Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Grundig Frame A Test

  • Grundig Frame A
Grundig Frame A
 
2 Meinungen
Analoge-Telefone: Grundig Frame A

Hersteller: Grundig, Grundig Analoge-Telefone, - Testnote: 87/100 - 1 Test

Daten: schnurloses Telefon mit AB / Standard: DECT / Strahlungsarm / Freisprechfunktion / Display: monochrom / Telefonbucheinträge: 200 / Anzeige Anrufernummer / Hintergrundbeleuchtung: Display + Tasten / / EAN: 3425163281351

Testberichte (1)
Meinungen (2)
Datenblatt

1 Test zu Grundig Frame A

88,8 % - gut

Testmagazin: Grundig Frame A

Ausgabe: 07/2011

Platz: 8 von 12

„Das Frame A von Grundig zeichnet sich durch seinen guten Klang aus. Aufgefallen sind die zu eng beieinander liegenden Tastendruckpunkte.“

  • Klangqualität
  • Tastendruckpunkte liegen zu nah beieinander
 

2 Meinungen zu Grundig Frame A

Designtelefon für wenig Geld

 

Sweet C.

12/2011

Empfehlung: Ja

Ein Telefon soll zum Telefonieren da sein und wenn es dazu gerade nicht genutzt wird, zumindest auf dem Schränkchen super aussehen. Das habe ich mit dem Frame A mehr als erreicht. Ich kann ehrlich gesagt nicht so hundertprozentig sagen welche Funktionen des Telefons gut funktionieren und welche nicht, da ich wenn ich ehrlich keine Nummern einspeicher und wirklich nichts anderes mache außer Nummer eingeben und telefonieren. Gespeichert habe ich die Nummern alle im Handy. [komplette Meinung anzeigen]

Das gute an dem Telefon ist vor allem auch der Akku, der wirklich erstaunlich lange hält. 3 Tage nicht auf der Station und dann 3 Stunden telefoniert und er war immer noch nicht leer. Absolutes Kompliment.

Einfach, günstig und schön! Genau wie ich es haben wollte.

 

Grundig Frame A Produktinformationen

Speicher

Anzeige Anrufernummer

ja

Anzahl Telefonbucheinträge

200

IP-Telefonie

SIP-Standard (Session Initiation Protocol)

nein

H.323 VoIP-Protokoll

nein

IP Telefon

nein

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen

Ähnliche Produkte

Neue Produkte