Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

HTC One X Test

Smartphones mit 4,7 Zoll Display
  • HTC One X
  • HTC One X
  • HTC One X
  • HTC One X
  • HTC One X
  • Video zu HTC One X
HTC One X
 
3 Meinungen
Handy ohne Vertrag: HTC One X

Hersteller: HTC, HTC Handy ohne Vertrag, , HTC - Testnote: 93/100 - 20 Tests

Daten: Geräte-Typ: Smartphone / Betriebssystem: Android / Display: 4,7 Zoll / Super-LCD / Displayauflösung: 720 x 1280 Pixel / Kamera: 2 Kameras (8 MP) / Kameraauflösung: 3264 x 2448 Pixel / Videoauflösung: HD 1080 / EAN: 4710937374957

Testberichte (20)
Meinungen (3)
Datenblatt

20 Tests zu HTC One X

Sortierung:

2,27 - gut

PC Welt: HTC One X

Ausgabe: 12/2012

Platz: 5 von 10

„Das HTC One X ist das erste Smartphone mit leistungsstarkem Quadcore-Prozessor. Zudem ist die Leistung sehr gut und entfaltet sich beim Spielen. Das hochauflösende Touchscreen reagiert schnell und präzise. Allerdings ist die Akkulaufleistung und die Kameraqualität nur durchschnittlich.“

  • Quadcore-CPU Nvidia Tegra 3
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Akkulaufzeit nur Durchschnitt
  • Autofokus ist zu langsam-un-scharfe Fotos sind die Folge

1,3 - sehr gut

Chip: HTC One X

Ausgabe: 07/2012

„Als das erste Smartphone mit einem Quadcore-Prozessor, zeigt sich das HTC One X als Top-Modell, auch wenn die Leistung des Prozessors in der Praxis bislang wenig Vorteil verspricht. Ansonsten bietet es jedoch jeglichen Komfort eines Spitzenmodells, die Kamera begeistert, die Akustik ist überraschend gut und auch der Akku ist vergleichsweise ausdauernd.“

  • helles Display
  • sehr gute Kamera
  • ausgezeichnete Sprachqualität
  • hoher Preis
  • gelegentliches Ruckeln bei anspruchsvollen Spielen

ohne Bewertung

netzwelt.de: HTC One X

Ausgabe: 05/2012

Web: zum Test

„Auch wenn anstatt Aluminium dieses Mal auf Kunststoff gesetzt wurde, muss der Nutzer des HTC One X nicht auf ein tolles und sehr schnelles Handy verzichten. Stärken gibt es zuhauf und Schwächen sucht man nahezu vergebens wenn man vom durchschnittlichen Akku absieht.“

97,0% - sehr gut

inside-handy.de: HTC One X

Ausgabe: 01/2012

Web: zum Test

„Beim HTC One X zeigt der Hersteller wieder seine ganze STärke und hat ein Handy geschaffen, welches sich kaum Schwächen leistet. Das Smartphone besticht durch eine tolle Verarbeitung, ein hervorragendes Display und eine Performance der Extraklasse. Die Ausstattung beinhaltet zahlreiche hochwertige Features, sodass in der Gesamtwertung nur ein Spitzenwert rauskommen kann.“

  • sehr scharfes und brillantes Display
  • exzellente Kameraqualität
  • potente Hardware
  • lange Ausstattungsliste
  • hohe Wärmeentwicklung
  • Sense-Oberfläche sorgt für Performanceeinbuße
  • recht hoher SAR-Wert

1,67 - gut

Computer Bild: HTC One X

Ausgabe: 12/2012

„Deutschlands bestes Smartphone ist nicht länger das Galaxy S2! Das HTC One X übernimmt die Spitze in den Bestenlisten, wenn auch nur knapp. Es bietet eine exzellente Ausstattung und ein riesiges und brillantes Display. Hinzu kommen Ausstattungsdetails wie eine gute Kamera, das neueste Android-Betriebssystem oder auch der neue Mobilfunkstandard NFC.“

  • Telefonfunktionen: 2,75 - befriedigend
  • Foto-, Video- und Musikfunktion: 2,37 - gut
  • Telefonbuch und Kalender: 1,21 - sehr gut
  • SMS,E-Mail,Internet: 1,07 - sehr gut
  • Bildschirm,Tastatur und Bedienung: 1,57 - gut
  • Technische Daten,Grundfunktionen,Robustheit: 1,97 - gut
  • Service: 2,62 - befriedigend

92% - sehr gut

Tariftipp: HTC One X

Ausgabe: 05/2012

Web: zum Test

„Das HTC One X erweist sich als extrem schnelles und zuverlässiges Smartphone, das es technisch gesehen mit dem iPhone aufnehmen kann. Neben einer sehr guten Ausstattung und einem tollen Display, überzeugt es mit allerlei Funktionen wie einer Fußgängernavigation und anderen Features.“

1,3 - sehr gut

Chip Test & Kauf: HTC One X

Ausgabe: 04/2012

Platz: 2 von 8

„Beim HTC One X kommt erstmalig ein 4-Kern-Prozessor in einem Smartphone zum Einsatz. Dieser soll eine erhöhte Leistungsbereitschaft herstellen, kann jedoch in der Praxis noch nicht vollends seine Leistung abrufen. Trotzdem zeigt sich das One X mit prima Performance, einem großen Display und einer umfangreichen Ausstattung als absolutes Spitzenmodell.“

  • tolle Performance
  • großes Display
  • gute Kamera viel Ausstattung
  • Android 4.0
  • Games ruckeln teilweise
  • durchschnittliche Akkulaufzeit

85 Punkte - sehr gut »Preis/Leistung: sehr gut«

PCgo: HTC One X

Ausgabe: 06/2012

„Das neue Smartphone von HTC zeigt sich äußerst schick, arbeitet sehr sehr zügig und macht in der Gesamtbetrachtung einen absolut stimmigen Eindruck. Besonders das Display mit seiner hohen Auflösung oder auch die überzeugende Performance, sind die Highlights dieses Smartphones.“

  • Ausstattung
  • Leistung
  • Bedienung
  • Design
  • Akku

1,9 - gut

airgamer.de: HTC One X

Ausgabe: 05/2012

Web: zum Test

„Mit einem hervorragenden Bildschirm und einer Kamera, die fast schon an gute Kompaktkameras herankommt, ist das One X ein sehr gutes Smartphone, das leider keinen Schacht für eine Speicherkarte besitzt. Somit muss man sich mit dem festen Speicher begnügen.“

  • High Speed Kamera
  • Top-Display
  • Exzellente Web-Performance
  • CPU-Architektur nicht ausgereift
  • Kein Speicherkarten-Slot
  • Mäßige Rufbereitschaft

1,6 - gut

onlinekosten.de: HTC One X

Ausgabe: 04/2012

Web: zum Test

„Insgesamt ist das One X sicherlich ein sehr gutes Smartphone, wobei es schon sehr groß ist und hier Nutzer mit kleinen Händen ihre Problem haben könnten das Gerät mit einer Hand zu bedienen. Auf der anderen Seite überzeugt das HTC mit sehr guter Leistung sowie zahlreichen Funktionen.“

  • sehr gute Verarbeitung
  • sehr gute Kamera
  • starke Performance
  • leicht und flach
  • Status-LED nutzbar
  • Speicher nicht erweiterbar
  • fest integrierter Akku
  • schwache Akkuleistung
 

alle 20 Testberichte anzeigen

One X Beschreibung

Zeiten in denen ein Handy lediglich zum Telefonieren oder SMS schreiben tauglich waren sind längst vorbei, wobei nun HTC mit seiner neuen One Serie einigen Kameraherstellern und ihren Kompaktkameras den Kampf ansagen will. Dabei setzt der Smartphone-Hersteller hier auf eine 8 Megapixel Kamera, die durch Ausstattung und Geschwindigkeit kleinen Kompaktkameras in nichts nachsteht, oder sogar bessere Ergebnisse liefern kann.

In lediglich 0,7 Sekunden ist die Kamera dank HTC Image Chip betriebsbereit, wobei auch der Autofokus durch eine Reaktionszeit von lediglich 0,2 Sekunden schnellstens beireit ist, um so zum Beispiel Serienbilder aufzunehmen. Unter Verwendung eines lichtstarken Objektives mit f/2.0, BSI-Sensor oder auch der HDR Funktion, soll die verbaute Kamera somit unter jeden Bedingungen für gelungene Bilder sorgen.

Das Smartphone kommt weiterhin mit Androids neuester Version 4.0 Ice Cream Sandwich daher, besitzt einen leistungsstarken Nvidia Tegra 3 Prozessor mit 1,5 GHz und präsentiert seine Inhalte auf einem großen 4,7 Zoll Touchscreen aus Gorilla Glas. Ebenso kann das HTC One X auf NFC-Technologie, WLAN oder Bluetooth bauen.

Testbericht HTC One X

3 Meinungen zu HTC One X

 

Karl N.

08/2012

Merkt eigentlich keiner das die Fotofunktion absolut verfälschte Farben ablichtet inkl. der Videofunktion. Wenn das Gerät unterschiedliche Helligkeiten in einem Motiv ausbalancieren muß werden die Farben teils grob verfälscht so das aus hellbrauner Erde (im Schatten liegende Fläche unter einem Baum) auf einer leuchtend Grünen Wiese bei vollem Sonneschein sogar Rosa wird.Oder macht mal den Test aus eurem Zimmer durch ein Fenster nach draußen zu fokussieren.Die im Zimmer befindlichen Farben haben da nicht mehr viel mit der Realität zu tun.Das Photoprogramm ProCapture hat ein live Histogram für die drei Grundfarben (Helligkeitsverteilung bzw. Hell-Dunkelverteilung), dabei sieht man ganz deutlich das die hellen Bereiche im letzten Viertel komplett abgeriegelt werden, so das da nur ein grader Strich das letzte Viertel abschneidet, also quasi gar nicht aufgenommen wird. [komplette Meinung anzeigen]

Hab mir scho ein neues Teil im Austausch schicken lassen, der Fehler bleibt. Da auch updates nichts gebracht haben, glaub ich fast das der verbaute Sensor Mist ist oder aber ein den verschiedenen Belichtungsvarianten wie HDR usw. geschuldeter Kompromiß ist, was aber letztendlich auch wieder auf die Hardware zurückfällt. Auf Anfrage bei der Technikhotline erklärte man mir schon bei der ersten Nachfrage das dies ein bekanntes Problem sei und wahrscheinlich nicht reparabel sei. Hab dann trotzdem neues Gerät genommen mit o.g. Erfolg nämlich 0. Ich dachte das hätteman doch irgendwo mal finden müßen in einschlägigen Foren oder so. Kollege hat übrigens das Gleiche beim ONE V.

Mein altes SonyE K850i hat solche Probleme nicht, genausowenig das HTC Sensation.Es geht also auch anders. RvP

Portal in eine neue Welt

 

G.

04/2012

Empfehlung: Ja

Wirklich, ich bin hemmungslos begeistert, über alle Maße hinaus. Mein Desire fand ich schon richtig gut und ich habe immer gedacht, besser kann es nicht kommen. Was sollte denn noch besser sein als das? Ich konnte es mir wirklich nicht vorstellen, aber dann habe ich das HTC One X in die Hand genommen. Es ist... einfach nur umwerfend. Hier öffnet sich eine komplett neue Welt. Was die nächste Generation wohl bringen mag?

alle 3 Meinungen anzeigen

HTC One X Produktinformationen

Messaging

Push E-Mail

ja

E-Mail Funktion

ja

Instant Messaging Funktion

ja

Generelle Merkmale

Betriebssystem

Android

Senioren-freundlich

nein

Bauart

Standard (Bar)

Produkttyp

Smartphone

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte - Smartphones mit 4,7 Zoll Display

mehr anzeigen