Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Canon XF105
  • Canon XF105
  • Canon XF105
Canon XF105
2.165,80 €

Canon XF105 Test

Camcorder mit Gesichtserkennung

keine Meinung
- 1 Angebot - 2165.80
- Testnote: 89/100 - 4 Tests
Camcorder: Canon XF105

Produktdaten:

  • Typ: Speicherkarten-Camcorder
  • Bildsensor: 3 x CMOS
  • Videoauflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • EAN: 5910000006054
  • Hersteller: Canon
Testberichte (4)
Preise (1)
Datenblatt

1 Angebote zu Canon XF105 *

TONEART: Canon XF105 Camcorder + Gratis Akku S-8845

Canon XF105 Camcorder + Gratis Akku S-8845

  ca. 5 bis 7 Tage
TONEART: Canon XF105 Camcorder + Gratis Akku S-8845
 

2.165, 80

TONEART

Versand: 6,90 €

4 Tests zu Canon XF105

Sortierung:

72 von 100 Punkten - gut

Videoaktiv Digital: Canon XF105

Ausgabe: 06/2011

„Die guten 72 Punkte aus der Vorbewertung verteidigt die Kamera auch in der Serie. Insgesamt repräsentiert das Gerät einen Meilenstein im Camcorderbau; als XF105 mit Live-4:2:2-Anschluss kostet die Kamera rund 4500 Euro, als XF100 ohne dieses Spezialfeature nur die Hälfte - empfehlenswert auch für alle Nichtprofis, die beste Videoleistung bei kompakter Bauweise wollen.“

  • 4:2:2-Bildaufzeichnung
  • doppelter CF-Speicherkartenschacht
  • Profi-Tonaussteuerung
  • schlechte Sucherauflösung

2,3 - gut

MacUp: Canon XF105

Ausgabe: 07/2011

Platz: 2 von 4

„Insgesamt ist der Canon XF100/105 ein Meilenstein im Camcorder-Bau und das Maß der Dinge für alle Profis und künstlerischen Virtuosen, die größtmögliche Flexibilität und Unauffälligkeit beim Drehen sucht.“

  • Bildqualität: 31 von 40 Punkten
  • Ton: 22 von 30 Punkten
  • Ausstattung: 12 von 20 Punkten
  • Bedienung: 9 von 10 Punkten
  • Gesamt: 74 von 100 Punkten

158 von 200 Punkten - sehr gut

videofilmen: Canon XF105

Ausgabe: 03/2011

„Vor zwei Jahren wäre diese Canon ein echter Knaller gewesen. Heute ist sie einfach nur ein sehr kompaktes Arbeitstier, das seine Stärken weniger im szenischen Umfeld als im Dokumentations- und News-Bereich ausspielt. Grundsätzlich wirkt das Kamerakonzept rund, und auch wenn es so manche kleine Ecken und Kanten gibt, hat uns die XF100/XF105 positiv überrascht. …“

  • kompakte Profi-Cam
  • hohe 4:2:2-Auflösung
  • flexible Formatwahl
  • XLR-Audio-Terminal

ohne Bewertung

slashCam.de: Canon XF105

Ausgabe: 11/2010

Web: zum Test

„Vor zwei Jahren wäre diese Canon noch ein echter Knaller gewesen. Heute ist sie einfach nur ein sehr kompaktes Arbeitstier, das seine Stärken weniger im szenischen Umfeld, denn im Dokumentations- und News-Bereich ausspielt. Hier wirkt das Kamera-Konzept grundsätzlich erstaunlich rund und auch wenn so manche Ecke gibt, hat uns die XF105 positiv überrascht. Sie ist eine Kamera mit der man sich spontan wohl fühlt. In diesem Formfaktorbereich, den eine EX1 von Sony nicht bedienen kann, macht sie dazu noch als Marktnische Sinn. Sony und Panasonic stellen jedoch schon bald in ähnlicher Preis-Region ihre Vollformat-Camcorder mit Wechselobjektiv vor, die wahrscheinlich die selben Parameter-Tüftler ansprechen dürfte wie die Canon. Dabei werden diese Konkurrenzmodelle noch deutlich lichtstärker sein und natürlich den hippen Tiefenschärfe-Kino-Look ermöglichen. In diesem Licht wirkt der Preis der XF100/105 dann wohl etwas überholt.“

 

Meinung zu Canon XF105

XF105 Beschreibung

Der Canon XF105 ist ein neuer digitaler Camcorder, der für die mobile Aufzeichnung gedacht ist und Filmaufnahmen in Full-HD-Qualität liefert. Die maximale Auflösung der Videos liegt hier bei 1920 x 1080 Pixel, wobei die Aufnahmen wahlweise mit 50i oder 25p erfolgen. Der Camcorder aus dem Hause Canon ist mit drei CMOS-Sensoren bestückt, die jeweils eine Auflösung von 2,07 Megapixel erzielen. Des Weiteren steht dem Canon XF105 hier ein optisches Zoomobjektiv zur Seite, das eine 10fache Zoomfähigkeit aufweist und einen Brennweitenbereich von 30,4 bis 304 Millimeter abdeckt. Die Anfangsblendenöffnungen liegen hier zudem bei F1,8 und F2,8. Daürber hinaus dient hier ein 3,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 920.000 Pixeln zur Aufnahmekontrolle. Ein elektronischer Sucher mit einer Auflösung von 260.000 Pixeln befindet sich ebenfalls an Bord des Canon Camcorder.

Testbericht Canon XF105

Canon XF105 Produktinformationen

Aufnahme

Dateiformat

EXIF, JPEG

Bildauflösung

1920 x 1080 Pixel

Videoformat

AVCHD, MPEG4

Videoauflösung

1920 x 1080 Pixel

HD-Format

Full HD

Features

Bildstabilisator

optisch

Gesichtserkennung

vorhanden

Besonderheiten

Doppelkarten-Steckplatz, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, Infrarot LED, Nachtmodus, Slow Motion, Stativgewinde, Videoaufnahme, Videobearbeitungsfunktion, Zubehörschuh

Abmessungen

Breite

13.90 cm

Höhe

19.10 cm

Tiefe

26.80 cm

Objektiv

Brennweite (KB)

30 - 304 mm

Max. Optischer Zoom

10 x

Max. Digitaler Zoom

6 x

Lichtstärke

1-22

Mindestbeleuchtung

3.8 Lux

Naheinstellgrenze

60 cm

Allgemein

Produkttyp

Camcorder

Farbe

schwarz

Schnittstellen

Composite Audio, Composite Video, Hi-Speed USB, Kopfhörer-Ausgang, Mikrofon-Eingang, mini HDMI Typ C, mini USB, USB 2.0

Blitztyp

Videoleuchte

Akkutyp

Lithium-Ionen

Gewicht

1160 g

Lieferumfang

Camcorder, Kompaktnetzgeraet, Mikrofonhalter, Akku, DC-KAbel, Komponentkabel, Gegenlichtblende, Objektivdeckel, Fernbedienung, Schulterriemen, CD-ROM-Software

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte - Camcorder mit Gesichtserkennung

Panasonic HDC-TM900

5 Meinungen

90/100 (4 Tests) - ab 783,85 €
Canon Legria HF M46

2 Meinungen

83/100 (2 Tests) - ab 365,00 €
Canon LEGRIA HF R206

6 Meinungen

70/100 (4 Tests) - ab 199,00 €
Canon XF100

1 Meinung

90/100 (3 Tests) - ab 1.899,00 €