Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

nach oben

Lenovo Thinkpad Tablet Test

  • Lenovo Thinkpad Tablet
  • Lenovo Thinkpad Tablet
  • Lenovo Thinkpad Tablet
Lenovo Thinkpad Tablet
Lenovo Thinkpad Tablet
Lenovo Thinkpad Tablet

Hersteller: Lenovo, Lenovo Displaytyp TFT, Lenovo Displaytyp IPS

Daten: Tablet PC / Display: 10,1 Zoll / Auflösung: 1280 x 800 Pixel / Prozessor: NVidia Tegra 2 / Taktrate: 2 x 1 GHz / RAM: 1 GB / Anschlüsse: HDMI, USB, Mini USB / Betriebssystem: Android 3.1 / EAN: 0886605367027 / Topbegriffe: Displaytyp TFT, Displaytyp IPS, zweite Kamera, WLAN, Bluetooth

85
100
9 Tests

merken / vergleichen

605,80 €
bei Amazon
1 Angebot
keine Meinung
Testberichte (9)
Preise (1)
Datenblatt

9 Tests zu Lenovo Thinkpad Tablet

407 von 500 Punkten - gut

„Im Labor machte das Lenovo Thinkpad Tablet einen hervorragenden Eindruck und ließ sich gerade in puncto Ausdauer nicht lumpen. Hier schafft es das Tablet auf stolze acht Stunden bei einer typischen Simulation im Alltag. Gerade im Büroalltag lieferte das Thinkpad Tablet somit einen hervorragenden Eindruck.“

Ausgabe: 06/2012

Web: zum Test

84% - gut

Details: Handling: 87 - gut / Display: 83% - gut / Mobilität: 70% - befriedigend / Ausstattung: 96% - sehr gut

Ausgabe: 04/2012

Platz: 6 von 13

  • Handling: 87 - gut
  • Display: 83% - gut
  • Mobilität: 70% - befriedigend
  • Ausstattung: 96% - sehr gut

1,9 - gut

„…Beim Speicher zeigt sich der Hersteller großzügig und spendiert satte 32 GB. Mit 384 Candela/m² leuchtet das Display schön hell und zeigt einen guten Schachbrettkontrast von 163:1…Der Akku hielt im Test 5:14 Stunden durch - ein ordentlicher Mittelwert…“

Ausgabe: 02/2012

3,1 - befriedigend

„Schwacher Akku. Android-3-Tablet mit guter Ausstattung an Büroanwendungen. Display sehr hell, aber nur befriedigend. Vielseitig. 64-Gigabyte-Speicher mit SD-Karten erweiterbar. Micro-USB-Anschluss zur PC-Verbindung und zum Laden des Akkus. USB-Anschluss für Speicherstick. Eingabestift mitgeliefert, wird aber nur durch Notizbuch-App unterstützt, nicht zur Gerätesteuerung. Varianten verfügbar, auch ohne UMTS.“

Ausgabe: 12/2011

Platz: 9 von 11

ohne Bewertung

„Stiftfans gehen mit dem Think-Tablet einen Kompromiss ein: Einerseits ist es rund ein Kilogramm leichter ist als ein typischer Tablet PC mit Tastatur Aufgrund seiner Glasscheibe entsteht beim schnellen Mitschreiben im Meeting aber nur Gekrakel - nur wer Geduld mitbringt, hat Spa߅Wer weder Stift noch Handschrifterkennung braucht, greift besser zu einem schlankeren Tablet…“

Ausgabe: 25/2011

7,3 von 10 Punkten - gut

„Das Lenovo ThinkPad Tablet wirkt, als hätte es eine in Rente gegangene IT-Abteilung entworfen. Das Gerät macht weder in puncto Design noch in Sachen Software besonders viel her, kann dafür aber mit einem tollen Bildschirm und zahlreichen Funktionen für professionelle Anwender punkten.“

Ausgabe: 10/2011

Web: zum Test

  • hervorragendes Display
  • unterstützt Stifteingabe
  • etliche Features für professionelle Anwender
  • dick und schwer
  • überflüssige Navigationstasten
  • langweilige Android-Anpassungen

83% - gut

„...Mit dem ThinkPad Tablet ist Lenovo ein guter Einstieg in die Tablet-Welt geglückt. Es lässt stellenweise die Konkurrenz in Sachen Funktionalität, Ausstattung und Preis deutlich alt aussehen. Wo in anderen Tablets nur 16- oder 32-Gbyte-SSD-Speicher vorhanden sind, trumpft Lenovo gleich mit 64 GByte auf. Auch am 10,1-Zoll-Display wurde nicht gespart. Das eingesetzte IPS-Display wird durch ein „Corning-Gorilla-Glas“ vor Stößen, Kratzern und Abnutzung geschützt, und gleichzeitig die Lesbarkeit im Freien deutlich erhöht...“

Ausgabe: 10/2011

Web: zum Test

  • IPS-Display
  • kontrastreiches Bild
  • hohe Betrachtungswinkel
  • Corning Gorilla Glas
  • kapazitives 6 Finger Multitouch Panel
  • gute Akkulaufzeiten
  • großer Festspeicher
  • verspiegeltes Display
  • extrem lange Ladezeit
  • Gehäuse knack hin und wieder
  • wird stellenweise sehr warm
  • hohes Gewicht
  • nur ein Lautsprecher

Erster Check: 5 von 5 Punkten

„...Android ist in Version Honeycomb 3.1 mit Lenovo-eigener Oberfläche installiert. Die obligatorischen Android-Bedienelemente sind beim Think Pad Tablett als Hardkeys ausgeführt - bei Honeycomb-Tablet eine Ausnahme.“

Ausgabe: 11/2011

  • solide Gehäuseverarbeitung
  • hochauflösender 10,1-Zoll-Screen aus widerstandsfähigem Gorilla-Glas
  • optionale Stiftbedienung
  • entsprechende Software für den Businesseinsatz vorinstalliert
  • flotte Performance
  • Honeycomb 3.1 mit Lenovo-eigener Benutzeroberfläche
  • liegt auf Dauer schwer in der Hand

gut »Preis/Leistung: gut«

„Dass Apps eine zentrale Rolle beim ThinkPad spielen, wird bereits daran deutlich, dass es nicht nur eine direkte Adroid-Market-Anbindung zum schnellen Runterladen gibt. Zusätzlich steht nämlich noch eine App bereit, die direkt zu Lenovos eigenem App-Store führt, wo man sich spezielle Business-Anwendungen downloaden kann...“

Ausgabe: 10/2011

Web: zum Test

  • gutes Display
  • Eingabestift im Lieferumfang
  • viele vorinstallierte Apps
  • tatsächlich im Geschäftsleben brauchbar
  • etwas schwer
  • verzögerte Reaktionen
  • Display spiegelt stark
  • schwacher Akku

Lenovo Thinkpad Tablet Testberichte von Deniz zusammengetragen.

1 Angebote zu Lenovo Thinkpad Tablet *

605, 80

Versand: kostenfrei

Gesamt: 605,80 €

 
Amazon: Lenovo ThinkPad 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA  
(8)

Lenovo ThinkPad 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen Visa MasterCard American Express (Amex)
29.03.2015 21:33  
 
Thinkpad Tablet Beschreibung

Das Thinkpad Tablet des chinesischen Herstellers Lenovo ist speziell für Unternehmen konzipiert, die ein etwas robusteres Gerät benötigen, weshalb auch beim Display das sogenannte Gorilla Glas verwendet wurde, das besonders kratzfest sein soll. Der 10,1 Zoll große Bildschirm löst die Bilder mit 1280 x 800 Pixeln auf und neben einem Mini-USB Port, kann das Gadget auch auf einen gängigen USB- sowie HDMI Anschluss zurückgreifen, wobei über letzteren Full HD Videos ausgegeben werden können.

Neben der herkömmlichen Touchfunktion mit den Fingern, kann der Nutzer einen Stift erwerben mit dem sich beispielsweise Unterschriften digitalisieren lassen. Mögliche Zielgruppen wären Logistikunternehmen oder Paketdienstleister, die fast ausschließlich im Außeneinsatz sind und auf ein schnelles und sicheres Tablet angewiesen sind. So lässt sich das Thinkpad Tablet bei Verlust Deaktivieren und auch eine spezielle Sicherheitssoftware ist bereits ab Werk installiert, um größten Datenschutz gewährleisten zu können.

Das 264 x 189 x 13,3 mm messende Gerät wiegt 750 Gramm und ist somit deutlich schwerer als die handelsüblichen Konkurrenten, die teilweise nur knapp 600 Gramm auf die Waage bringen. Die Akkuleistung hingegen ist mit rund 8 Stunden ordentlich bemessen und der interne Speicher beträgt in der kleinsten Version 16 GB und 64 GB in der größten Variante. Neben WLAN n und einem RAM Speicher von 1 GB, verfügt das Lenovo Thinkpad Tablet über einen Dual Core Prozessor, der eine Taktrate von jeweils 1 GHz aufweist und somit keine Probleme haben sollte die Anwendungen zügig ausführen zu können. Für Foto- und Videoaufnahmen sitzt auf der Rückseite eine 5 Megapixel Kamera und für Videotelefonate ist eine zweite auf der Vorderseite integriert, die auf 2 Megapixel kommt.

Als Betriebssystem ist auf dem Gerät Android 3.1 installiert und einige der wichtigsten Apps für soziale Netzwerke sowie eine Anwendung für den Lenovo Online Shop.

Testbericht Lenovo Thinkpad Tablet

Meinung zu Lenovo Thinkpad Tablet

Lenovo Thinkpad Tablet Produktinformationen

Top Produkte

Apple iPad Air 2 LTE 128 GB (MH1G2FD/A)
Apple iPad Air 2 LTE 128 GB (MH1G2FD/A)
  • Testnote: 95 / 100
  • Tablet PC
  • 9,7 Zoll
  • 2048x1536 Pixel
Samsung Galaxy Tab S 8.4 LTE
Samsung Galaxy Tab S 8.4 LTE
  • Testnote: 90 / 100
  • Tablet PC
  • 1,9 GHz Quad-Core
  • 3GB
Sony Xperia Z3 Tablet Compact (SGP611)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact (SGP611)
  • Testnote: 95 / 100
  • Tablet-PC
  • 8 Zoll
  • 2,5 GHz-Quad-Core
Samsung Galaxy Tab S 10.5 WiFi
Samsung Galaxy Tab S 10.5 WiFi
  • Testnote: 90 / 100
  • Tablet PC
  • 10,5 Zoll
  • 2560x1600 Pixel

ähnliche Produkte

Archos 101 G9
Archos 101 G9
  • Testnote: 87 / 100
  • Tablet-PC
  • Android 3.1
  • 10.1"
Samsung Galaxy Tab 2 7.0 P3100 WI-FI + 3G
Samsung Galaxy Tab 2 7.0 P3100 WI-FI + 3G
  • Testnote: 74 / 100
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • ARM CORTEX
Asus Memo Pad ME301T WI-FI 16GB
Asus Memo Pad ME301T WI-FI 16GB
  • Testnote: 83 / 100
  • Tablet PC
  • 10,1 Zoll
  • 1280x800 Pixel
Acer Iconia Tab A211 WI-FI + 3G 32GB
Acer Iconia Tab A211 WI-FI + 3G 32GB
  • Testnote: 84 / 100
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • NVIDIA TEGRA 3
Asus Vivotab RT TF600TG WI-FI + 3G 64GB
Asus Vivotab RT TF600TG WI-FI + 3G 64GB
  • Testnote: 78 / 100
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • NVIDIA TEGRA 3
Acer Iconia Tab A210
Acer Iconia Tab A210
  • Testnote: 77 / 100
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • NVIDIA TEGRA 3
Huawei Technologies Mediapad 7 Lite WI-FI + 3G 8GB
Huawei Technologies Mediapad 7 Lite WI-FI + 3G 8GB
  • Hersteller: Huawei Technologies
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • ARM CORTEX
HP Slate 7 2800 E0H92AA
HP Slate 7 2800 E0H92AA
  • Testnote: 71 / 100
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • ARM CORTEX
Samsung Galaxy Note 10.1 weiß
Samsung Galaxy Note 10.1 weiß
  • Testnote: 88 / 100
  • Tablet-PC
  • Android 4.0
  • 10,1"
Samsung Galaxy Tab 2 7.0 P3110 WI-FI
Samsung Galaxy Tab 2 7.0 P3110 WI-FI
  • Testnote: 86 / 100
  • Webbooks
  • Tablet PC
  • ARM CORTEX
Toshiba AT300SE-101
Toshiba AT300SE-101
  • Testnote: 85 / 100
  • Tablet-PC
  • NVIDIA Tegra T30L
  • 1,3 GHz
Samsung Galaxy Tab 3 7.0
Samsung Galaxy Tab 3 7.0
  • Testnote: 75 / 100
  • Tablet PC
  • 7,0 Zoll
  • 1024x600 Pixel
Lenovo IdeaTab Miix 10 64GB
Lenovo IdeaTab Miix 10 64GB
  • Testnote: 83 / 100
  • Tablet PC
  • 10,1 Zoll
  • 1366x768 Pixel
Panasonic ToughPad FZ-A1
Panasonic ToughPad FZ-A1
  • Testnote: 78 / 100
  • 10,1 Zoll RAM
Samsung Galaxy Tab 3 10.1
Samsung Galaxy Tab 3 10.1
  • Testnote: 84 / 100
  • Tablet PC
  • 10,1 Zoll
  • 1280x800 Pixel
Toshiba AT200
Toshiba AT200
  • Testnote: 82 / 100
  • Tablet-PC
  • Android 3.2
  • 1,2 GHz OMAP 4430 Displaygröße
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts