Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Fear 3 (PC) Test

Fear 3 (PC)
Fear 3 (PC)
Fear 3 (PC)
77
100
9 Tests

merken / vergleichen

5,99 €
bei Lizengo
2 Angebote
bis 21,93 €
keine Meinung
Video zu Fear 3 (PC)

Daten: Typ: PC-Spiel / Fear 3 (PC) / Genre: Action / Entwickler/Publisher: Warner Interactive / EAN: 5051890024121

Testberichte (9)
Preise (2)

9 Tests zu Fear 3 (PC)

78% - gut

„Eine künstliche Intelligenz, die ihren Namen wirklich verdient hat - in F.E.A.R. 3 steckt viel Shooter und wenig Horror.“

Ausgabe: 08/2011

  • Schlaue Gegner
  • Gute Langzeitmotivation
  • Dichte Atmosphäre
  • Schockmomente oft vorhersehbar
  • Story wird verwirrend präsentiert
  • Einige frustrierende Stellen

77% - gut

„Der dritte Teil der FEAR-Reihe ist definitiv ein solider Shooter geworden. Ein würdiger Nachfolger ist er allerdings nur bedingt. Die Horrorelemente sind, gerade im Vergleich mit Teil 1, so stark zurückgenommen worden, dass wirkliche Schockmomente gerade drei bis vier Mal in der knapp fünf Stunden dauernden Story vorkommen und Fans noch dazu durch ihre Einfallslosigkeit eher enttäuschen dürften. Kann man mit diesem Gruseldefizit allerdings leben, erwartet einen ein richtig guter Shooter mit einer tollen Coop-Komponente, akzeptabel schlauen Gegnern und einer soliden Spielmechanik.“

Ausgabe: 06/2011

Web: zum Test

  • Bullet-Time rockt nach wie vor
  • atmosphärisch gut
  • gutes Handling
  • etwas kurz
  • dennoch einige Längen
  • für Fans viel zu wenig Horror-Elemente

72% - befriedigend

„FEAR 3 ist als Shooter ganz ok, versagt aber beim Gruselfaktor (also das, was FEAR eigentlich ausmacht) total und ist so gesehen weit vom Glanz der beiden Vorgänger entfernt. Das Leveldesign ist stellenweise unglaubwürdig und auch etwas einfallslos und grafisch hat die FEAR-Serie auch schon bessere Tage gesehen. Das mag aber auch ein subjektiver Eindruck sein, da sich der Grafikstil doch etwas von dem der Vorgänger unterscheidet. ...“

Ausgabe: 08/2011

Web: zum Test

2,43 - gut »Preisurteil: noch preiswert«

„… Die geringe Zahl an Waffen und Extras mag ebenfalls überholt wirken, hilft dem Spieler aber, sich auf die anspruchsvollen Kämpfe mit den intelligenten Computergegnern zu konzentrieren.“

Ausgabe: 08/2011

  • intelligente Gegner
  • gruselige Stimmung
  • Koop-Modus
  • Altbackene Grafik
  • geringe Waffenauswahl
  • zu viel Gefluche

70% - befriedigend

„Koop-Modus, viele freischaltbare Erfolge, gutes Deckungssystem - alles nette Features, aber mit Features kann man keine grundlegenden Schwächen bei Leveldesign und Dramaturgie erschlagen. Klar, die reine Shooter-Mechanik funktioniert auch in F.E.A.R. 3 gut, wie schon in den Vorgängern. Aber der Abschluss der Alma-Trilogie hätte deutlich mehr verdient, mehr Spannung, mehr Atmosphäre, mehr Abwechslung. Vom Gruselfaktor, der im ersten F.E.A.R. noch grandios, im Nachfolger immerhin noch bemüht war, ist zudem“

Ausgabe: 08/2011

Web: zum Test

  • schicke Explosionen
  • hübsche Wehen-Effekte
  • passende Schauermusik
  • teilweise gute Umgebungsgeräusche
  • satte Waffensounds
  • ordentliche deutsche Stimmen
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • faire Speicherpunkte
  • nie unfair
  • gute Zwischensequenzen
  • sehr direkte, angenehme Steuerung
  • Ändern des Schwierigkeitsgrads im Spiel
  • butterweiches Deckungssystem
  • gelungener Koop-Modus
  • viele Erfolge
  • versteckte Boni
  • Gegner werfen Granaten …
  • … nutzen Deckungen …
  • …ergreifen die Flucht …
  • … versuchen, dem Helden in den Rücken zu fallen
  • einige spannende Waffentypen
  • Upgrades mit Stufenaufstiegen
  • guter Auftakt
  • Matschtexturen
  • oft trist
  • … bis auf die für Jin-Sun Kwon
  • Anspruch der Kämpfe schwankt
  • keine Gruselei
  • keine Überraschungen
  • blöder Endkampf
  • wenig Gegnertypen
  • Fettel muss für Koop erst frei gespielt werden
  • konfuser Aufbau
  • keine Höhepunkte Wege öffnen sich erst, wenn Gegnerwellen beseitigt sind
  • streng linear
  • kaum Platz für KI-Manöver
  • … stürmen aber teils auch blöd vor
  • wenig Abwechslung
  • am Ende Munitionsmangel
  • keine gescheite Einordnung von Personen
  • v

82 von 100 Punkten

„"F.E.A.R. 3" ließ mich doch an einigen Stellen angespannt vorm Rechner sitzen. Abwechslung bieten die Mechs. Fans der Reihe könnten aber nicht nur aufgrund der altbackenen Grafik etwas enttäuscht sein.“

