Merkliste

Garmin NÜvi 1690 NÜlink!

Garmin NÜvi 1690 NÜlink!
Garmin NÜvi 1690 NÜlink!
Garmin NÜvi 1690 NÜlink!

Hersteller: Garmin,

Daten: Bildschirmdiagonale: 4.3 Zoll / Monitor-Typ: starrer Monitor / Kartenanbieter: Navteq / Festplattenkapazität: 1 GB / USB Anschluss / Kartenabdeckung: Kontinent / Monitor-Format: 16:9 / EAN: 5052217006745

91
100
5 Tests

merken / vergleichen

 
2 Meinungen
Testberichte (5)
Meinungen (2)
Datenblatt

5 Tests zu Garmin NÜvi 1690 NÜlink!

2,2 - gut

„Gute Ansagen und Anzeigen, Routenführung im Tunnel schlecht, sonst gut. Beste Handhabung im Test. Kein TMC, Live-Verkehrsdienst für ein Jahr inklusive, dann 79 Euro pro Jahr.“

Ausgabe: Juni 2010

sehr gut (450 Punkte von 500 möglichen)

„Ausstattung: sehr gut(88 Punkte von 100), Handhabung: sehr gut(137 Punkte von 150), Zielführung: sehr gut(134 Punkte von 150), Routenberechnung: sehr gut(91 Punkte von 500)“

Ausgabe: 1/2010

ohne Bewertung

„Das Garmin kann mit einer klaren Menüführung glänzen, die ganu auf seine Navigationsfunktion ausgerichtet ist und dank eindeutiger Icons und Beschreibungen schnell beherrscht ist.“

Ausgabe: 4/2010

1.7 (gut)

„Mit 42 Länderkarten kennt sich das Garmin nüvi in Europa richtig gut aus. Dank selbsterklärender Bedienung ist das 1690 in kürzester Zeit eingerichtet und einsatzbereit. Garmin erfasst für seine Live-Dienste auch die Geschwindigkeit, mit der das Navi unterwegs ist und versucht so zusätzlich auf eigene Faust Staus auszumachen- wer dafür nicht Pate stehen will, kann diese Funktion einfach deaktivieren.“

Ausgabe: 2/2010

keine vorhanden

„Mit dem schnellen nüvi 1690 nüLink! hat Garmin die Messlatte wieder etwas höher geschraubt. Das Gerät vereint die Vorzüge bisheriger Garmin-Navis mit denen des Internets. Zwar ist das Angebot an nüLink!-Diensten noch ausbaufähig, aber das nüvi 1690 zeigt, wie die Zukunft von PNDs aussieht.“

Datum: 2010/01

Web: zum Test

NÜvi 1690 NÜlink! Beschreibung

Das Garmin Nüvi 1690 Nülink! gibt es gewissermaßen in zwei Ausführungen, in der Grundausführung und in der Ausführung mit nülink!-Services. Dabei muss jedoch gesagt werden, dass dieser Service nach dem Kauf die ersten 12 Monate kostenlos zu nutzen ist. Einfach Orientierung und Navigation will das Gerät auf jeden Fall durch die Ansage der Straßennamen, der 3D-Kreuzungsansicht und dem Fahrspurassistenten, der bei schwierigen Kreuzungen und unübersichtlichen Ausfahrten aushilft. 42 Länder in Ost- und Westeuropa inklusive der Türkei sind standardmäßig aufgespielt und der bei der Routenberechnung kann auch die ecoRoute Funktion gewählt werden, die Spritersparnis bringen soll. Das Navi Garmin Nüvi 1690Nülink! ist auch als Fußgängernavigation gut nutzbar, wobei optional auch CityXplorer Stadtpläne mit Bus- und Bahnverbindungen genutzt werden können.

Testbericht Garmin NÜvi 1690 NÜlink!

2 Meinungen zu Garmin NÜvi 1690 NÜlink!

Bin dabei mein Nüvi 1690 nach dem 3 Umtausch wieder zurückzugeben. Gründe sind mehrere: Die angebotene Kraftstoffpreisanzeige funktioniert nicht in Deutschland(in Frankreich einwandfrei). Gerät schaltet sich manchmal einfach aus und dann wieder ein, wenn eine neue Route beim fahren eingegeben wird, rechnet das Navi bis 17% und und dann erst weiter, wenn ich anhalte. Die Bluetoothverbindung mit meinem Handy funktioniert auch nicht immer (Kommt auf die Reihenfolge der Aktivierung an).

 

Bernd G.

08/2010

Garmin NÜvi 1690 NÜlink! Produktinformationen

Anschlüsse

iPod Steuerung

nein

Integrierte Internet-Verbindung

nein

USB Anschluss

ja

Bluetooth

ja

Ausstattung

Festplattenkapazität in GB

1

Integriertes Telefon

ja

Integrierter TV-Tuner

nein

FM Transmitter

nein

Integriertes Radio

nein

Wiedergabe

CD-Player / -Recorder

nein

DVD-Player / -Recorder

nein

MP3 Wiedergabe

nein

Display

Touchscreen

ja

Bildschirmgröße (Zoll):

4.3

Monitor-Format

16:9

Monitor-Typ

starrer Monitor

Top Produkte

Becker Transit 70 Lmu
Becker Transit 70 Lmu
  • Testnote: 95 / 100
  • Navi
  • Navigationsgerät
  • Navigationssystem
Garmin NÜVI 65LMT
Garmin NÜVI 65LMT
  • Testnote: 95 / 100
  • Navigationssystem
  • 9 Monitor
  • TFT-Display
Garmin Oregon 650T
Garmin Oregon 650T
  • Testnote: 95 / 100
  • Fahrradcomputer
  • 3 Zoll TFT
  • 240 x
Becker Ready 70 Lmu
Becker Ready 70 Lmu
  • Testnote: 93 / 100
  • Navi
  • Navigationsgerät
  • Navigationssystem

ähnliche Produkte

Navigon 8450 Live
Navigon 8450 Live
  • Testnote: 95 / 100
  • 5 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Falk M 4 3RD Edition
Falk M 4 3RD Edition
  • Testnote: 90 / 100
  • 3.5 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Garmin Nüvi 360T
Garmin Nüvi 360T
  • Testnote: 93 / 100
  • 3.5 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Garmin Nüvi 770TFM
Garmin Nüvi 770TFM
  • Testnote: 90 / 100
  • 4.3 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Falk M 8
Falk M 8
  • Testnote: 90 / 100
  • 3.5 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Anubis Electr. Myguide 3100
Anubis Electr. Myguide 3100
  • Testnote: 97 / 100
  • 3.5 Zoll
  • starrer Monitor
  • Teleatlas
Kenwood DNX-5240BT
Kenwood DNX-5240BT
  • Testnote: 90 / 100
  • 7 Zoll
  • starrer Monitor
  • DVD-Player
Pioneer AVIC-F920BT
Pioneer AVIC-F920BT
  • Testnote: 100 / 100
  • Navigationsgerät
  • 15,49 cm
  • 6.1 Zoll
Kenwood DNX520VBT
Kenwood DNX520VBT
  • Testnote: 100 / 100
  • Navigationsgerät
  • 17,78 cm
  • 7 Zoll
Alpine NVE-M300P
Alpine NVE-M300P
  • Testnote: 94 / 100
  • Navigationsgerät
  • Straßenansage
  • Navteq
Zenec ZE-NC2040
Zenec ZE-NC2040
  • Testnote: 99 / 100
  • 6.5 Zoll
  • starrer Monitor
  • DVD-Player
TomTom GO 950 Live
TomTom GO 950 Live
  • Testnote: 96 / 100
  • 4.3 Zoll
  • starrer Monitor
  • Teleatlas
Garmin NÜvi 1350T
Garmin NÜvi 1350T
  • Testnote: 92 / 100
  • 4.3 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Zenec ZE-NC2010
Zenec ZE-NC2010
  • Testnote: 94 / 100
  • 6.5 Zoll
  • ausfahrbarer Monitor
  • DVD-Player
A-Rival NAV-PNF 50 T
A-Rival NAV-PNF 50 T
  • Testnote: 68 / 100
  • Navigationsgerät
  • 12,7 cm
  • 5 Zoll
Falk F10
Falk F10
  • Testnote: 99 / 100
  • 4.3 Zoll
  • starrer Monitor
  • Navteq
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts