 Meinung
DVD Player: LG BX580

1 x Testsieger

Hersteller: LG, LG DVD Player, - Testnote: 85/100 - 13 Tests

Daten: DVD-Player / -Recorder: DVD-Player / Blu-ray Wiedergabe / DivX Wiedergabe / Leistungsaufnahme (Betrieb): 20 W / Progressive Scan / Standgerät/tragbares Gerät: Standgerät / HDMI / EAN: 0719192578647

Testberichte (13)
Meinungen (1)
Datenblatt

13 Tests zu LG BX580

Sortierung:

ohne Bewertung

netzwelt.de: LG BX580

Ausgabe: 05/2011

Web: zum Test

„LGs 3D-Player überzeugt mit einer sehr guten Bildqualität, vielen Bildreglern, WLAN ab Werk, Netzwerkfunktionen und seiner einfachen Bedienung. 280 Euro Listenpreis sind zwar nicht gerade wenig, doch im Internet gibt es den Südkoreaner bereits für (!) 110 Euro, also für weit weniger als die Hälfte. Da bleibt fast nur zu sagen: zuschlagen.“

84% - gut »Testsieger / Stromsparer«

HDTV Praxis: LG BX580

Ausgabe: 02/2011

Platz: 1 von 2

„Der LG BX580 erschlägt förmlich mit der Vielzahl an erkannten Dateiformaten, die zudem auf vielfältige Art und Weise zugeführt werden können. Seine Bildqualität entspricht dem hohen Mittelklasse-Standard. Schade, dass ein analoger 7.1 Ton-Ausgang fehlt.“

  • spielt 3D BDs
  • sehr gutes BD-Bild
  • schnelle Einlesezeiten
  • umfangreichste Format-Kompatibilität
  • Sehr gute DLNA-Umsetzung
  • liest große NTFS-Festplatten
  • sehr geringer Stromverbrauch
  • Schwächen bei der DVD-Vollbildwandlung
  • kein HDMI-Ethernet
  • ein analoger 7.1-Ausgang
  • Display ohne Nutzen

82 von 100 Punkten - sehr gut

Audiovision: LG BX580

Ausgabe: 04/2011

„Am ersten 3D-Player von LG gefallen die gute Bildqualität, die einfache Bedienung und die komfortablen Netzwerkfunktionen. …“

  • sehr gute Bildqualität
  • WLAN ab Werk
  • viele Bildregler
  • Fotoskalierung nicht perfekt

ausgezeichnet

Area DVD: LG BX580

Ausgabe: 01/2011

Web: zum Test

„...An Formaten wird viel Gängiges wiedergegeben, leider verweigerte sich der LG aber AAC- und FLAC-Audiodateien. Das Laufwerk agierte im Test zuverlässig, könnte aber noch eine Idee schneller sein. Das gilt auch für den Bootvorgang.“

  • Sehr gute Bildstabilität im BD-Betrieb
  • Ausgezeichnete Upconversion von DVD-Signalen
  • Eingebautes WLAN-Modul mit WPS-Funktion
  • Hervorragender Klang bei Tonausgabe über HDMI
  • Video-EQ und voreingestellte Bildfelder
  • Noble Optik
  • Sehr gute Fernbedienung
  • Wenig onlinebasierte Dienste
  • Bootvorgang recht langsam
  • Zuverlässigkeit beim DLNA-Streaming

3,5 von 5 Sterne

Widescreen Vision: LG BX580

Ausgabe: 02/2011

„… und auch an der Bildqualität gibt weder bei SD-Material noch bei hochauflösenden filmen etwas auszusetzen.“

  • Großer Funktionsumfang
  • Übersichtliche Menüs
  • gute Bildqualität
  • Extrem träger Start- und Ladevorgang
  • Billiger Look

2,4 - gut

Haus & Garten Test

Ausgabe: 01/2011

Platz: 9 von 10

„... Die eingesparten Kilowattstunden auf der Stromrechnung notieren wir auf der Habenseite. Der BX580 erfüllt mit knapp 15 W im laufenden Betrieb bereits heute die kommende EU-Norm.“

2,6 - befriedigend

Stiftung Warentest: LG BX580

Ausgabe: 12/2010

„Auffallende Lüftergeräusche. 3D-fähiger Spieler. Er verarbeitet viele Audiofomate. Die Fehlerkorrektur ist überdurchschnittlich leistungsfähig. Eine integrierte Datenbank erkennt CDs und ersetzt Track nummern durch tatsächliche Titelnamen.“

67% - befriedigend »Preis/Leistung: befriedigend«

Digital Tested

Ausgabe: 06/2010

„Der BX580 kann alle gängigen Tonformate für Blu-ray auch in ihren verlustfreien Varianten wiedergeben, stellt in diesem Fall aber abgesehen von einer nachträglichen dynamikanpassung keinerlei zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten bereit.“

2,1 - gut

SFT: LG BX580

Ausgabe: 12/2010

„…Träge zeigen sich auch die immerhin hübsch gestalteten und übersichtlichen gegliederten Menüs…“

  • Großer Funktionsumfang
  • Übersichtliche Menüs
  • Gute Bildqualität
  • Extrem träger Start- und Ladevorgang
  • Billiger Look

1,6 - gut

Chip Test & Kauf: LG BX580

Ausgabe: 12/2010

Platz: 5 von 8

„…Die Bildqualität ist auffallend gut und die Bedienung einfach. Letzteres liegt aber auch daran, dass der Player weniger Einstelloptionen besitzt.“

  • Tolle Bildqualität
  • solide Ausstattung
  • flotte Startzeiten
  • Kein Kartenleser
  • lange Startzeit
 

alle 13 Testberichte anzeigen

BX580 Beschreibung

Die Abmessungen des Blu-Ray Player LG BX580 belaufen sich auf 43 x 4.5 x 20 cm und das Gesamtgewicht beträgt 2.16 Kilogramm. Das Gerät unterstützt die Wiedergabe von 3D Filmen und liefert eine Auflösung von 1080p bei einer Anzeige von 24 Bildern pro Minute. Integriert ein zudem ein Scaler im neben einer einem schnellen Systemstart liegt auch eine schnelle Tray Öffnung vor. Abspielbar sind durch das Gerät alle gängigen Videofromate, wie zum Beispiel Blu-Ray, DVD im Pal und NTSC Format und DivX Formate.

Das Soundsystem des LG BX580 arbeitet mit Dolby Digital und DTS, unterstütz allerdings auch weitere Soundformate. Somit steht auch der Wiedergabe von MP3 und Musik-CDs nichts im Wege. Eine direkte Wiedergabe via USB ist ebenso möglich wie der Zugriff auf das Internet. Neben einem USB Plus Port stehen dem Nutzer als Schnittstellen auch Wireless Lan, ein Ethernt Lan Anschluss sowie eine HDMI Ausgang zur Verfügung.

Testbericht LG BX580

1 Meinung zu LG BX580

 

LG BX580 Produktinformationen

Sound

Real Dolby

Dolby Digital Plus / True HD

DTS-Dekoder

nein

Aufnahme

MP3 Aufnahme

nein

HD-DVD Aufnahme

nein

Blu-ray Aufnahme

nein

MPEG4 Aufnahme

nein

DVD-RAM Aufnahme

nein

DVD+RW Aufnahme

nein

DVD-RW Aufnahme

nein

DVD+R Aufnahme

nein

DVD-R Aufnahme

nein

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen