Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Lenovo IdeaPad U300s Test

  • Lenovo IdeaPad U300s
  • Lenovo IdeaPad U300s
  • Lenovo IdeaPad U300s
  • Lenovo IdeaPad U300s
  • Lenovo IdeaPad U300s
Lenovo IdeaPad U300s
keine Meinung
Notebook: Lenovo IdeaPad U300s

Hersteller: Lenovo, Lenovo Notebook, - Testnote: 73/100 - 6 Tests

Daten: Typ: Notebook / Ultrabook / Prozessor: Intel Sandy Bridge i5-2467M / Taktrate: 1,6 GHz / Arbeitsspeicher: 4 GB / interne Festplatte: 128 GB SSD / EAN: 0886605239263

Testberichte (6)

6 Tests zu Lenovo IdeaPad U300s

Sortierung:

73,0% - befriedigend

CHIP Online: Lenovo IdeaPad U300s

Ausgabe: 05/2012

Web: zum Test

„Für diesen Preis hätte Hersteller Lenovo dem Notebook gerne ein wenig mehr Schnittstellen mit auf den Weg geben können, wobei als Negativkritik auch das etwas zu dunkel geratene Display gewertet werden kann. Auf der anderen Seite zeichnet es sich aber durch sein schickes Design aus, bringt einen ausdauernden Akku und eine SSD mit großem 256 GB Speicher mit sich.“

  • Tolles Design
  • Leicht und sehr lange Laufzeit
  • 256-GByte-SSD
  • Dunkles Display
  • Wenig Schnittstellen

3,20 - befriedigend

PC Welt: Lenovo IdeaPad U300s

Ausgabe: 06/2012

„Hersteller Lenovo verspricht mit dem Ideapad U300s so einiges, kann es aber in der Gesamtbetrachtung nur bedingt einhalten. Äüßerlich glänzt es durch sein schickes und stabiles Gehäuse, jedoch wird dies durch schwache Ausstattung und das spiegelnde Display gleich wieder eingeschränkt. Für diesen Preis hätte es doch ein wenig mehr sein können, auch wenn die Leistung ansprechend ist.“

  • sehr hohe Rechenleistung
  • stabiles und schönes Gehäuse
  • Display nicht sehr hell
  • kein Kartenleser
  • kein LAN-Anschluss

2,2 - gut

SFT: Lenovo IdeaPad U300s

Ausgabe: 05/2012

Platz: 2 von 2

„Wenn es um Leistungsfähigkeit und Akkustärke geht, kann das Lenovo Ultrabook mit Sicherheit in der Spitzengruppe mithalten. Das Display hingegen ist schwach und viel zu dunkel, wobei ebenso die eher mäßige Verarbeitung Mängel aufweist.“

  • sehr schlanke Bauweise
  • schnelles Aufladen
  • fragiler Display-Rahmen
  • Bildschirm nicht tageslichttauglich

ohne Bewertung

ct

Ausgabe: 07/2012

„Neben einer schmal bestückten Anschlussleiste charakterisiert sich das IdeaPad durch eine lange Akkulaufzeit oder auch eine ordentliche Rechenleistung die jedoch weniger für Spiele geeignet ist.“

  • Laufzeit: sehr gut
  • Rechenleistung Büro: gut
  • Rechenleistung 3D-Spiele: schlecht
  • Display: zufriedenstellend
  • Geräuschentwicklung: gut

2,6 - befriedigend

PC Pr@xis: Lenovo IdeaPad U300s

Ausgabe: 04/2012

Platz: 4 von 7

„Sticht im Ultrabook-Einheitsbrei weder besonders positiv noch negativ heraus.“

2,7 - befriedigend

Chip Test & Kauf: Lenovo IdeaPad U300s

Ausgabe: 02/2012

Platz: 4 von 6

„…Das IdeaPad ist dank Core-i7-CPU eines der rechenstärksten Ultrabooks. Allerdings: Mit aktuellen 3D-Spielen kann die integrierte Intel-3000-Grafik nicht viel anfangen, und wäre der Arbeitsspeicher auf zwei Steckplätze verteilt worden, hätten die Leistungs-Benchmarks noch höher ausfallen können…“

  • Rechenstark
  • hochwertig verarbeitet
  • WiDi-Support
  • Vergleichsweise dunkles Display
 

IdeaPad U300s Beschreibung

Perfekt für unterwegs – das Lenovo IdeaPad U300

Das Ultrabook ist mit einem 13 Zoll großen Display ausgestattet, das im Widescreen-Format 1.366 mal 768 Bildpunkte anzeigen kann. Die Technik steckt in einem robusten Gehäuse aus Aluminium, das weniger als zwei Zentimeter stark ist. Das Gewicht des mobilen PCs beträgt nur knapp 1,4 Kilogramm. Die Rechenleistung wird von einem Core i7 Prozessor von Intel bereit gestellt. Er bekommt Unterstützung von bis zu vier Gigabyte Arbeitsspeicher.

Als Massespeicher kommt SSD Technik mit einer Speicherkapazität von 256 Gigabyte zum Einsatz. Ein optisches Laufwerk kann extern über einen USB Port angeschlossen werden. Die stehen beim Lenovo IdeaPad U300 sowohl in der Version 2.0 als auch 3.0 zur Verfügung.

Im Lenovo IdeaPad U300 ist eine HD-fähige Webcam mit integriert. Kontakt mit Netzwerken kann mit den Standards IEEE 802.11 b, g und n hergestellt werden. Daten können auch per HDMI entgegen genommen und weitergegeben werden. Der Akku bietet mit einer vollen Ladung Betriebszeiten von bis zu acht Stunden an. Nach einer Ladezeit von 30 Minuten stellt er bereits wieder 50 Prozent der Leistung zur Verfügung.

Innovativ ist die Lüftung. Frischluft wird über die Tastatur angesaugt und an der Scharnierseite des Gehäuses abgegeben. Als Betriebssystem kann Windows 7 sowohl als 32-Bit-System als auch als 64-Bit-System beim Kauf kombiniert werden.

Testbericht Lenovo IdeaPad U300s

Meinung zu Lenovo IdeaPad U300s

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen