Testberichte bei testbericht.de

Merkliste

nach oben

Canon EOS-1D X Test

  • Canon EOS-1D X
  • Canon EOS-1D X
  • Canon EOS-1D X
Canon EOS-1D X
Canon EOS-1D X
Canon EOS-1D X

Hersteller: Canon, Canon Digitalkameras mit Gesichtserkennung, Canon Serienbildfunktion , Canon

Daten: Digitalkamera / Typ: Spiegelreflexkamera / Monitor Größe (Display): 8,11 cm / 3,2 Zoll / Bildsensor: 18.1 MP CMOS / Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel Full HD / EAN: 8714574578330 / Topbegriffe: Digitalkameras mit Gesichtserkennung, Serienbildfunktion, RAW Dateiformat

91
100
12 Tests

2 x Testsieger

Bestenliste: 34 /100

merken / vergleichen

keine Meinung
Video zu Canon EOS-1D X
Testberichte (12)
Datenblatt

12 Tests zu Canon EOS-1D X

70 von 100 Punkten - gut

„Im Bereich der Fotografie macht der Canon keine andere Kamera sco schnell etwas vor, denn neben tollen Aufnahmen ist die Kamera mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. Für Videofilmer allerdings ist sie nicht perfekt geeignet, da der Monitor starr ist und ein Kopfhörereingang fehlt.“

Ausgabe: 03/2013

  • sehr lichtstark
  • sehr stabil
  • hohe Bildqualität
  • kein Kopfhörereingang
  • kleiner, umbeweglicher Monitor

ohne Note

„Wer sich die Qualitäten der Canon Kamera eigen machen möchte, der muss dafür einen hohen Preis bezahlen. Die Video-DSLR überzeugt dabei jedoch mit einer tollen Aufnahmequalität. Videos werden selbst bei schlechten Lichtverhältnissen sehr hochwertig.“

Ausgabe: 04/2013

Web: zum Test

75% - gut »Testsieger«

„Die Canon ist der verdiente Testsieger und das bei der besten Bildqualität und zahlreicher Auswahl an Objektiven, wobei top Aufnahmen nur dann gelingen wenn man tatsächlich sich mit den Einstellungen einer Profikamera auskennt. Weniger hat uns das Fehlen eines Klappmonitors sowie das Mikrofon nur in Mono gefallen.“

Ausgabe: 03/2013

Platz: 1 von 4

  • beste Bildqualität
  • stabile Fassung für Profioptiken
  • kein Klappmonitor
  • Monomikrofon nur mit Stativ und Zubehör einsetzbar

93,0% - sehr gut

„Profis werden an der neuen Canon keine Schwächen ausmachen können, denn angefangen bei der Bildqualität, über die Verarbeituzng und der extremen Schnelligkeit bis hin zum Handling ist scheinbar alles perfekt gelungen. Wäre da nicht der Preis, der mit rund 6.000 Euro für den Privatanwender zu hoch ist; dennoch, eine fantastische Kamera!“

Ausgabe: 11/2012

  • hoher Detailreichtum bis ISO 3200
  • umfangreiches und vielseitig einstellbares 61-Punkt-Autofokus-System
  • sehr rauscharm auch in hohen ISO-Stufen
  • robustes und geschütztes Gehäuse
  • sehr hoher Preis
  • träger Live-View Autofokus

ohne Bewertung

„Canon zeigt mit dieser Kamera ein wahres Profimodell, was jedoch auch am sehr hohen Preis schnell deutlich wird. Dafür lässt sie jedoch auch nichts fehlen, was der Fotograf für perfekte Bilder braucht.“

Ausgabe: 10/2012

96,7 Punkte - Super »Testsieger«

„Die Canon wird seinem Ruf nach dem Flaggschiff gerecht und segelt schnurstracks an die Spitze der Bestenliste. Die Kamera ist groß und auch recht teuer, aber entschädigt mit einer herausragenden Leistung und atemberaubenden Bildern.“

Ausgabe: 05/2012

Platz: 1 von 2

  • Bildqualität: 56,7 von 60 Punkten - super
  • Visueller Bildeindruck: 10 von 10 Punkten - super
  • Autofokus: 10 von 10 Punkten - super
  • Bedienung: 10 von 10 Punkten - super
  • Ausstattung: 10 von 10 Punkten - super

92,9% - sehr gut

„Es kommt nicht oft vor, dass man nichts zu bemängeln hat aber bei der neuen EOS ist das tatsächlich der Fall. Die Kamera ist nicht nur extrem schnell, sondern auch umfangreich ausgestattet und schießt dabei top Bilder.“

Ausgabe: 10/2012

  • top Bildqualität
  • Bestwert in der Geschwindigkeit
  • LAN Anschluss
  • keine nenneswerten Nachteile

60 von 100 Punkten (15,5% über Durchschnitt)

„Im Gegensatz zu anderen Spiegelreflexkameras setzt die Canon auf eine hohe Schnelligkeit und auf eine Auflösung, die bei hohen ISO Werten noch gute Aufnahmen macht. Verarbeitung und ihre Wetterfestigkeit sind in Kombination mit ihrer unglaublich hohen Schnelligkeit mehr als gelungen.“

Ausgabe: 09/2012

Web: zum Test

92,9% - sehr gut

„Keine Frage, die Canon ist teuer aber Profis werden sie mehr als schätzen, denn nicht nur die überragende Serienbildgeschwindigkeit bewegt sich auf top Niveau. Verarbeitung, die Robustheit sowie die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten sind das Geld wert.“

Ausgabe: 08/2012

Web: zum Test

  • Sehr gute Bildqualität
  • Rasante Serienbilder
  • Netzwerk-Einbindung
  • Robustes Gehäuse
  • Interner Blitz fehlt

96% - sehr gut

„Bei einem derartig hohen Preis sollte man nur das Beste erwarten und Profis können dies auch obwohl die Kamera auch Schwächen aufweist. So ist die Canon mit ihrem hohen Gewicht nichts für Feingeister, denn so viel Technik muss auch eingebaut werden und somit fällt das Gewicht eben höher aus. Dafür bietet sie aber perfekte Bilder, sehr schnelles Tempo und zahlreiche Einstellungsmögliochkeiten.“

Ausgabe: 08/2012

Web: zum Test

  • Perfekte Ergonomie
  • Großer Funktions- und Einstellumfang
  • Einwandfreie Bildqualität
  • Professionelles Arbeitstempo
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Hoher Preis
  • Höchstes Serienbildtempo bei RAW nur für zwei Sekunden (23 Bilder)
  • Hohes Gewicht

alle 12 Testberichte anzeigen

EOS-1D X Beschreibung

Mit der Canon EOS-1D X hat der Kameraexperte eine neue Spiegelreflexkamera für höchste Profianforderungen vorgestellt. So soll diese mit schnellen Geschwindigkeiten, einer hohen Auflösung und einer überragenden Bildqualität, für Fotos und Videos in höchster Qualität sorgen und dabei, in allen Bereichen der Profifotografie ohne weiteres einsetzbar sein und atemberaubende Bilder aufnehmen.

Als einer der Hauptbestandteile für qualitativ hochwertige Bilder ist in diesem Fall der verbaute CMOS-Sensor, mit einer Auflösung von effektiven 18,10 Megapixeln verantwortlich. Der Empfindlichkeits-Bereich beträgt dabei von 100 bis 51.200 ISO, kann aber auch auf ISO 50 bis 204.800 erweitert werden. Eine neue Mess-Technologie soll dabei, mit Hilfe der zwei verbauten DIGIC 5+ Prozessoren, weiterhin für nahezu rauschfreie Bilder sorgen, selbst wenn das Lichtverhältnis schlecht sein sollte. Die Prozessoren sorgen zudem für ein hohes Maß an Geschwindigkeit, was Serienbildaufnahmen mit bis zu 12 Bildern pro Sekunde ermöglicht.

Die Canon EOS-1D X kann auch hervorragend als Videokamera eingesetzt werden. Mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, können Videos in Full HD gedreht werden, wobei Einstellungen wie Schärfe, Belichtung oder auch die Bildrate manuell getätigt werden können. Auch ansonsten bietet die Profi-Spiegelreflex-Kamera alles was eine SLR auf diesem Niveau mitbringen soll. Die Bedienung der Kamera erfolgt über zahlreiche Einstellmöglichkeiten am Gehäuse oder aber auch über das 3,2 Zoll große TFT-Display.

Testbericht Canon EOS-1D X

Meinung zu Canon EOS-1D X

Canon EOS-1D X Produktinformationen

Aufnahme

Manueller Weißabgleich

ja

Zeitautomatik

ja

Blendenautomatik

ja

Anzahl Motivprogramme

8

Gesichtserkennung

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat

ja

Serienbildfunktion

ja

Videofrequenz in fps

60

Video-Auflösung in Pixel (Höhe)

1080

Video-Auflösung in Pixel (Breite)

1920

Sprach- und Videoaufnahme

Sprach- / Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe)

3456

Foto-Auflösung in Pixel (Breite)

5184

Stromversorgung

Batterie-/ Akkutyp

CAN LP-E4N

Speicher

Memory Stick Duo / Duo Pro

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro

nein

Micro Drive

nein

SDXC Card

nein

Secure Digital High Capacity Card

nein

Secure Digital Card

nein

XD Card

nein

Multimedia Card

nein

Compact Flash Card

ja

Speicher

Externer Speicher

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s

30

Kürzeste Verschlusszeit in s

1/8000

Top Produkte

Sony Alpha 7 II ILCE-7M2
Sony Alpha 7 II ILCE-7M2
  • Testnote: 92 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • DSLM
Samsung NX1
Samsung NX1
  • Testnote: 90 / 100
  • Systemkamera
  • 28,2 Megapixel
  • 3,3 Zoll Touch-Display
Olympus OM-D E-M5 Mark II
Olympus OM-D E-M5 Mark II
  • Testnote: 93 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • DSLM
Nikon D7200
Nikon D7200
  • Testnote: 90 / 100
  • Digitalkamera
  • Spiegelreflexkamera
  • DSLR

ähnliche Produkte

Leica V-Lux 3
Leica V-Lux 3
  • Testnote: 90 / 100
  • digitale Kompaktkamera
  • Bridgekamera
  • 1/2,33 CMOS
Pentax K-5 IIs
Pentax K-5 IIs
  • Testnote: 91 / 100
  • 16.3 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Olympus Pen Lite E-PL5
Olympus Pen Lite E-PL5
  • Testnote: 90 / 100
  • 16.1 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Panasonic Lumix DMC-LX7EG-K
Panasonic Lumix DMC-LX7EG-K
  • Testnote: 90 / 100
  • 10.1 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Olympus Pen Mini E-PM2
Olympus Pen Mini E-PM2
  • Testnote: 90 / 100
  • 16.1 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Canon PowerShot G1 X
Canon PowerShot G1 X
  • Testnote: 91 / 100
  • Kompaktkamera
  • CMOS
  • 14,3 MP
Fujifilm X-S1
Fujifilm X-S1
  • Testnote: 90 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Fujifilm X10
Fujifilm X10
  • Testnote: 90 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix P7100
Nikon Coolpix P7100
  • Testnote: 92 / 100
  • Kompaktkamera
  • 1/1,7" CCD
  • 2,8-5,6/28-200 mm
Panasonic Lumix DMC-G3
Panasonic Lumix DMC-G3
  • Testnote: 90 / 100
  • Micro-FourThird-Systemkamera
  • 17,3 x 13 mm Live-MOS
  • 16 MP
Nikon D7100
Nikon D7100
  • Testnote: 91 / 100
  • 24.1 Mpx
  • 8,13 cm
  • 3.2 Zoll
Canon Powershot G16
Canon Powershot G16
  • Testnote: 90 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Nikon Coolpix P7800
Nikon Coolpix P7800
  • Testnote: 90 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • Digicam
Sony Cyber-shot DSC-RX100 III
Sony Cyber-shot DSC-RX100 III
  • Testnote: 91 / 100
  • Digitalkamera
  • digitale Kompaktkamera
  • 20,0 MP
Samsung NX20
Samsung NX20
  • Testnote: 90 / 100
  • 20.3 Mpx
  • 7,62 cm
  • 3 Zoll
Panasonic Lumix DMC-GH3
Panasonic Lumix DMC-GH3
  • Testnote: 91 / 100
  • Digitalkamera
  • Systemkamera
  • 16 Megapixel
Zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Vorwärts