Ausgabe: 03/2011

  • super Sounkulisse
  • gute Atmosphäre
  • Schlauchlevel
  • Grafik

73% - gut

„Das war wohl nichts. Als Addon zum zweiten Teil hätte F.E.A.R. 3 wohl für ein paar nette Stunden Dauerballerei gesorgt, als vollwertiger Nachfolger macht der Horror-Shooter aber weniger her. Durch die teils absurd designten Schlauchlevels zu rennen und auf alles zu ballern, was bei drei nicht auf den Bäumen ist, macht zwar dank ordentlicher KI, präziser Steuerung sowie tollem Sound Laune, allerdings erwartet man als F.E.A.R.-Fan nicht nur reine Schießbudenstimmung. Wer sich an den ersten Teil erinnert, fühlt sich zeitweise wie in einem anderen Spiel. F.E.A.R. 3 ist einfach kein richtiges, traditionelles F.E.A.R. mehr. Schade.“

Ausgabe: 07/2011

Web: zum Test

ohne Bewertung

„Eigentlich verbindet man F.E.A.R. mit Grusel- und Schockmomenten, Gänsehaut und Anspannung pur. Dies konnte der erste Teil der Serie eindrucksvoll unter Beweis stellen. Beim dritten Teil hingegen misslingt dies dem Entwickler Day 1 Studios gleich an mehreren Stellen. So verfehlt man das Zieleinen erstklassigen Horrorshooter auf den Markt zu bringen. Abgesehen vom netten Koop-Modus, in dem man Paxton Fettel unter Kontrolle hat und das Spiel aus einer anderen Sicht erleben kann, sucht man die Schockmomente vergebens. Ab und zu tauchen ein paar geskriptete Szenen auf, das war es dann aber auch schon.“

Ausgabe: 06/2011

Web: zum Test

  • recht actionlastig
  • ungefähr 8 bis 10 Stunden Spielzeit (Kampagne)
  • vier spaßige Multiplayer-Modi
  • recht viele Interaktionen wie zum Beispiel die Deckung
  • Explosionen und Rauch wirken recht gut
  • Musik kann einen großen Teil der Spannung erzeugen
  • drei verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Steuerung und Innovationen werden Neulingen erklärt
  • präzise und shootertypische Steuerung
  • teilweise etwas verwirrend, dominiert nicht im Spiel
  • wenig Gruselfaktor
  • wahllos gesetzte Schockmomente
  • schlauchartige Levels
  • betagtes Grafikgewand
  • manche Texturen wirken matschig
  • deutsche Vertonung teilweise unpassend
  • Boss Gegner oft einfach zu besiegen
  • manche Gegner sind auf Normal recht schwer
  • KI verhält sich für einen F.E.A.R.-Titel recht zurückhaltend
  • Kämpfe finden Areana-ähnlich statt

73% - befriedigend

„Spaß- statt Horror-Shooter: F.E.A.R. 3 ist nur ein Schatten seiner Vorgänger. Die kooperative Kampagne und das Onlinespiel machen allerdings richtig Laune.“

Ausgabe: 06/2011

Web: zum Test

  • größtenteils clevere Gegner...
  • präzise Steuerung mit unaufdringlichem Deckungssystem
  • Kampagne einzeln und mit Partner spielbar
  • Koop-Partner besitzt übersinnliche Fähigkeiten
  • vier spannende Mehrspieler-Varianten
  • Koop- und Mehrspieler-Gefechte per Internet, LAN
  • Erfahrungspunkte für Aktionen wie Kopfschüsse...
  • ... die in eingleisigen Gängen kaum zur Geltung kommen
  • beliebig aneinander gereihte Spielabschnitte
  • künstlerisch langweilige und technisch schwache Kulissen
  • willkürliche Schockmomente ohne echte Wirkung
  • Fluten immer gleicher Gegner statt cleveren Spielaufbaus
  • ideenlos rumpelnde Musik
  • ... dafür häufige Einblendungen statt packender Gruselstimmung
  • keine Mitbestimmung beim Ausbau der Fähigkeiten
  • abgesehen vom Kick beim Rutschen keine neuen Fähigkeiten
  • über weite Strecken
2 Angebote zu Fear 3 (PC) *

5, 99

Versand: kostenfrei

Gesamt: 5,99 €

 
Lizengo: F.E.A.R. 3 - Steam Key (PC)  
(0)

F.E.A.R. 3 - Steam Key (PC)

2 Tage Visa MasterCard American Express (Amex)
01.09.2015 07:21  
 

21, 93

Versand: kostenfrei

Gesamt: 21,93 €

 
Hitmeister: F.E.A.R. 3 (Uncut)  
(0)

F.E.A.R. 3 (Uncut)

7-10 Werktage
25.08.2015 23:48  
 

Meinung zu Fear 3 (PC)

Top Produkte

Project Cars (PC)
Project Cars (PC)
  • 91 / 100 (8 Tests)
  • PC-Spiel
GTA 5 - Grand Theft Auto V (PC)
GTA 5 - Grand Theft Auto V (PC)
  • 95 / 100 (7 Tests)
  • PC-Spiel
The Witcher 3: Wild Hunt (PC)
The Witcher 3: Wild Hunt (PC)
  • 93 / 100 (6 Tests)
  • PC-Spiel
Pillars of Eternity (PC)
Pillars of Eternity (PC)
  • 94 / 100 (7 Tests)
  • PC-Spiel
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien