Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Canon DR-C125
  • Canon DR-C125
  • Canon DR-C125
  • Canon DR-C125
  • Canon DR-C125
  • Video zu Canon DR-C125
Canon DR-C125
428,40 €

Canon DR-C125 Test

keine Meinung
- 1 Angebot - 428.40
- Testnote: 95/100 - 1 Test
Scanner: Canon DR-C125

Produktdaten:

  • Scanner
  • Typ: Duplex Dokumentenscanner
  • Auflösung: 600 dpi
  • EAN: 4528472104157
  • Hersteller: Canon
Testberichte (1)
Preise (1)

1 Angebote zu Canon DR-C125 *

Misco: Canon imageFORMULA DR-C125 - Dokumentenscanner

Canon imageFORMULA DR-C125 - Dokumentenscanner

 
Misco: Canon imageFORMULA DR-C125 - Dokumentenscanner
 

428, 40

Misco

Versand: kostenfrei

1 Test zu Canon DR-C125

sehr gut

Chip: Canon DR-C125

Ausgabe: 11/2011

„Ein platzsparender, schneller Business-Scanner für große Scanaufkommen.“

 

Meinung zu Canon DR-C125

DR-C125 Beschreibung

Canon selbst beschreiben den DR-C125 Scanner als Gerät, das durch seine sehr kompakten Ausmaße auf jedem Schreibtisch Platz finden soll – auch in kleinen Büros. Zudem soll eine hohe Nutzer- und Bedienfreundlichkeit für anhaltende Freude beim Einsatz sorgen. Zu guter letzt verspricht der Hersteller auch eine überzeugende Scan-Leistung, um den Alltag beim Umgang mit Dokumenten bewältigen zu können.

Der Canon DR-C125 ist in der Lage, Dokumente in Farbe einzuscannen und damit für den Benutzer zu digitalisieren. Die dabei erreichte Geschwindigkeit soll einen Wert von bis zu 25 Seiten pro Minute erreichen, womit auch betriebsame Arbeitsaufträge schnell erledigt werden sollen. Dank Duplexverfahren soll bei Bildern sogar eine doppelt so hohe Scan-Geschwindigkeit von 50 Bildern pro Minute erreicht werden können. Eine integrierte Ultraschallerkennung soll zudem Doppelblatteinzüge erkennen und somit eine zuverlässige Dokumentenverarbeitung zur Folge haben. Im Lieferumfang des Canon DR-C125 enthalten ist außerdem ein Softwarepaket, das aus den Programmen CapureOnTouch, Bizcard, OmniPage, Paperport, eCopy PDF Pro Office und Page Manager (Mac) besteht. Treibersoftware für Windows und Mac ist ebenfalls an Bord. Der Canon DR-C125 soll sich dank eines innovativen Designs und J-Path-Transportsystems auf jedem noch so kleinen Schreibtisch platzieren lassen.

Die Software CaptureOnTouch soll dabei im Vergleich zu ihren Vorgängern komplett umgestaltet worden sein. Das Programm kümmert sich so zum Beispiel um die Speicherung eingescannter Dokumente, wobei das Format vom Benutzer selbst gewählt werden kann. Canon verspricht dabei maximalen Nutzerkomfort und eine Bedienung, die mit nur wenigen Klicks auskommen soll. Auch können die Dokumente in Ordnern abgelegt und später gesucht werden. Außerdem ist das Programm mit einem Cloud-basierten Datenverwaltungsdienst verbunden, der sich zum direkten Hochladen von eingescannten Sachen eignet.

Testbericht Canon DR-C125

Ähnliche Produkte

Canon Canoscan 9000F

2 Meinungen

85/100 (7 Tests)
Somikon SD-1310 Dia Scanner
70/100 (2 Tests)
reflecta RPS 7200

1 Meinung

83/100 (2 Tests) - ab 415,57 €
Plustek Optic Pro ST 640
69/100 (3 Tests) - ab 144,89 €
HP Scanjet G3110

2 Meinungen

60/100 (3 Tests) - ab 101,95 €
Reflecta Digitdia 6000
ab 1.268,76 €
Canon Canoscan LIDE 700F

6 Meinungen

74/100 (4 Tests) - ab 399,99 €
HP Scanjet N6310
74/100 (2 Tests) - ab 341,80 €
reflecta Proscan 7200
79/100 (1 Test)