Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

HTC Radar Test

  • HTC Radar
  • HTC Radar
  • HTC Radar
  • HTC Radar
  • HTC Radar
HTC Radar
HTC Radar
HTC Radar
83
100
15 Tests

merken / vergleichen

89,95 €
bei Hitmeister
2 Angebote
 
2 Meinungen
Punkte: 100/100
Video zu HTC Radar

Hersteller: HTC, HTC Smartphone, HTC Datenübertragung Bluetooth

Daten: Betriebssystem: Windows Mobile 2003 / Display: 3,8 Zoll / Super-LCD / Displayauflösung: 480 x 800 Pixel / Kamera: 2 Kameras (5 MP) / Kameraauflösung: 2560 x 1920 Pixel / Videoauflösung: HD 720p / GPS: / EAN: 4710937363067 / Topbegriffe: Smartphone, Datenübertragung Bluetooth, WLAN Smartphone, Datenübertragung UMTS (3G), Handys mit GPS

Testberichte (15)
Preise (2)
Meinungen (2)
Datenblatt

15 Tests zu HTC Radar

2,5 - gut

„Die Ausstattung des Radar ist insgesamt gut auch wenn der interne Speicher nur 8 GB beträgt und auch kein Navigationsprogramm vorhanden ist. Durch das große und sehr gute Display eigent es sich sehr gut für Internetanwendungen und die Kamera macht gute Fotos und Videos.“

Ausgabe: 06/2012

Web: zum Test

2,0 - gut

„HTCs Radar hinterlässt mit seinem Aluminium-Gehäuse bereits beim ersten Anfassen einen tollen Eindruck. Die Arbeitsgeschwindigkeit stimmt, lediglich der knappe Speicher und der etwas ruckelige Browser sorgen für Abzüge.“

Ausgabe: 03/2012

Platz: 6 von 8

  • Edles Unibody-Gehäuse
  • Gute Arbeitsgeschwindigkeit
  • Knapper 8-GByte-Speicher
  • Browser mit gelegentlichen Rucklern

2,2 - gut

„Preiswertes und dennoch hochwertiges Windows-Smartphone.“

Ausgabe: 02/2012

Web: zum Test

  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Gute Rufbereitschaft
  • Gute Allrounder-Qualitäten
  • Umständliche Tastensperre
  • Mittelprächtige Multimedia-Eigenschaften
  • Kein Speicherkarten-Slot

85,7% - gut

„...Der angenehme Touchscreen, die stabile Performance und nicht zuletzt Ausdauer und Telefonakustik machen das Smartphone zu einem grundsoliden Mittelklasse-Handy ohne gravierende Schwächen...“

Ausgabe: 01/2012

Web: zum Test

  • Ausdauernder Akku
  • Angenehme Telefonakustik
  • Komfortabler Touchscreen
  • Konstante und flüssige Gesamt-Performance, die aber ...
  • ...etwas schneller sein könnte
  • Display spiegelt stark
  • Mauer Musikplayer ohne Einstellungsmöglichkeiten
  • Kamera und Camcorder überzeugen nur bei guten Lichtverhältnissen

ohne Bewertung

„...Insgesamt können wir Windows-Phone-Liebhabern das Smartphone empfehlen - wobei 330 Euro natürlich ein Preissegment ist, in dem es viel Konkurrenz gibt. Im iOS-Lager sieht es da zwar eher schlecht aus, bei Android gibt es hingegen bspw. das Motorola Atrix, das einen Dual-Core-Prozessor sowie einen Fingerprint-Reader bereithält.“

Ausgabe: 12/2011

Web: zum Test

  • Verarbeitungsqualität; verwendete Materialien
  • Frontkamera
  • 3,8-Zoll-Display
  • SIM-Klappe
  • "Zune"-Zwang

2,0 - gut »Preis/Leistung: gut«

„Robuster Alltagsbegleiter mit guter Akkulaufzeit und komplettem Zubehör.“

Ausgabe: 01/2012

1,9 - gut

„…Unter dem Strich ist das Radar aber ein gutes Mittelklasse-Smartphone und ist dank edler Optik und erschwinglichem Preises ein empfehlenswertes Einsteigermodell unter den Windows-Handys“

Ausgabe: 12/2011

Platz: 3 von 3

  • Edles Unibody-Gehäuse
  • Flotte Arbeitsgeschwindigkeit
  • Nur 8 Gigabyte Speicher
  • Browser mit gelegentlichen Rucklern

ohne Bewertung

„Das HTC Radar ist ein solides Smartphone, das mit Android-Smartphones der gehobenen Mittelklasse mithalten kann. Ein Nachteil diesen gegenüber ist der physikalisch nicht erweiterbare Speicher und die fehlende Flash-Unterstützung. Wer auf der Suche nach einem Mittelklasse-Handy ist, sollte dennoch unbedingt einen Blick auf das Modell werfen.“

Ausgabe: 11/2011

Web: zum Test

ohne Bewertung

„Mit Windows Phone 7 „Mango“ erhoffen sich Microsoft und die Smartphone-Hersteller einen neuen Schub für die noch immer junge Plattform. Auf Seiten der Software hat der Software-Konzern aus Redmond dafür die Weichen gestellt, bei der Verknüpfung mit der passenden Hardware muss dies im Falle des Radar HTC tun...“

Ausgabe: 11/2011

Web: zum Test

  • in weiten Teilen sehr gute Verarbeitung
  • überdurchschnittliche Kamera
  • gute Gesprächsqualität
  • Speicher nicht erweiterbar
  • kleinere Probleme mit großen Video-Dateien
  • Abdeckung des SIM-Karteneinschubs wenig hochwertig
  • schlechte Akkulaufzeit unter bestimmten Bedingungen

4,5 von 5 Sternen

„Neben der Masse an Änderungen, die Microsoft mit dem Marktstart von Mango vollmundig ankündigte, fällt vor allem auf, dass WP7 in der aktuellsten Version merklich schneller geworden ist. Das spiegelt sich im täglichen Umgang mit dem Hauptmenü wieder, aber auch bei der Darstellung von Internet-Seiten mit dem Internet-Explorer. Selbstverständlich tragen aber auch WLAN, HSDPA und EDGE ihren Geschwindigkeits-Beitrag bei...“

Ausgabe: 10/2011

Web: zum Test

alle 15 Testberichte anzeigen

2 Angebote zu HTC Radar *

89, 95

Versand: 4,30 €

Gesamt: 94,25 €

 
Hitmeister: HTC Radar, 9.65 cm (3.8), 480 x 800 Pixel, LCD, 1 GHz,  
(0)

HTC Radar, 9.65 cm (3.8"), 480 x 800 Pixel, LCD, 1 GHz,

Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden
28.07.2015 23:48  
 

89, 95

Versand: 3,90 €

Gesamt: 93,85 €

 
Amazon: HTC Radar Smartphone (9,6 cm (3,8 Zoll) Touchscreen  
(8)

HTC Radar Smartphone (9,6 cm (3,8 Zoll) Touchscreen

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen Visa MasterCard American Express (Amex)
01.08.2015 12:36  
 
Radar Beschreibung

Mit dem Betriebssystem Windows Phone 7.5 alias Mango ausgestattet, präsentiert HTC das HTC Radar und bestückt sein Smartphone mit HTC Watch und HTC Location. Die Oberfläche des Handys ist durch den 3,8 Zoll großen Super-LCD-Touchscreen und 3, für Windows-Phone typische Tasten darunter, geprägt. Das Touch-Display löst dabei mit 480x800 Bildpunkten auf. In den Maßen 120,5x61,5x10,9 Millimeter, bringt das Smartphone ein Gewicht von 137 Gramm auf die Waage.

Prozessor-Leistung und Speicher

In puncto Leistung sorgt ein 1 GHz Prozessor der Marke Qualcomm für einen reibungslosen Ablauf des Systems, wobei dieser durch einen 512 MB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher von 8 GB muss dem Anwender genügen, da eine Erweiterung via Speicherkarte nicht vorgesehen ist. Für Fotos und Videos steht auf der Rückseite des Geräts, eine 5-Megapixel Kamera mit LED-Licht zur Verfügung, wobei eine VGA-Kamera auf der Vorderseite zusätzlich für Videotelefonie verbaut wurde.

Videos und Multimedia

Bisher nur auf Android-Geräten verfügbar, wird das HTC Radar mit der Videoplattform Watch und auch mit der eigenen Navigation Location geliefert und bietet somit zahlreiche multimediale Möglichkeiten. Für die Verbindung ins Internet beziehungsweise zur Datenübertragung, stehen GSM, GPRS, EDGE und HSDPA ebenso zur Auswahl, wie WLAN nach 802.11 b/g/n und Bluetooth 2.1. Der fest verbaute 1520 mAh Akku des Radar, verspricht eine Sprechzeit von bis zu 7 Stunden und im Standby demnach bis zu 15 Tage.

Testbericht HTC Radar

2 Meinungen zu HTC Radar

überall erreichbar

Viele meiner Kollegen benutzen HTC, da musste ich quasi auch zuschlagen. Das Radar hat sich mir angeboten, weil es viele Möglichkeiten der Datenübertragung bietet, darunter auch als wichtigstes natürlich UMTS, womit man schnell ins Internet kann und tatsächlich jederzeit erreichbar ist, denn das UMTS-Netz ist in Deutschland anscheinend sehr gut ausgebaut.

Das Radar lässt sich sehr gut bedienen, der Touchscreen ist sehr ausgefeilt. An der Kamera kann ich mich nicht wirklich erfreuen aber was solls.

 

Michael W.

02/2012

Empfehlung: Ja

Perfekt

Das HTC Radar sieht nicht nur stylisch aus, sondern es liegt auch sehr gut in der Hand und es bietet alles was ich mir von einem Mobiltelefon wünsche. Das Display hat eine sehr angenehme Größe und es bietet einen sehr guten Kontrast. Der Touchscreen reagiert sehr schnell und hierdurch ist die Bedienung auch sehr einfach. Die Gesprächsqualität ist ebenfalls sehr gut.

 

Vivi .

10/2011

Empfehlung: Ja

HTC Radar Produktinformationen

Betriebszeiten

Stand-by Zeit in Tagen

15

Sprechzeit in Stunden

5.5

Messaging

Push E-Mail

ja

Instant Messaging Funktion

ja

E-Mail Funktion

ja

Generelle Merkmale

Betriebssystem

Windows Mobile 2003

Senioren-freundlich

nein

Bauart

Standard (Bar)

Gerätetyp

Smartphone

Display

Auflösung Höhe (Pixel)

800

Auflösung Breite (Pixel)

480

Display-Technologie

Super-LCD

Farbdisplay

16 Millionen Farben

Displaygröße in cm

9,65

Anzahl Displays

1

Top Produkte

Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6
  • 92 / 100 (33 Tests)
  • 5,1 Zoll
Samsung Galaxy S6 Edge
Samsung Galaxy S6 Edge
  • 92 / 100 (31 Tests)
  • 5,1 Zoll
Samsung Galaxy Note 4 SM-N910 Lte Nfc
Samsung Galaxy Note 4 SM-N910 Lte Nfc
  • 92 / 100 (30 Tests)
  • Phablet
Apple iPhone 6 Plus
Apple iPhone 6 Plus
  • 92 / 100 (35 Tests)
  • Smartphone
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien