Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Garmin Oregon 550T Test

GPS Empfänger
  • Garmin Oregon 550T
  • Garmin Oregon 550T
Garmin Oregon 550T
Garmin Oregon 550T
Garmin Oregon 550T
/
100
1 Test

merken / vergleichen

Produktdaten:

  • Display-Typ: Farbdisplay
  • Straßennavigation
  • Anzahl Routen: 200
  • Anzahl Wegepunkte: 2000
  • Voreingestellte Karten: Standardkarte
  • Akku-Laufzeit in h: 16
  • Kompass
364,95 €
bei SportScheck
1 Angebot
 
5 Meinungen
Punkte: 80/100

Hersteller: Garmin, Garmin GPS Empfänger

Daten: Display-Typ: Farbdisplay / Straßennavigation / Anzahl Routen: 200 / Anzahl Wegepunkte: 2000 / Voreingestellte Karten: Standardkarte / Akku-Laufzeit in h: 16 / Kompass / EAN: 0753759105549 / Topbegriffe: GPS Empfänger

Testberichte (1)
Preise (1)
Meinungen (5)
Datenblatt

1 Test zu Garmin Oregon 550T

ohne Note

„Mit topografischen Karten und Fotokamera bringt das Garmin Oregon 55t eine erfreuliche Ausstattung mit.“

Ausgabe: 14/2011

  • Display: gut
  • Ausstattung: gut
  • Handhabung: gut
  • Stromversorgung: gut
  • Navigation: zufriedenstellend
  • GPS: gut
  • Kartenmaterial: zufriedenstellend
1 Angebote zu Garmin Oregon 550T *

364, 95

Versand: 5,95 €

Gesamt: 370,90 €

 
SportScheck: Garmin Oregon 550T GPS -  
(0)

Garmin Oregon 550T GPS -

sofort lieferbar
30.07.2015 10:20  
 
Oregon 550T Beschreibung

Das Navigationsgerät Oregon 550T von Garmin ist für den Outdoor-Einsatz konzipiert und ist mit einem Touchscreen mit einer Bilddiagonale von 7,6 Zentimeter ausgerüstet. Das transreflexive Farb-TFT-Touchscreen löst mit 240x400 Bildpunkten auf. Weiterhin ist das Gerät mit einer Digitalkamera ausgestattet, die mit 3,2 Megapixeln, Autofokus und 4-fachen Digitalzoom, Fotos aufnimmt und diese dank Geocodierung in die Navigation einbinden kann.

Auf dem Garmin sind eine weltweite Basiskarte und eine Freizeitkarte für Europa im Maßstab 1.100.000 bereits vorinstalliert. Auf dem internen Speicher von 850 MB lassen sich zudem weitere Karten bei Bedarf aufspielen. Bis zu 2000 Wegpunkte, 200 Routen und 200 Tracks mit 10000 Punkten kann sich das Navigationsgerät merken. Über GPS-Signale berechnet das Gerät automatisch die Route und führt dank des empfindlichen GPS sogar durch Wälder.

Für die Navigation im Gelände hat der Hersteller sein Oregon 550T mit diversen Zusatzfunktionen ausgestattet. Ein elektronischer Kompass, ein barometrischer Höhenmesser, ein Jagd- und Angelkalender, Sonnen- und Mondkalender, Gezeitentabellen oder auch eine integrierte Flächenberechnung sind mit an Bord. Das Navigationsgerät wird über zwei AA-NiMH-Akkus betrieben die auf eine Betriebsdauer von maximal 16 Stunden kommen.

Testbericht Garmin Oregon 550T

5 Meinungen zu Garmin Oregon 550T

Nach Vergleich ausgesucht

Für mich nach Im-Laden-Vergleichen die ganz klare Wahl für Outdoor-Geräte, nicht nur ist die Bedienung von allen ausprobierten Geräten am einfachsten gewesen, auch die Karten sehen am besten aus und bieten die größte Auswahl. Egal wohin es gehen soll, hier bleibt niemand „auf der Strecke“.

 

Jeremy W.

09/2012

Empfehlung: Ja

alle 5 Meinungen anzeigen

Garmin Oregon 550T Produktinformationen

Ausstattung

Akkubetriebsdauer in h

16

Wechselbare Batterie/Akku

ja

Wasserdicht

ja

Display-Typ

Farbdisplay

Generelle Merkmale

Höhenmeter

ja

Kompass

ja

Kartenmaterial erweiterbar

ja

Voreingestellte Karten

Standardkarte

Straßennavigation

ja

Anzahl Wegepunkte

2000

Anzahl Routen

200

GPS Empfänger

TomTom GO 5100
TomTom GO 5100
  • 97 / 100 (1 Test)
  • Navigationssystem
Snooper S6800 PRO Ventura-Caravan
Snooper S6800 PRO Ventura-Caravan
  • 98 / 100 (1 Test)
  • Navigationsgerät
Pioneer AVIC-F70DAB
Pioneer AVIC-F70DAB
  • 98 / 100 (1 Test)
  • Naviceiver
Simvalley GT-340.ds
Simvalley GT-340.ds
  • Hersteller: simvalley MOBILE
  • GPS-Tracker
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien